Jump to content
TabletopWelt

Saranor

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    8.013
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Saranor

  1. Ich hab eine Foren Kampagne mit Intrigen, Bestechungen etc. geplant, welche am Ende ein großes Mortheim Finale hat. Es geht um einen Goldraub. Nur mit einen Spieler ist es nicht umsetzbar...
  2. @bemalte Banden: das kenn ich. Für jede Bande sollte man 20+ Modelle einplanen, um etwas Variation drin zu haben. Beim nachbauen trifft man häufig die Farben nicht mehr richtig.
  3. Gute Idee. Die aktuellen Foren hier (Tabletop-bonn, tornlaars Taverne) scheinen ausgestorben zu sein. Nur der Titel sollte auch deutlich auf die Region verweisen. Dann finde ich auch wieder Mortheim Spieler
  4. Idee wäre 6x Gauner, 2-3x Gesetzeshüter. Die Gauner Teams werden nicht festgelegt, so das keiner weiß, wer wirklich in seinem Team ist. Und die Gesetzeshüter dürfen bestochen werden, um bestimmte Spieler nicht anzugreifen.
  5. Die Intrigen im Vorfeld könnten interessant werden... Dann bekommen Spieler auch die Rollen von Wachen etc. Dann besticht man die Spieler und die müssen überleben, ob sie Bestechungen annehmen oder nicht. Bei den Szenarien muss ich überlegen, wie man das macht. Bei 4+Spielleiter und geringer Figurenanzahl pro Spieler reicht ein Tisch, aber beim Ruf sollte man mit mehr Tischen planen.
  6. Vielleicht Goldraub 2.0 Für den Ruf müsste man es etwas umplanen. Aber wäre sicher eine interessante Idee Die Wagen sind fast fertig. je 2 Reifen fehlen noch, dann hab ich meine Wagenflotte fertig.
  7. Macht einen Thread indem sich die jeweiligen Seiten abstimmen können. Dann kann ein Waldgoblin Spieler sich auf infiltration spezialisieren, während der andere auf Masse geht etc.
  8. Statusupdate: Der zweite Wagen ist halb zusammengebaut, bei dem dritten schneide ich gerade die Holzstücke zurecht. Die Basen für Clan Res sind "fertig". Sprich ich habe Karton auf die Rundbases geklebt. Verzierungen (Pilze etc.) folgen später. Die Goldraub Kampagne ist nur verschoben. Mir gefällt die Idee zu sehr. Ich muss nur genug Spieler finden. Ggf. Kann ich an den Zeiträumen pro Etappe noch etwas drehen, damit sich das nicht so lange hinzieht.
  9. Nur fehlen die Worte, um das zu beschreiben, was du machst. Ich würde Wochen oder mehr brauchen um nur eine Figur in deiner Qualität zu malen, wenn ich es überhaupt schaffe. Und du malst sogar einfache rank&file Modelle in der Qualität. Deine Armee ist ein Hingucker bis ins letzte Modell! So müssen Elfen aussehen!
  10. Ihr spielt doch mehrere Szenarien und jedesmal muss der Söldner bezahlt werden. Nach 3-4 Spielen hat sich sein Vorteil mit dem günstigen Einkaufspreis durch den Sold ausgeglichen. Zudem fehlt die Chance auf LGT.
  11. Ich male auch Minis, die ich schön finde, auch wenn andere versuchen, mich davon anzubringen (Ist fürs P500 so geplant ) Ich fand keinen der Magier so gut. Für Schattenkrieger sieht taclis zu protzig aus, der rechts geht, aber wirkt schon fast zu uninteressant als Held und der in der Mitte sieht komisch aus... Am ehesten würde ich den rechts wählen oder besser weitersuchen
  12. Nicodemus nimmt doch gerade Morsstein damit er nicht so groß wird. Solange nicodemus genug Steine hat, ist der Oger größer, wenn aber die Steine ausgehen wird nicodemus größer als ein Slan oder andere größere Zauberer...
  13. Aber der Gegner muss dahin um es zu unterbrechen. Ich hab aber nicht die vollen Regeln, sondern nur das oben geschriebene...
  14. Fernkampf wird durch das Totem auch "stärker". Gegen das Totem hilft außer Reichweite zu kämpfen, aber wenn die fernkämpfer dort stehen hast du die Wahl zwischen Pest und Cholera. Du lässt dich beschießen oder kämpfst wo das Totem wirkt. Das gibt dir gute Kontrolle über das Spielfeld.
  15. Da stimme ich dir zu, auch wenn du dich gerade als Zwerg tarnst. Abo!
  16. Hier lasse ich ein Abo. Sieht gut aus!
  17. Er wirkt etwas statisch, aber was vermutlich mehr stört, ist, das er relativ hoch ist und so schlecht in Häuser passt. Ich finde die Idee mit dem Oger gut!
  18. Hat denn schon einer mit dem Totem gespielt? Aufwerten/abwerten sollte man erst, wenn m man Erfahrung damit hat. Vielleicht ist es ja stärker als ihr vermutet und würde danach zu stark sein. Bei Mortheim gab ich gelernt, das vieles besser ausbalanciert ist als es auf den Papier zuerst erscheint. Manchmal hat man nur einen anderen Spielstil, der die Effekte nicht nutzt.
  19. An Stockwerkbetten hatte ich noch nicht gedacht. Ist ne gute Idee! Werd ich auch angehen.
  20. Ab wann kann man seine geplanten Projekte vorstellen? Früher gab es einen "das erwartet euch"-Thread.
  21. Da fehlen noch Betten für die Gäste: https://youtu.be/WdrdbU5MgQg Ich bin richtig neidisch auf eure Tavernen!
  22. Ein Elf bleibt ein Elf, auch wenn man ihm einen Bart anklebt. Und die kleinen Grünen haben Angst vor Elfen, daher wollen sie lieber einen Zwerg sehen...
  23. Wie weit sollte man Warlord eigentlich mit den Originalmodellen spielen? Ich würde mir anhand der regeln passende Modelle aussuchen und mich nicht am Reaper fest halten. Wenn Reaper gut aussteht nehme ich es, aber es wäre bei mir nicht gesetzt. Untote wollte ich mit einen mix aus Reaper und Mantic spielen. Elfen wären vermutlich GW-umbauten. Gibt es Gründe Reaper zu nutzen oder ist es eigentlich egal, solange man die Figur erkennt?
  24. Zwischenstand: Der 1. Wagen ist fertig und hat noch Radkappen bekommen. Die Stäbe/Reifen für die nächsten zwei Wagen und einen weiteren Marktstand sind grundiert, sowie ca. 30 Bücher. Die Styrodurplatte ist da, und wird die Tage zurecht geschnitten (ich muss hierfür eine Kreissäge organisieren). Für die Wagen habe ich einfache Ladungsmarker(Steine, Heu) gebaut, die gerade trocknen und dann bemalt werden. Sie können auch als Deckung direkt auf die Platte gestellt werden. Die Basen kommen sobald ich die Wagen fertig habe. Bilder gibt es, wenn ich mehr als schwarze Eisstäbchen zum fotografieren h
  25. Ich würde fahren, ist aber ne gute Stunde Fahrt. Sobald mein hobbykeller fertig ist, kann ich Swisttal zum Spielen anbieten. Meine Schätzung ist, dass ca. 2-3 Platten dort hinein passen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.