Jump to content
TabletopWelt

Hambut

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.431
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

510 Good

2 User folgen diesem Benutzer

Über Hambut

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Dunkelelfen, Zwerge, Imperium

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich denke, der Feuerball könnte doch häufiger eingesetzt werden als man denkt. Wie du schon sagst, hindert es die ganz leichten Truppen am aismanövrieren bzw der Gegner wird evtl das Risiko meiden. Ich denke aber ich werde es häufig so platzieren, dass die normale Infanterie in Charge Reichweite geht (10) und der Fiend dann den Feuerball mit 0.5Zoll dahinter werfen kann. Ich erwarte eine starke Änderung in Richtung Infanterie, sodass auch viel Infanterie mit B5 selber nicht angreifen kann, aber ich den Feuerball werfen kann und sogar beim Rückwärtaufen des Gegner noch Chargen kann mit 14Zoll. Klingt jetzt natürlich alles sehr konstruiert, aber ich denke der Fiend ist auch ohne Fireball10 seine Punkte wert, und dieses nette Gimmick verbessert ihn nochmal.
  2. Ich glaube, die dritte Edition wird besser als die zweite. Darauf sollte mein Post nicht hindeuten! Es ist nur ein starker Einschnitt in die Armeegestaltung. Wird aber trotzdem Spaß machen, ein paar Regeländerungen sind sehr gut, einige Sonderregel unnötig aus meiner Sicht und nur das Spiel komplexer machend. Um mal eine Diskussion zu starten, ein Thema von mir: Wie findet ihr den neuen Abyssal Fiend als Monster? Ich finde, der liest sich gar nicht schlecht. Eine (nicht Helden Auswahl) Einheit mit Inspiring, mittelmäßigem Speed aber doch nettem Meleeoutput, hört sich nicht verkehrt an. Ich denke, den werde ich mal probieren.
  3. Hallo zusammen, Ich denke einige von euch werden das Buch schon haben und evtl schon in die Regeln der Abyssals geschaut haben. Was denkt ihr? Ich finde es schade, dass man quasi an Inf als Slotfreischaltende Elemente gebunden ist. Aber so wird das Spiel. Ich habe schon 2 bis 3 Konzepte die ich gerne mal ausprobieren würde.
  4. 😉 Ich hoffe es auch. Chroneas wurde ja seinerzeit einfach so komplett überarbeitet, mal schauen, ob das bei dem Modell auch so wird. Aber deshalb ist es noch nicht gebased, ich bin gespannt.
  5. Anbei mein Seelenbrunnen Modell. Die Idee ist von Ake geklaut
  6. Hallo,

    ich habe eine große De Armee, es sind alle Modelle bemalt, mit einem hohen Standard.

    Was stellst du dir preislich vor.

    Gruß Uwe

    1. Hambut

      Hambut

      Hallo Uwe,

       

      das kommt ganz auf den Bemalstandard an

      Hast du WhattsApp? Da kann man gut Fotos schicken. 

       

      Viele Grüße

      Paul

      :-)

    2. ogerbulle

      ogerbulle

      schick mir deine Tel. dann schick ich dir Bilder

  7. Hambut

    [ETC 2016] Trashtalk

    Ist BigAbe so ein guter Spieler oder was? Krasser Stand.
  8. Hat jemand zufällig einen Link für ein gutes Tutorial von Freehands (in meinem Fall möchte ich das bei einer Standarte probieren)
  9. Hätte gerne nur je eine von den Vampirminis ;-) verkauft die mir wer wenn er sich das Spiel holt?
  10. Danke Mörserer. Das mit dem besonders sauber finde ich interessant. Ich finde es auch passend, wenn man vor besonders glänzenden Schwertern und Rüstungen Angst empfinden kann. Das mit dem Schwarzton werde ich auch ausprobieren und schauen, welche Lösung besser mit der Haut harmoniert.
  11. Hallo, Für eine möglichst düster aussehende Alptraum/Dämonenarmee werden die 'Hautteile', also Gesicht etc. In einem Lilaton aufgehellt ins Rosa/weiß. Wie würdet ihr die weltlichen Teile, also Waffen, Rüstungen etc. bemalen? Ich weiß nicht ob andere Farben als die natürlichen gut zur Geltung kommen.
  12. Hat jemand eine Empfehlung für Liquid Green Stuff? Ich habe einen 3D Drucker, bei dem man anschließend noch kleine unfeinheiten verdecken muss.
  13. Luchst überhaupt jemand dem Borginvader ein paar Punkte ab?
  14. Doch 3/5 ziemlich hohe Ergebnisse, ich dachte am Anfang das es schwieriger ist als zu Warhammerzeiten. Aber anscheinend gehts mit den richtigen Taktiken dennoch danke für die zwischenstände!
  15. Meine Frau hat das Zeug schon immer Spielzeug genannt. Ist sie jetzt auch eine Haterin?
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.