Jump to content
TabletopWelt

Iron_Hand

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.285
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Iron_Hand

  1. Ich würde ja den Helm des Prospector-Anführers oder des Heavys dem Helm, den der Pilot hier trägt vorziehen. Durch die Lampen und dem sonst geschlossenen Helm kommt das damit eurer "Augenästhetik" aber auch recht nahe. Als Dämonenmaschine mit Glubschauge wäre das Model natürlich fantastisch.
  2. Chaos ist nunmal wankelmütig, und nicht alle Mutationen sind nützlich.
  3. Laubbläser sagst du? Skaven sieht ganz cool aus wäre schade, wenn es der einzige bliebe. BL minis... Ja ok. Auch wenn ich die 40k Charaktere irgendwie interessanter fand. Chaos-Oger sehen ganz hübsch, Sylvaneth sind auch OK... Bleibt weiter zu warten was GW mit den Cities of Sigmar macht. Die normalen Meschen aus Cursed City und die Ven Denst Familie wussten aber durchaus zu gefallen.
  4. Ist er? ok. Mein Fehler. Ich dachte das wäre die alte Blechbüchse die ewig und 3 Tage schon im Shop ist. 230 Pfund ist halt schon ein ganz heftiger Preis... gerade wenn man das mit den alten HH Plastikboxen vergleicht.
  5. Und die Box lässt mich völlig kalt. Wird viiiiiiel zu teuer, und man hat mit Terminatoren und Cybot alte Miniaturen drinne deren einziger Zweck es ist den Preis noch weiter zu erhöhen... Kriegen wir den Kram bitte auch einzeln.
  6. Alles klar, danke für die Info. Dann bin ich mal gespannt wie die Rotation nun aussieht. Halbjährige Editionwechsel mit neuem Starterset missfällt mir aber sehr. Das heißt ja nun potentiell mehr große Anschaffungen... Und das "Rivalen"-Format ist dann eine Art "ewiges Format" mit allen Warbands, aber stark begrenztem Kartenpool? GW purged ja gerade die alten Warband Figuren aus dem Sortiment... Ich hoffe doch sehr, das bedeutet, dass die Warbands mit ihren Karten zurückkehren? Immerhin kann man diese ja nun auch in "modernen und aktuell gültigen Formaten" gebrauchen.
  7. Ich VERMUTE, dass die Banden wieder zurückkommen als Warhammer Underworlds Bande mit ihren Banden spezifischen Karten. Es gibt ja jetzt das Rivals Format, indem man die Fraktionskarten sowie Schweigende Bedrohung und Illusionäre Macht Ergänzungspackungen nutzt. Im Championship Format sind diese Banden rausrotiert. Im Rivalenformat allerdings nicht. Es wäre entsprechend sinnvoll, die Banden wieder mit Karten anzubieten.
  8. Tut mir leid wenn ich jetzt so ganz dumm frage, da ich nur sporadisch in WH:U drinnen bin. Ist jetzt Harrowdeep oder Nethermaze die aktuelle "Edition"? Oder was genau ist der Unterschied zwischen beiden, von Banden natürlich abgesehen.
  9. Größer als Mini Marines aus alten Editionen. Ich habe hier alte Charaktermodelle rumstehen, und das funktioniert einfach nicht neben Primaris Marines. Abgesehen natürlich auch von weniger "quadratischen" Dimensionen in klassischer "Squat" Pose. Und auch neben einem Plastik Cadianer sieht der kaum größere, aber doppelt so breite Space Marine einfach nur merkwürdig aus. War schon immer ein "Problem", aber wenn man nun größere Alternativen hat, immer her damit.
  10. Verzeiht meine Frage, sind Fafnir Rann usw. denn auch schon gestreckt, oder sind diese noch auf "Mini-Marine" Niveau? Ist bei Einzelmodellen recht schwer zu erkennen. Und gibt es bereits einige andere Firstborn Sets, die etwas größer sind? (Und wie sieht das bei Forgeworld Modellen aus?). Die MK III und MK IV sind ja noch "klein" oder?... Hoffe dass da dann auch eine neue Auflage kommt.
  11. Hat hier schon jemand häufiger Erfahrung mit dem Citadel Plastikkleber gemacht? In der ersten Abolieferung war dieser ja enthalten. Ist das normal, dass die Flasche ungeöffnet so unglaublich stark riecht?
  12. Die Aggressoren, sollte man aber auch nicht vergessen, sind die ETB Variante, die man bei GW seit einiger Zeit nicht mehr bekommen kann. Also ohne den Granatwerfer- und Boltsturmoptionen. Eine solche Ausgabe hatte es auch schon in Warhammer Conquest gegeben.
  13. Sollte noch jemand hier Ausgabe 5 wollen, scheinbar hat mein Bahnhofskiosk die erst später erhalten. Wer also noch den Captain will, der möge sich bei mir melden. 10 Euro + Versand. Ausgabe 6 kann ich aufgrund des Aggressor Eigenbedarfs nicht bieten.
  14. Das ist leider nicht so ganz ungewöhnlich. Sergeant Ripper Jackson war auch nicht einsetzbar da sie einen Bolter UND eine Laserpistole hat. Der Primaris Captain mit Efaust und Plasmapistole hat auch erst nach Release die Optionen in dem Codex bekommen usw..... Es ist ja auch fantastisch, dass der Reiver-Lieutenant und der Phobos-Lieutenant unterschiedliche Einträge sind. Anstatt... der gleiche Eintrag mit Ausrüstungsoptionen. Der Reiver hat Messer und Pistole. Unterdessen hat der Phobos ZWEI Messer, Pistole und Bolter. Sie sind komplett unterschiedlich, wärend sie die gleiche Rüstung tragen usw....
  15. Wow... also manche Menschen... Nicht alles leer zu kaufen gebietet doch schon der Anstand. (Davon abgesehen, mit Gewinnabsicht bei Ebay verkaufen, von Privatverkäufern und Mengen die über den Eigenbedarf hinaus gehen... nenenene). Ich hatte mit Ausgabe 4 einen "Task failed successfully" Moment... Ich bin mit dem Zug zu dem Kiosk gefahren, in dem ich schon die ersten Ausgaben kaufte. Leider erfolglos, da Ausgabe 4 wohl schon vergriffen war.... bin dann auf dem Rückweg im Zug eingepennt und an der Endhaltestelle, die zum Glück noch im Verkehrsbereich meiner Karte lag aufgewacht, und habe dann, da ich nun eh auf die Abfahrt warten musste, bei dem Kiosk mal nachgeschaut, und er hatte (noch?) eine einzelne Ausgabe.
  16. Es wäre schon nett gewesen, hätte GW die Events, bei denen es die Figuren gibt, irgendwo klar aufgelistet. Ich kenne mich nicht mit so Messefiguren aus, aber wahrscheinlich sind diese limitiert auf Tickets/ X pro Kunde oder? So dass man sich die Dinger auch nicht von Messebesuchern mitbringen lassen kann?
  17. Ok.... was sind dann die deutschen Gegenstücke von solchen Events? Klingt aber hart nach etwas, an das man als normal Sterblicher nicht rankommt.
  18. Gibt es irgendeinen Grund, warum Ironsoul's Condemners etc. in Warcry nicht mitspielen dürfen?
  19. Kein Ding, GW fährt scheinbar gegenwärtig alle 3 Linien. Vorgestaltete Base, Gelände, das auf die Base geklebt wird, und schließlich noch die Standardbases, die man seit Jahrzehnten kennt.
  20. Ahh achso, ich hatte nicht die Ehre ihn zu kaufen bislang und dachte er hätte ein gestaltetes Gelände, das auf eine normale Base geklebt wird.
  21. Möglicherweise. Allerdings war der Repulsor mit 65 Euro auch ein ganzes Stück teurer. Mit 40 Euro für 4 Hefte hätte man kaum Ersparnis. Da kann man Guillaume auch stresslos von Drittanbietern kaufen.
  22. Da Bobby G in 3 Gussrahmen + Base ist, würde ich jetzt spontan von 3 Heften ausgehen. (Und 2 Hefte für Calgar und seine Garde).
  23. Ich fürchte durch die Aufteilung mit SoB und AM bekommen die Space Marines nun die schlechteren Deals als die Necrons. Es wird einfach einiges abgezweigt. Und dann sind da natürlich Marneus Calgar und Guillaume, die... für Menschen die keine Ultramarines sammeln eher uninteressant sind. Was mich auch noch interessiert sind die 3 Gussrahmen der Shadowspear Box. 110 Euro für die Combat Patrol sind einfach zu viel. Aber 30-40 Euro für Einzelausgaben... Warum nicht.
  24. Die Briten sind, soweit ich weiß nicht weiter. Bei Warhammer Conquest hat sich alles durch Corona hart verzögert gehabt für die EU, wodurch wir dann das Magazin natürlich erst bekommen haben, als WH40k 8th Edition auch schon vorbei war. Edit: Dass die Schweren Intercessors nicht drin sind, wohl aber die Alpträume wirkt in der Tat ein wenig merkwürdig. Schade. Das wäre sicher eine begehrte Ausgabe gewesen. Edit2: Scheinbar gibt es auf der englischen Hachette Homepage noch Warhammer Conquest, sie liefern aber scheinbar nicht nach Deutschland. Hat jemand hier Erfahrung mit dem "Import" gemacht?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.