Jump to content
TabletopWelt

pockels

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    5.007
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

5.507 Exellent

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Blood Bowl
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hast du etwas abgeformt oder modelliert?
  2. Ich hoffe das Bild ist gut genug. Bin links nach rechts ist das ein Russian Alternative Zwerg, ein Stierzentaure aus dem Kickstarter von Lost Kingdoms und daneben in blau der etwas größere Nachdruck und ein Ork von GW. Der Zwerg geht den SZ nicht bis zur Hüfte.
  3. Und der erst ist fertig... Nummer 2 und 3 sind auch schon in der Mache.
  4. Sehe ich genauso. Das sind meine absoluten Lieblinge (neben den original Modellen von GW). Ich habe hier 30 Stück mit Harquebuse, 20 mit Handwaffe und Schild und 20 mit Zweihändern, zudem diverse Charaktermodelle. Die Gussqualität ist gut und Preis/Leistung stimmt. Die haben mehr als ihre Klöten verloren. Die haben nichts im Schritt. Im Nachhinein würde ich mir wohl die Stierzentauren von Russian Alternative holen. Ich werde die jetzt bemalen und dann schnell zur nächsten Einheit gehen. Gefallen tuen mir die Modelle von Lost Kingdoms nicht wirklich. Darum wer
  5. Die richtige Antwort ist natürlich "weder noch" Ich habe nämlich erstmal eingekauft, um eine Decimator Horde bauen zu können
  6. Bei mir funktioniert das auch. Mache das aber übers Handy mit einem Chrome Browser, evtl. Mal den Browser wechseln?
  7. Ist etwas kompliziert, aber wenn man erst Mal durchgestiegen ist wirklich brauchbar.
  8. Die Zentauren, das ist so eine Sache. Ich hatte 2017 schon etwas zu den grauen Modellen aus dem Kickstarter geschrieben. Die Qualität ist leider nicht so dolle und es gibt viele Löcher (jedes Modell hat ein 2. Poloch) und schlecht gegossene Teile. Die Qualität der blauen, nachgedruckten ist da schon etwas besser. Man muss aber viele kleine "Pickel" entfernen. Zudem ist der Preis pro Figur um 30% günstiger. Ansonsten unterscheiden sich die beiden Varianten minimal in der Größe der Modelle, was ich aber nicht schlimm finde. Sollte ich meine
  9. Ich habe noch ein bisschen weiter gebastelt und die restlichen Orks zusammengebaut. Damit habe ich die nötigen 16 Stück zusammen. Da ich aber im Moment keine Lust auf Malen habe, kommen gleich die nächsten Figuren auf den Basteltisch. Es handelt sich um Stierzentauren von Lost Kingdoms Miniatures. Die grauen sind aus dem Kickstarter und die blauen habe ich von einem Printservice bekommen, der eine kommerzielle Lizenz über die STL Dateien hat. Insgesamt habe ich jetzt 10 Figuren, aus denen ich eine Horde Abyssal Halfbreeds (8-9 Figuren) und einen Halbreed Cham
  10. @Gilles warum keine Kommandoabteilung bei der Reiterei? @Lord Chaotl Oml es ist doch noch viieel zu früh für den Winterschlaf! Aufraffen und Waffen schärfen!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.