Jump to content
TabletopWelt

Nurghor

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    751
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.714 Very Good

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Nurghor

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hier geht es jetzt auch weiter. Nach dem kleinen Intermezzo mit dem Schiff muss ich so langsam mal die Minis für den August fertig bekommen. Jetzt sind es zumindest schon mal 4... Nr. 16/34
  2. Starke Minis, aber auch mal wieder ein super Fotoeffekt! Man sieht echt keinen Übergang von realem Vordergrund und Bild im Hintergrund. Klasse gemacht!
  3. Wow, die Armee ist absolut beeindruckend! Hier wird leider so wenig kommentiert (auch von mir bisher), eigentlich absolut zu unrecht. Ich glaube das liegt wohl ein wenig daran, dass fertige Modelle/Einheiten halt eher dazu einladen, nur schnell ein Like zu geben, weil man sowieso nicht viel mehr schreiben kann als "gefällt mir, finde ich gut, toll bemalt" usw. usf. Ich wollte das hiermit jedenfalls mal ändern und ausdrücklich sagen, dass ich deine Umbauten und Alternativmodelle genial finde und die Bemalung einfach nur krass gut! Manche Modelle der Range mag ich nicht besonders (Streitwagen), dafür finde ich die aktuellen Krieger und die zuletzt gezeigten Chosen Knights richtig geil. Hätte echt nicht gedacht, dass mir der General auf diesem Dino mal gefällt, aber mit deinem Farbschema fügt der sich echt toll in die anderen drei Chosen ein und auch das Tier sieht richtig böse aus (finde den Sculpt eigentlich ein wenig zu breit/gemächlich für ein Chaosreittier). Das Display sieht natürlich auch toll aus. Ist ja langsam gut gefüllt. Was kommt denn noch so, nehme mal an noch die normalen Ritter aus der Starterbox?
  4. Ja dann Glückwunsch zum vorläufigen, also fürs SoPro offiziellen Projektabschluss! Da habe ich mal eine Woche nicht hier reingeschaut und schon wieder so viele tolle Figuren verpasst. Die Schilde sind durch die Bank genial bemalt. Das Gesicht vom Ausgeknockten ist auch super. Und zu allem noch die Prise historischer Background. Vielen Dank dafür! Freue mich schon auf die Weiterentwicklung und die fertigen Dioramen zum Schluss.
  5. Zuerst einmal: Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! Alles Gute für die ganze Familie! Ich habe die gleiche Kombi, Tochter fast 4, Sohn letzte Woche 1 geworden. Es ist fantastisch, aber ... ...das kann ich nur 100%ig unterschreiben. Hätte vorher nicht gedacht, dass zwei Kleinkinder zugleich mehr als doppelt so anstrengend sind, sind sie aber. 🤪 Denke aber das legt sich mit der Zeit und hoffe für euch, dass nicht nochmal Lockdown bzw. geschlossene Kitas kommt. Wer da dieses Jahr durch musste, hat echt was geleistet.
  6. "So ein Schiff baut sich nicht mal eben in ein paar Stunden, aber nach einigen Tagen bin ich nun fertig. Das heißt, MEIN Teil ist vorerst erledigt. Natürlich müssen die Planken noch geteert werden, bevor wir in See stechen können... Und an den Webstühlen wird hoffentlich schon fleißig am Segel gearbeitet..." Das ist es also, erst einmal fertig zusammengebaut. Wie ihr vielleicht bemerkt habt, war mein Output die letzten Tage etwas kleiner als zu Anfang. Arbeit und Familie forderten etwas mehr Aufmerksamkeit. Mit dem Schiff konnte ich mich halt auch mal für nur 10 Min beschäftigen, wo sich Malen nicht großartig lohnt. Alles in allem hat es aber ohne Trocknungszeit keine 3 Stunden gekostet würde ich schätzen (auch wenn Floki anderes behauptet). Bin mit dem MDF Bausatz sehr zufrieden. Vielleicht schaffe ich es ja noch schnell, den Kahn im Juli anzumalen, dann möchte ich mich aber wieder den Minis zuwenden, um im eigentlichen Sinn des Projekts voranzukommen.
  7. Ich finde sie klasse und mag die etwas ungewöhnliche Optik dieser Orks sehr. Das ist eher die Richtung der Herr der Ringe Orks, nicht solche Muskelberge wie bei WoW oder Warhammer. Die Haut finde ich auch passend. Allerdings habe ich eine Kleinigkeit zu meckern: bei einigen Orks, zB dem vorne rechts in Braun, fällt am Handgelenk etwas ins Auge, was genau wie die Haut aussieht. Soll aber vermutlich ein Lederarmband sein, hast du das evtl. vergessen? Die bunte Mischung der Schilde mag ich übrigens auch sehr, macht den Haufen schön wild.
  8. Mega schön, die Bases finde ich toll und auch die Fotos im Garten sind richtig klasse! Ich bin für die Zwergensöldner als nächstes.
  9. Schön, jetzt bekommen die Gerorks also Unterstützung von den Waaaghingern! (ich hoffe das gibt keine Copyrightprobleme mit GW)
  10. Danke für die Aufklärung! Mal wieder was dazugelernt, habe gleich mal Wikipedia konsultiert... habe das sicher schon mal irgendwo gesehen, war mir aber nicht geläufig. Vielleicht weil ich eher im Frühmittelalter unterwegs bin und es wohl stärker im Spätmittelalter verbreitet war. Auf jeden Fall cool, dass du das freihändig umgesetzt hast!
  11. Dann kann ich dir ja heute gleich zum zweiten Block gratulieren! Super Bemalung, mein Highlight ist der Schild ganz links. Beim Mittleren steht da was auf dem Schild/der Pavese? Verrätst du uns was, ich kann das auf den Bildern nicht entziffern, oder nur Muster?
  12. Das bekomme ich hin, wenn ich die Sachsen und die Wikinger zusammenlege. Wobei es dann schon 68 wären und ich nochmal 8 Wikinger im Gussrahmen habe. Ich überlege schon, ob ich mir das Revell Schiff nochmal zulege, drei Schiffe machen doch wirklich einen viel besseren Eindruck so als Mini-Flotte... 🤔 Hm, dann könnte man einen Überfall mit 12 Punkten pro Seite spielen - Sachsen & Wikinger vs. Römer und Franken. Da muss man dann zwar in historischer Hinsicht ein paar Augen zudrücken, aber würde optisch schon einigermaßen passen... 😊
  13. Hehe, na das kleine wird ja nicht versenkt, insofern habe ich zwei Schiffe - ein kleines und ein großes... schon fast eine kleine Flotte
  14. Habe das Projekt leider eben erst entdeckt, mal ein paar Likes dagelassen 😉 Glückwunsch noch zum ersten Block. Sehr schön das alles, verfolge ich jetzt mal genauer.
  15. "Mein erstes Schiff. Es ist ein gutes Schiff, mit dem wir viele Fahrten gemacht und reiche Beute errungen haben. Ein meisterlicher Bau, der es auch mit der rauen See des Nordens aufnehmen kann..." "...aber es ist mittlerweile etwas eng geworden. Es nimmt neben unserem Anführer 20 Männer auf. Das hat lange genügt, doch schlossen sich uns immer mehr Wikinger an, um an der verlockenden Beute teilhaben zu können..." "...daher bin ich dabei, ein neues Schiff zu bauen. Es wird größer - viel größer! Nun können 34 Männer neben unserem Anführer mit an Bord. So können wir sogar ein paar Bauern mitnehmen. Sie tragen zwar wenig im Kampf bei, können aber allerhand Dienste verrichten. Es gibt ja viel Ladung zu schleppen, Kettenzeug und Kleidung zu flicken, Wild zu jagen, zu kochen...ihr wisst was ich meine. Ich denke wir können in Zukunft noch fernere Reisen auf uns nehmen und neues Land erobern." to be continued ...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.