Jump to content
TabletopWelt

Saranor

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    7.948
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Saranor

  1. Hat jemand von euch die Waldgoblins mal gegen lrb-Banden getestet? Auf anderen Foren wird immer angemerkt, dass die Nemesis Banden deutlich stärker sind als lrb-Banden und man nicht mischen sollte. Nostra, wo hast du die Zwergenliste her? Ich kenne eigentlich nur zwei Quellen. Annual/WD und Karak azgal, wobei ich bei letzterem nicht weis, wie gut die balanciert ist.
  2. Nemesis ist nicht "offiziell". Sie sind zwar von GW aber nur für ein event/Kampagne. Ansonsten wären ja auch die Schattenkrieger und alle anderen WD Listen offiziell. Offiziell zu Mortheim sind nur LRB und Annual ohne Schattenkrieger. Edit: und EiF-Banden
  3. Das wievielte Projekt ist das jetzt? Vor allem die laufen ja halb parallel... Kannst du nicht ein Sammelabo anbieten, damit man keines verpasst?
  4. Ich hab gerade mal den Willkommen-Post angeschaut. Die Bibliothek existiert nicht mehr bzw ich komme mobil nicht drauf und die wikipedia-Artikel werden Mortheim nicht gerecht. Zu viel organisatorisches und zu wenig Spielgefühl. Mortheim hat spannende Orts und Häuser Kämpfe in den Ruinen einer zerstörten Stadt. Dazu Entwicklung der Banden, welche zu epischen Helden mit Narben oder Verletzungen aufsteigen können... Da müsste doch mehr drin sein. Was interessiert neue Spieler und alte Veteranen? Regeln müssen zu finden sein, aber auch welche Banden, was zeichnet sie aus und welche Modelle kann m
  5. Das ganze Projekt von Daggi sieht genial aus. Damit müssten wir dich super werben können. Auf seiner Platte will man zocken. Ich tue mich nur schwer ein Bild auszuwählen... http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/146884-die-stadt-der-verdammten-ein-mortheimtisch-entsteht/page-4
  6. Ich durchforste mal die Projekt Liste und hab bisher folgende Bilder gefunden: http://www.tabletopwelt.de/uploads/monthly_08_2010/post-3519-13949148767369.jpg http://www.tabletopwelt.de/forum/attachment.php?attachmentid=113117&stc=1&d=1282228383 http://www.tabletopwelt.de/uploads/monthly_08_2010/post-3519-13949148818295.jpg http://www.tabletopwelt.de/uploads/monthly_08_2010/post-3519-13949148818878.jpg
  7. Du kannst Eicheln im Herbst sammeln und als Schalen/Körbe verwenden. Ich kann heute abend versuchen Fotos zu machen. Für Kerzen gehen dünne Strohhalme mit etwas Draht und ein paar kleckse Holzheim. Humpen ohne Henkel müssten ähnlich zu bauen sein.
  8. In der Diskussion hatte ich vorgeschlagen schöne Bilder aus den Galerien, Völkermalrunden, Spielberichten und Projekten zu nutzen, um die Einführung aufzupeppen und mehr Leute zu Mortheim zu inspirieren. Hier könnt ihr Bilder vorgeschlagen, welche ihr besonders gelungen haltet und wir dafür einsetzen sollten (ggf. mit der Stelle für die sich das Bild eignet).
  9. Schau dir mal die Erweiterung Border Town Burning an. Dort gibt es für jede Bände sogenannte Objektives. Für die guten ist unter anderem dabei wie viele böse Anführer sie erschlagen. Bei neutralen gibt es das streben nach Reichtum. Möglichst viele unterschiedliche seltene Gegenstände sammeln, oder aber cathayanische Seide sammeln ( das Setting spielt in cathay) um danach in einer Mission den Heimweg anzutreten und zu Hause alles teuer zu verkaufen. Ansonsten mag ich Bandenlager und baue extra für jede Bande eine 60*60 Platte, welche sie sich verdienen muss. Wir haben jedoch noch keine Regeln d
  10. Das ist eine super Idee. Ich hatte mal meine Averländer nur mit Dolchen, aber dafür mit 15 Modellen starten lassen, da sie gerade aus dem Gefängnis ausgebrochen waren. Nach jeden Spiel ging die Hälfte des Goldes zur Seite, um ein Schiff zu kaufen und erneut als Fluss Piraten den Reik zu befahren. Daher kann ich deine Ziele nur unterstützen!
  11. Vielleicht kann man einige Bilder auf der Völkermalrunde in den Info-Threads einbinden, um sie interessanter zu gestalten. Wir könnten so den Bereich etwas mehr beleben und mit etwas Glück tauchen neue Spieler auf oder fangen stille Mitleser an etwas zu schreiben.
  12. Der Wirt ist zu erst gewöhnungsbedürftig. Mir war es zu viel blau. Um so länger man ihn aber anschaut, umso besser passt es dann wieder. Der Stammgast sieht super aus.
  13. http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/149573-mortheim-die-dritte-reise/?p=4443550#entry4443550 Gerade entdeckt!
  14. Abo! Jedes Mortheim Projekt ist eine Pflichtlektüre!
  15. Da fängt man an zu Überlegen, ob man nicht lieber mdf-Gelände nimmt und es modifiziert anstelle alles selbst zu bauen... Es sieht einfach toll aus!
  16. Ich nehme den hier aktuell. https://dl.dropboxusercontent.com/u/9489887/Roster%20Sheet%202014%20Fillable%20MiM%20blank.pdf
  17. @Bandenbögen/Steckbriefen: sind das die mit 6 Plätzen für Helden, 6 Plätzen für Gefolge und nochmal 6 Plätzen für Söldner?
  18. Die Flammen müssten von Bones I sein. PS: die Zombies müssen deshalb rein, da man bei einem Skirmish nie genug Zombies haben kann, denn das nächste Halloween kommt bestimmt! PPS: die Skaven sind alle aus der Blutinsel Box. Ich hab sie mir wegen den Elfen geholt und wollte damit meine erste WHF Armee aufbauen... Nun bekommen die Skaven als erste Farbe ab
  19. Die Bemalung gibt es aber erst im p500. Sind 22 Skaven, 1 Rattenoger, 14 Ratten (-Haufen). Dazu noch Kleinkram(siehe Bild) und natürlich noch eine Bande von ca. 20 paramilitärisch organisierten Erleuchteten. 65 Modelle insgesamt... Das ist eine Menge für mich Und alles muss bis dahin vorbereitet werden...
  20. Bei den Figuren werden es vermutlich weniger Umbauten bei den Modellen. Aber dafür plane ich langsam das nächste Geländestück. Wieder 60cmx60cm. Eine Ordensburg der Erleuchteten, mit Exerzierplatz und Burggraben um das Kerngebäude. Und einem Tunnel vom zentralen Gebäude nach draußen (wird so gebaut, das man dort gut die andere Platte oder zumindest die Kanalisation anbauen kann)
  21. Vielleicht genau warum ich sie überhaupt ausgewählt habe, als NPC kann man sie verkloppen und Spaß haben
  22. Schweres und leichtes Kriegsgerät darf ja nicht fehlen. 4x gemeine Klanratten + Schild + Schleuder Punkte 108 Rattenoger Niemand weis wie der Klan eines rattenogers habhaft geworden ist, aber die mächtige Eifelratte ist in ihren Reihen und verursacht Angst und schrecken in dem umliegenden Vorgebirge. Punkte 210 12 Ratten, groß Klan moulder ist sehr teuer, daher hat Klan Res selbst angefangen ein Zuchtprogramm zu starten. Heraus kamen große Ratten... Sie nutzen das profil von Riesenratten, haben aber -1 Stärke und -1 widerstand, kosten nur 10 gold und können nicht marschblocken. Wenn kein Skave
  23. Und hier die Masse der Klan Res Ratten. 4x gemeine Klanratten (obere Reihe) + Schild + Keule Die einfachen Kämpfer von Klan Res. Punkte 112 4x Ratten der 8. Brut (mittlere Reihe) + leichte Rüstung + Helm + Schild + Speer Klan Res ist ein kleinerer Klan und verfügt nur eine begrenzte Anzahl an schwarzen Skaven. Kriegsschlachtenanführerkommandant Skrudrian hat daher die Ratten der 8. brut ausgewählt etwas besseres zu sein und sie in Rüstungen gestopft. Die 8. brut fühlt sich daher zu höherem berufen und Sicheltanne daher die gemeinen anderen traten und versteckt sich ihren Status gemäß mutig hin
  24. Ich hab mal die vorläufige Liste zusammen gestellt und ein paar Modelle raus gesucht. Die Bande ist als npc-Bande gedacht und hat daher lustige Spezialwaffen,Ratten etc. Zuerst die Ratten(Helden will ich sie irgendwie nicht nennen ) Kriegsschlachtenanführerkommandant Skrudrian (Assassine) + paar warplock Pistolen + Hellebarde + leichte Rüstung + Helm Punkte:170 Skavinatus der 99 (niemand weis was mit den 98 Vorgängern passiert ist, ob er etwas damit zu tun hat, oder ob sie überhaupt existierten) + warplock Pistole + Speer Punkte 90 Und zwei black Skaven (Namen überlege ich noch) + leichte Rüs
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.