Jump to content
TabletopWelt

Lord Doener

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    289
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Lord Doener

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    siehe Signatur

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Lest doch einfach mal die Texte, die Gobbos sind Söldner, die von allen Armeen eingesetzt werden dürfen (wenn ich es auch bei Hochelfen und Menschen fragwürdig finde ^^) Und ja, ich bin über die Rassenaufteilung absolut zufrieden, mir sind die Ratten sowieso am wichtigsten ^^ MfG Ratti
  2. Lord Doener

    Randgruppen!

    Ja, also, Randgruppe, einer gehör ich bestimmt an, wir haben ja sogar nen Wikipedia-Eintrag ^^ Ich gehör der Subkultur "Furry" an, Wiki erklärt zwar gut, was es ist, aber ich find es steckt mehr dahinter ^^ aber das soll jeder selbst entscheiden ^^ MfG Ratti PS: wers auf die schnelle nicht findet: http://de.wikipedia.org/wiki/Furry
  3. Dann will ich auch noch was einwerfen ^^ Erstmals, ich hab schon lange PC und Konsolen benutzt, und immer wieder beide Lager mir anhören müssen. Zu den Aktuellen Konsolen: Xbox hat mich nie gezogen, die interessanten Spiele gab es auch für PC (wobei sich beide Steuerungen bei Halo ebenbürtig sind, kam mit beiden gut klar) PS2 hatte wirklich kaum ein interessantes Spiel für mich, FF X höchstens, aber da kenn ich bessere, die FF-Serie baut leider seit 7 ab (vote für einen neuen Chrono teil^^) Gamecube ähnlich, kaum was interessantes, aber mehr als PS2 (metroid Prime, Mario Kart) PS: ich besitze keiner der Konsolen, wegen oben genannten Gründen Zu den neuen Konsolen: Erstmal abwarten, ich wär über ein Aufsteigen Nintendos sehr erfreut, weil sie immer wieder schöne Spiele produzieren, die Spass machen (nicht, das das der Rest nicht hat, aber nicht in guten Variationen) und noch ein klein paar Sachen, die ich sagen will zu dem oben gesagten @Awakener 4 Bücher zu Halo, schön, aber schau mal, wieviel es für Warcraft und Starcraft werden sind bei fast 10 schon, und WoW hat ja jetzt nen Manga spendiert bekommen ^^ und weil ich grad bei Halo bin und schöner Geschichte: Ich würde gerne dann "Ringwelt" von Larry Niven empfehlen, tja, gut geklaut von Microsoft (bzw den Halo-Entwicklern) sag ich dann immer ^^ Und Bugs bei Konsolenspielen, die kommen leider immer häufiger vor, früher wars eben besser ^^ Sodala, nun darf man sich wieder zerreissen ^^ MfG Ratti
  4. Sodala, da ich gestern im neu eröffneten GW in Köln war (Der in den Kalk-Arcaden) will ich mich auch mal äussern Der Laden: Grösser als der andere Kölner GW, und quadratisch. Gut Lichtdurchflutet und schön geordnet, mit viel Freiraum. 6 Tische für Schlachten, einen Maltisch für 6 Personen und schöne Spielplatten, wenn auch zu klein für grössere Spiele (wobei die wohl nur für die Vorführung der Spiele ausgelegt waren, und grössere im Lager warten) Insgesamt geb ich eine 2, da er mich sehr positiv überrascht hat, und eindeutig schöner ist als der andere Kölner GW Das Personal ganze 3 Rothemden und 2 Schwarzhemden (Denk ich ^^ könnte einer mehr dabei gewesen sein), aber verständlich bei einer Eröffnung. Standardfrage, ob man helfen kann ist klar, stört aber nicht weiter. Sonst eher ruhige und nette Genossen, nicht störend. Fachwissen ist da, die Gespräche waren aber zu kurz, um das genau zu beurteilen. Wartezeiten an Kasse auch kurz. Rundherum auch eine 2, auch hier wieder positiv überrascht worden Das Sortiment Leider nicht alles vorhanden (fand ein paar Dinge nicht), scheinen aber ohne Probleme nachbestellbar zu sein, sonst gut aufgeräumt und durchdacht plaziert. Eine 3 hier für, da grade speziell für 2 meiner Armeen viel fehlte Kunden Nicht zu bewerten, da Eröffnung war, aber grossteils ok, und eine der Angestellten hat mir auch versichert, kleine Kinder aus dem Laden fernzuhalten. Leider kann Kalk bedeuten, das häufiger Kinder und Jugendliche herienspazieren, und stören könnten, wobei ich aber denke, das die Mitarbeiter da gute Arbeit leisten werden, das die wieder schnell verschwinden (wie eben einmal mitbekommen) Note geb ich noch nicht, das wird die Zeit zeigen Gesamtnote 2- Diese Note ist noch nicht vollständig, da ich den Laden noch häufiger besuchen muss, um mir ein genaueres Bild zu machen, aber bisher sieht es ganz gut aus, gehört zu den GW-Läden, die mir gefallen. Das bei den Mitarbeitern genügend Leute mit GW-Erfahrung sind, zeugt auch von einem guten Laden. Auf jeden Fall freu ich mich, endlich einen deutschen GW zu sehen, der nicht missraten ist ^^ MfG Ratti
  5. @Cro Leider wurde das schon getan, die liessen Leute Autobahnraser fahren (oh bei Gaia *Würgs*) und zeigten dann, wie ach aggressiver die Leute fuhren Und ja, ich bin langjähriger PC/konsole-Spieler, und nein, ich lauf nciht Amok (noch nicht ) Ich mag den Bericht auch nicht, und ich glaube an Zusammenhänge, aber am besten fand ich das in Erfurt, denn der Dödel hatte zwar CS aber keinen Inet-anschluss, der konnte garnicht spielen, das wurde auch gern verschwiegen und: verbietet alle Schützenvereine, Leute, die Tiere aus Spass schiessen bzw am schiessen gefallen finden, sollte man nciht ermutigen und es zulassen MfG Lord Doener
  6. Tja, das kannte ich schon länger und was man von Zeugen halten darf sieht man in deren Zeitschriften. Leider haben meine Eltern die vor 10 Jahren vertrieben, sonst könnt ich die ja mal schocken, indem ich ihnen erzähle, ich wär ne Ratte, Rollenspiele spiele und deren Götter "anbete" oder das ich seit Jahren nicht in einer Kirche war (ich seh die schon laufen). Zu empfehlen ist auch www.ccgr.org wo "christen" Computerspiele bewerten. MfG Lord Doener
  7. @Gorbag Bisher nur das Grundregelwerk sowie Vampire:the Reqiuem. Das Grundregelwerk ist super, erlaubt sogar normale Menschen (kann man dann schön als Einführung benutzen), und bringt die Stimmung toll rüber. Das Vampir-Buch hab ich nicht, aber nach der Rezension von Helden.de soll es nicht gut sein, naja. Werewolf:the Forsaken kommt etwa Okt/nov raus, werds mir holen MfG Lord Doener
  8. Das Problem ist jetzt die Umstellung auf WoD 2.0, mit neuen Regelwerken. Werewolf:the Forsaken ist eben noch nicht draussen, deswegen kann man dazu nicht viel sagen, aber Werewolf:The Apocalypse is nur top, absolut zu empfehlen. Bald komm ich auch wieder in eine Gruppe, wird wieder super. MfG Lord Doener
  9. So, gratuliere erstmal herzlich allen drei zum Aufstieg Dann muss ich mir ja überlegen, ob ich nicht schöne Bilder vom Kwirk hier reinsetzte, damit die anderen ihn mal "kennenlernen" MfG Lord Doener
  10. kaum habe ich in USA eine Zeitschrift (Harbinger) gekauft und von diesem Spiel gelesen, find ichs direkt hier, jaja. Würd gern paar Modelle haben, ganz besonders Bastet find ich schön, und auch ein paar Anubi wären nicht schlecht. Naja, werd wohl beim nächsten USA-Urlaub welche holen. MfG Lord Doener
  11. Habe es ne zeitlang gespielt, meistens als Engineer, war aber zum ende hin richtig genervt über das Verhalten einiger Leute (oder eher der meisten) auf den Servern. Entweder begannen sie sofort mit dem wort "noob" rumzuschmeissen (und zwar auf jeden, der nicht in ihrem Klan war) oder beschwerten sich anders Mein Paradebeispiel bleibt das Schneelevel, wo die Allierten mit dem Panzer durchkommen müssen, um dann diese Bunkeranlage zu zerstören (irgendwas mit Generatoren). Erstmal war ich der einzige, der am Anfang die Gegner an der Brücke aufhielt, und auch im Höhlensystem war ich allein. Als die Allierten dann durchgebrochen waren (welch Wunder), begann ich eben oben auf dem Hügel diese Funkanlage der Allies (wenn sie da war) mit Dynamit zu zerstören. Da begann einer schon rumzumeckern, das ich dies lassen sollte (wieso soll ich als Achse den Allies nen Vorteil lassen?). Als er dann auch noch durch mein Dynamit an dieser Stelle starb, liess er nen Kickvote starten, und mit seinen Klanmitgliedern klappte das auch. Seitdem lass ich die Finger von diesem spiel, und bleib bei Bf42, da wird etwas mehr Teamplay an den Tag gelegt. PS: dies ist nicht das einzige Beispiel, da gabs mehrere MfG Lord Doener
  12. ähm, die Zip ist 17,2 Mb gross, dürfte für ISDN schaffbar sein MfG Lord Doener €dit: örgs gleichzeitig gepostet, dumm
  13. So, ich hatte die Ehre hier in Kanada ma das neue Regelwerk in denHaenden zu halten (so etwa 20 min) und bin positivst ueberascht. Viel Fluff (mit Hammerbildern), Regelerklaerungen mit Bildern, HArdcover-outft. Schoen aussehende Gelaende und Szenario-Regeln. Konnte mir leider nicht die Regeln durchlesen, aber es scheint ein Spitzenbuch zu werde MfG aus Kanada Lord Doener
  14. Lord Doener

    Werwolf

    Komisch, passiert jetzt auch bei mir, muss gestern geändert worden sein, musst dich wohl gedulden, bis sie Werewolf:the Forsaken rausgebracht haben, werds mir auf jedenfall holen, sonst nach werewolf:the Apocalypse googlen, wenn du so dringend Informationen willst (gibt glaube ich kaum welche, weil die Bücher fast alles abdecken, ohne Fragen zu hinterlassen). €dit @Maxcady Liegt wohl an der bald stattfindenden Umstellung auf die neue WoD, warum sie aber die Links entfernt haben, keine Ahnung. Naja, hol mir das Regelwerk am 22.8 in USA MfG Lord Doener
  15. Lord Doener

    Werwolf

    Klickst auf WhiteWolf-Banner, dann auf Rpg-games links in der Liste, dann auf Werewolf, und dort sind mehrere Einzelpunkte, die dich über das Spiel informieren können (Hintergrund, Regeln,etc) MfG Lord Doener
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.