Jump to content
TabletopWelt

Saranor

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    6.356
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von Saranor


  1. Erfolgreiche Woche, Dienstag große Runde mit Reikländern gegen Oger, Ratten und Orks. Tödlicher Beschuss für alles außer Oger, die elegant jedem Krit davon hüpfen :)

    5C476668-FD9B-4585-9C9E-5D213BFFB334.thumb.jpeg.5f668ba92b257a2b4facc27960828654.jpeg

     

    dann heute noch zwei schnelle Spiele Zwergenkundschafter gegen Hexenjäger.

    1 Spiel Schatzsuche gewonnen, Neuen Langbart eingestellt, zweites Spiel stürzt sich der Langbart zu Tode...

     

    EE63D78C-4431-414D-92CF-FCF9C4441A20.jpeg

    • Like 4

  2. vor 8 Minuten schrieb Drachenklinge:

    Ich glaube, das ist noch immer, was mich vom 3D-Druck noch abhält - diese Rillen.

    Habe schon etliches gesehen und auch richtig gutes Zeug, aber irgendwie sieht man die Rillen. Und wenn mans mal sieht, ist es die Fliege an der Wand.

     

    Aus dem Klub hat sich jemand Gelände für einen ganzen Frostgravetisch gedruckt. Superschick. Aber nah dran sieht man es und auch bei manchen Aufnahmen. 

     

    Die Teile oben gefallen mir aber sehr sehr gut. Speziell die "technischen Anlagenteile", also nicht die Fässer - schon auch cool, aber um die geht es mir nicht ^^.

     

    PS

    Ich verstehe doch richtig, dass man das am Drucker grundsätzlich skalieren kann? D.h. ein Fass kann per "Zoom" in jeder Größe ausgedruckt werden?

    Muss man halt vergrößern, abspeichern, Drucker füttern, ab dafür, right?

    Bei den technischen Anlagen stören die Rillen nicht, sondern geben eine interessante technische Struktur. Bei Holz hingegen sieht es besser aus, wenn sie in Richtung der Maserung gehen. Aber mein endgültiges Urteil gibt es nach der Bemalung.

    ich hab Bedenken gegen Wash&Trockenbürsten wegen den Rillen, aber ich werde es austesten.

    • Like 2

  3. Szenario Idee:
    Nach einer durchzechten Nacht und einer deftigen Keilerei hängen Rachegelüste einigen Gästen nach.

    Jede Bande bekommt einen Söldner an ihre Seite, der eine Rechnung mit den anderen Söldnern offen hat.

     

    Aufstellung und Gelände wie üblich

     

    Ende des Spiels: 

    sobald der Söldner oder die üblichen 25% ausgeschaltet wurden, muss man Rückzugstests ablegen.

    Die Bande die am meisten Söldner ausgeschaltet hat ist Sieger.
     

    Belohnung:
    Für jeden ausgeschalteten gegnerischen Söldner Bekommt die Bande die halbe Heuer als Kopfgeld
    Falls der eigene Söldner übersteht, kann die Bande ihn behalten und muss für das nächste Spiel keinen Sold zahlen.


    Erfahrung:

    +1 für jeden Überlebenden

    +1 für den Anführer der siegreichen Bande

    +1 für jeden Helden, der einen Gegner außer Gefecht setzt

    +2 für den Anführer, wenn der eigene Söldner selbst einen anderen Söldner ausschaltet

     

     

    Sonderregeln

    Trunkenheit(optional):

    die Bande darf wählen, ob sie beim Gelage teilgenommen hatten. Wenn sie teilgenommen hatte, muss jeder Held würfeln:

    Jedes Modell/Held würfelt:
    1: Stock besoffen: Dummheit
    2: betrunken: 1 WS/BS, -1M
    3: nichts
    4: nichts
    5: angeheitert: keine Angst
    6: Vollrausch: -1 WS, Raserei

    Zu Beginn seines Zug würfelt jedes Modell, ob de Effekt anhält. Bei 5+ verfliegt der Rausch.

    • Like 1

  4. War ein lustiges Spiel. Hat sich nur etwas hingezogen. Wälder und suchen nahe der eigenen Aufstellungszone haben das Spiel sich langsamer aufbauen lassen.

     

    Mein Fernkampfglück der letzten Spiele blieb stabil tödlich für Orks, nutzlos gegen Oger. Ich hab mit allen Helden gewonnen, jedoch starben auch meine beiden Verluste (Schwertkämpfer mit 3 Aufstiegen und der Elfensöldner). Aber es gab 7 Splitter und da wir passend die EiF Erkundungstabelle genutzt hatten, 10% Rabatt (abgerundet) auf alle Ausrüstungspreise.

     

    ich muss dringend etwas Ausrüstung aufstocken :)

    • Like 1

  5. vor 2 Stunden schrieb Kuanor:

    Der erste Teil ist auch so in den Armeebüchern, das stimmt. Der zweite größtenteils auch, aber:

     

    Kampf gegen die innere Bestie?

    Das ist auch etwas, wovon man sonst nicht liest. Und hier scheint es plötzlich ein Faktor zu sein, und zwar ein so großer, dass die Vampire dann komplett ihr Äußeres ändern.

    Und alle anderen Vampire sind damit durch die Bank erfolgreich?

    Dann wäre schon die Erklärung mit dem Ghur stimmiger, oder?

    Es gibt in den Büchern häufiger diese Referenz.

    Die anderen sind nur halb erfolgreich, aber soweit ich es verstanden habe hilft Zugang zu ausreichend frischem Blut die innere Bestie im Zaun zu halten. Die ersten Vargulf wurden durch Aushungern von in Ungnade gefallenen Vampiren erschaffen.

    • Like 1

  6. Am 14.2.2020 um 10:16 schrieb Dorns.Fist:

    Schöne Geschichte hinter den Modellen. :-)

    Mehrere Zwerge haben als Pen&Paper Chars begonnen.

    Grog in einer reinen Zwergentruppe

    Snorgrid Snorre als Wald-Tunnelläufer mit einem Dachsgefährten

    Konnar Adlerauge, wobei wir sein erstes Abenteuer nie zu Ende gespielt hatten

    und Berseneph, Zwergenpriester

     

    meine anderen Chars aus diversen Systemen haben es noch nicht ins Grundeltal geschafft.

     

    diverse DSA-Chars, die alle in Vergessenheit geraten sind.

    meine MERS-Chars waren schon lustiger.

    der Rohirim Kräuterkundige. Ein mächtiger Sturmangriff, am liebsten zu Pferde, danach absteigen und die Gruppe zusammen flicken, der etwas zynische Elf, der mit einer gebratenen Schweinekeule einen Feund erschlug (nur einmal, war aber cool) und der Hobbitdieb „El Haradesch“ :)

     

    Es gab noch andere, aber die sind hängen geblieben.

     

     

     

    bzgl Basteln gab es einen Rückschlag. Der Moonstone-Bausatz scheint fehlerhaft zu sein. Trotz ausgiebiger IKEA-Schränke-Erfahrung habe ich den Magierturm nicht zusammen bauen können. Zudem ist er nicht dazu gedacht von innen bespielt zu werden... hier überlege ich, was ich aus den Teilen nun mache.

    • Like 3

  7. Spoiler
    Am 10.1.2020 um 10:31 schrieb Milluz:

    Walter ist hier aber auch schlecht zu sehen. Hier sieht man ihn klar deutlicher:

    IMG_0808.JPG.79a518082d7462770915f08ddca19eed.JPG

    Walter ist der mit dem Helm.

     

    Am 22.10.2017 um 12:47 schrieb Milluz:

    So, ihr blutigen Amateure.

    Heute morgen hab ich ein paar Hundert Legionäre ausser Kneipe geholt und ihnen befohlen eine "Referenz-Wagenburg zu bauen.

    In der Spelunke hielten sich auch @Gervin, @Drachenklinge, @Berock und @Lord Chaotl Oml auf, also mussten sie mitmachen. :evil:

    Hier eine Gesamtansicht der Burg:

    IMG_0912.JPG.87549bfe73bb22c2fc889aac04591064.JPG

    Hauptbestandteile einer mobilen Zwergenburg sind

    -die bei allen Gegnern beliebte Festungsartillerie in ausreichender Stärke. Hier sieht man auch, das der häufig strapazierte Begriff "Zwergeneckburg" absoluter Lötzinn ist.

    - Wichtige Versorgungsgüter wie Bier, Kekse, Bereitschaftsmunition und Ersatzhandwaffen. Auch ein Festungs Wasserclosett fehlt hier nicht.

    -Festungsinfanterie, falls doch irgendwas durch die Feuerwalze der Ari kommt und für Ausfallunternehmungen.

    IMG_0913.JPG.b8f0598042c974d5eeacae5ab946dada.JPG

    ----------

    IMG_0915.JPG.04ee1383238183658f3968a6afaf020b.JPG

    Im Zentrum der Burg hat @Gervin eigenmächtig die Kekswache übernommen. Mit den Worten "Du hast noch was bei mir in Salz liegen", hat er den, eigentlich gerade braven @Lord Chaotl Oml, vorläufig gepümpelt.

    Da gabs wohl Differenzen......

    @Drachenklinge litt unter materiallastigen Bierflatulenzen und hat auf der Suche nach dem Klo sein Bier umgeschmissen. Es folgte eine nervtötende Schimpftirade des senilen Säufers. Sein bedauernswerter Zivi ist wahrlich nicht zu beneiden.

    IMG_0914.JPG.96e12450cf7162285b6763f35e24f3de.JPG

    Ich hoffe die Vorführung war lehrreich und inspirierend für die anwesenden Herren Riks.

     

    Am 19.8.2017 um 13:38 schrieb Milluz:

     

    Artillerie Regiment

    @Berock Berocksons Kanonenabteilung:

    IMG_0850.JPG.40e0b4cd3857a8a569861aff2f24bba7.JPG

    @Threkk Skreggsons Grollschleuderabteilung (Wip):

    IMG_0854.JPG.ecdc6cdd9942116b1b25e6007a005dcd.JPG

    Orgelabteilung (very Wip):

    IMG_0855.JPG.be340d84eaf3d24858c7baecb2672d89.JPG

    @DasBilligeAliens Speerschleuderabteilung (extrem Wip):

    IMG_0856.JPG.690c8effb31de442fa3483f30bf6a575.JPG

    @Denyos :Wach und Begleitbataillon:

     

     

     

    IMG_0861.JPG

     

    Du hast es mit @Milluz dem Hoch- und Breitkönig der Zwerge zu tun. Da ist nichts klein!

    • Like 2

  8. vor 8 Minuten schrieb Drachenklinge:

    Selbst drucken ist sicher auch cool, aber dann denke ich wieder ... das überlasse ich anderen, kaufe lieber geiles Zeug und muß mich nicht mit der Technik - und der Belüftung ^^ - rumärgern.

    Ja, bis die Masse vom letzten Post mich erschlug.

    vor 8 Minuten schrieb Drachenklinge:

    Was man da oben sieht, können das auch Läden bei Dir ordern und weiterverkaufen? Ganz ist mir noch nicht klar, wer Deine eigentliche Kundschaft ist.

    Milluz :)

     

    er wurde vom Dawi-Bereich bereits annektiert und darf jetzt Steine schranzen.


  9. Am 20.1.2020 um 17:07 schrieb Dioramawelt:

    Also ich hoffe jetzt einfach, dass das hier richtig ist.

    In diesem Thema werden wir Bilder von uns und unseren Lizenzpartnern zeigen, die wir auf dem 3-D-Drucker herstellen....

     

    Über Kommentare würde wir uns freuen (also konstruktive 😉 ), ebenso über Verwendungsvorschläge ^.^

     

    Die hier kennt ihr vielleicht schon - die sind von Evan Caroth (EC3D) aus Amerika, er war einer unserer ersten Lizenzpartner.

    1696685836_BarbarianVillage.jpg.a68648685ddbb8c84a0b51e9dad0c21d.jpg

    1488508837_BloodandBone-AbyssalScenery-28mmgaming-SampleItemsbyecaroth.jpg.9e5075d338370023dd90d7eedd895f24.jpg

    1148001910_BoneyardScatterTerrain.thumb.jpg.a8438651755ec6116a19b8d624dcdaef.jpg

    heroeshoard-occult-and-evil.jpg.b902c23319179f6078959202fd1239bc.jpg

     

    Evan hat ein gigantisch großes Portfolio an Designs, vielleicht zeigen wir bei Gelegenheit noch ein paar andere Designs von ihm.

     

    Habt ihr Interesse an irgendwelchen bestimmten Themen?

     

     

    Das ist der Eröffnungspost

    • Like 1
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.