Jump to content
TabletopWelt

Saranor

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    7.766
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Saranor

  1. Wofür setzt ihr den in der Kampagne ein? Reittier oder eher zum Transportieren von z.B. Schatztruhen? Welche Regeln nehmt ihr?
  2. Eine richtig schöne Bande! Und die Geschichten dazu sind einfach super. Nur von Mali war recht wenig zu lesen, wobei er wichtig genug ist, auf fast jedem Gruppenbild aufzutauchen und sogar bei dem Bild von Irina und Otto dabei ist.
  3. Wollte ich ursprünglich erst nach dem Projekt hier posten. ^^ Ich hoffe es bleibt noch genug Zeit gelegentlich mal zu zocken, aber es wird auf jeden Fall etwas schwerer zu koordinieren. Wie sieht es bei dir am 27. oder 28. aus?
  4. Ich weis nur nicht, ob ich da Zeit habe. Meine Tochter hat sich für Anfang August angekündigt.
  5. ne große Couch mit riesiger Liegefläche, dass man zu 5. die Beine beim Videoabend ausstrecken kann. wäre vielleicht ne Idee, wenn wir hier in der Region mal ein Event wie den "Dunklen Ruf" machen
  6. Als eigenes Thema, da wir hier vermutlich etwas länger diskutieren können und das Thema durchaus wichtig genug ist, das es ein eigenes Thema verdient.
  7. Da in meinem P500 gerade das Thema aufkam, wie würdet ihr Spielberichte machen? Nach dem Bericht von Zaknitsch hatte ich bei meinem letzten Bericht etwas experimentiert, aber noch habe ich nicht die richtige Lösung. Was haltet ihr von Übersichtsbilder der Platte, Pfeilen für die Aktionen/Bewegungen? Habt ihr Tipps? Bilder möglichst auf die "Szene" beschränken oder etwas mehr Umgebung, damit man den Kampf besser vom Ort einsortieren kann. Gibt es Spielberichte, die ihr besonders gut fandet?
  8. Der einzige Grund für Gimp wäre, das ich für Spielberichte Pfeile nutzen könnte, die nicht nur horizontal oder vertikal sind apropo Spielbericht, ich würde gerne einen weiteren machen und brauche dafür einen Mitspieler, um das zugehörige Spiel zu machen :-P Hat jemand am 27. oder 28. Zeit/Lust?
  9. Nutzt ihr das Mousillion-Setting, welches auf Mordheimer verlinkt war oder habt ihr ein eigene Erkundungstabellen etc. dazu geschrieben?
  10. was machst du alles beim Nachbearbeiten? Fürs zurechtschneiden reichte mir Paint bisher aus. Selbst das Collagen erstellen klappte überraschend gut mit Paint...
  11. Ich meine Malifaux könnte einige passende Figuren haben. Oder das System Carnivale (oder ist das der Hersteller?).
  12. Also ich bin ein Fan von der Kombination aus verbesserter Rüstung und Schild. War auch in den Bonner- und später Köln-/Bonner-Regeln immer dabei. Dadurch brauchte man keinen Abzug für 2 Handwaffen geben, da das Schild durchaus in Kombination mit Leichter Rüstung für 25 Gold einen Ernstzunehmenden 3+ Rüstungswurf gab, so das nicht jeder mit 2 Waffen rumlief. Aber ohne Kritische Treffer finde ich das auch sehr hart... Da könnte eine Gromrilrüstung nur extrem schwer zu knacken sein... (Gromril-Zweihänder werden da sicher häufiger benötigt...)
  13. Theobald ist eigentlich mein Hexer. Der Nekromant ist die noch sehr silberlastige Gestalt im Bericht, auch wenn Theobald vermutlich zwischenzeitlich für ihn einspringen dürfte. Ich hab Theobald bronzene Augen mit nem schwarzen Punkt für die Iris gegeben, aber ich bin mir nicht sicher ob das vernünftig rüber kommt (frühestens bei den kommenden Eimer-Fotos wird man das erkennen können ). Bisher hab ich die Bilder nur mit Paint nachbearbeitet. Gimp hab ich noch nicht versucht.
  14. Ich hatte mir die Tileaner auch mal angesehen. Zum Spielen kam ich aber nicht. Nur die Miragliano fielen mir auch auf. Zumal das +1 aufs Treffen mit Armbrüsten auch für Helden gilt. Damit kann man dann sogar seine Bande komplett auf Fernkampf aufbauen. Vorher hatte man als Reikländer zumindest überlegt, das man seine Champions mit BF3 besser in den Nahkampf schickt. Der Hauptmann mit effektiver BF5 ist auch sehr heftig. Man könnte natürlich argumentieren, das Elfen- und Echsenmenschenbanden als Gegner natürlich auch stärkere Menschenbanden im Setting erlauben sollten, aber mir wäre das auch zu
  15. neuer Zwischenstand: - Drache (Base gestallten, zusammenbauen, entgraten, GS, grundieren, Figur bemalen, Base bemalen) - Gladiator (Base gestallten, zusammenbauen, entgraten, GS, grundieren, Figur bemalen, Base bemalen) - Hexer Theobald Donnerschlag(Base gestallten, zusammenbauen, entgraten, grundieren, Figur bemalen, Base bemalen) - Elfenkundschafter (Base gestallten, zusammenbauen, entgraten, GS, grundieren, Figur bemalen, Base bemalen) - Wildschwein (Base gestallten, zusammenbauen, entgraten, GS, grundieren, Figur bemalen, Base bemalen) - ein Oger mit Axt und Schild (Base gestallten, zusam
  16. Mit bestandenem Rückzugstest griff jetzt das Groß der Untoten an. Der Nekromant erweckte einen Zombie wieder zu leben und ein zähes Ringen begann. (beinah wäre die Front der Zwerge bei dem Nekromanten gebrochen worden, doch kurz bevor der Nekromant einen betäubten Zwerg ausschalten konnte, fiel dem Zwergenspieler die Rüstung wieder ein und eine ganze Serie an erfolgreichen Rüstungswürfen began...) Doch den anstürmenden Massen hielten die Zwerge nicht lange stand. Irgendwann fiel der erste Slayer und daraufhin brachen die Ghoule durch und stürzten sich auf die Fernkämpfer. Als sich nur noch di
  17. Die Zwerge in ihrer provisorischen Bastion Als die meisten Untoten aber von der anderen Seite aus kommen, musste man sich schnell umgruppieren. Die ersten Bolzen die flogen, verfehlten aber noch ihr Ziel. Daher sprang auch ein Thunderer in eine bessere Schußposition zum Halbling unten (Foto beim wagemutigen Sprung mit Sportmodus geknipst :-P ). Die Untoten griffen darauf die zwergischen Verteidiger an. Wobei nur ein Todeswolf den Angriff schaffte und von dem Slayer mit zwei Äxten ausgeschaltet wurde. Die Zwerge sahen aufgrund ihrer Unterzahl nur die Chance in einem Präventivangriff auf di
  18. Heute gab es erstmal ein Spiel. Untote gegen Zwerge Mal wieder Verteidige die Beute mit den Zwergen als Verteidiger in der Mitte (roter Bereich). Die Zwerge waren mit 8 Leuten in der Mitte und die Untoten mit 12 Modellen verteilten sich auf 3 Seiten. Von Links kamen der Nekromant, drei Zombies und ein Ghoul, von Rechts kamen drei Ghoule und zwei Zombies und von unten kamen die Vampirin mit ihren beiden Schoßhunden. Die Zwerge schickten die zwei Slayer der Vampirin entgegen und der Noble sollte mit einem Klanzwerg den nekromanten fernhalten, während der Rest mit Armbrustbolzen und einem Halbli
  19. was haltet ihr hiervon? Ich hätte gesagt b) mit den Banden die man sich gut vorstellen könnte zu spielen, sobald sich die Gelegenheit ergibt. z.B. wenn ich gerade eine Zwergenbande neu bemale und mir die Liste dazu überlege, dann kann ich die auch benennen. Nur Modelle zu haben, fänd ich nicht ausreichend für eine Benennung, ansonsten könnte jeder mit einer Middenheimerbande die auch als Reikländer eintragen...
  20. Ich hatte mal die Idee für eine Kampagne, bei der eine Bande mit 1000 Gold beginnen sollte, während der Kampagne sollte sie ungefähr drei Viertel an Modellen verlieren und dann mit massig Gold rauskommen. Danach sollte sie in der aktuellen offenen Kampagne einsteigen können, mit einigen "Veteranen" und einem ganzen Haufen an Frischlingen.
  21. sonst haben 4 Tage meistens ausgereicht... mit genug Nachtschichten und viel Nachsicht meiner Frau zumindest
  22. neuer Zwischenstand: - Drache (Base gestallten, zusammenbauen, entgraten, GS, grundieren, Figur bemalen, Base bemalen) - Gladiator (Base gestallten, zusammenbauen, entgraten, GS, grundieren, Figur bemalen, Base bemalen) - Hexer (Base gestallten, zusammenbauen, entgraten, grundieren, Figur bemalen, Base bemalen) - Elfenkundschafter (Base gestallten, zusammenbauen, entgraten, GS, grundieren, Figur bemalen, Base bemalen) - Wildschwein (Base gestallten, zusammenbauen, entgraten, GS, grundieren, Figur bemalen, Base bemalen) - ein Oger mit Axt und Schild (Base gestallten, zusammenbauen, entgraten,
  23. Bisher hab ich noch keine Halblinge in der Crew. Dafür hatte ich schon komische Gesichter gesehen, als man meine vermeintlich "schwachen" Armbrustschützen(Bergwächter) mit KG5 angriff. Halblinge sollten aber noch kommen, vermutlich in Form von Schiffsjungen oder mal schauen, was mir sonst so einfällt. 1000 Gold wäre eine Option, mehr würde ich nicht nehmen. Die Banden werden dann so schon recht groß. Wenn man ggf. bei der Kampagne verbietet neue Modelle zu rekrutieren sieht man die Bandengröße schwinden, während die verbleibenden Mitglieder sich im Dschungel immer weiter mit gefunden Sachen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.