Jump to content
TabletopWelt

Hambut

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.485
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Hambut

  1. Hallo Melle, Schön, herzlich willkommen Grundsätzlich kannst du nichts falsch machen. Die Frage ist, worauf du mehr Lust hast - eher abwartend und konternd, mehr Beschuss, oder eine sehr schnelle Armee die den Angriff braucht. Ich würde dir zum Anfang von Allem etwas empfehlen. Die Armee Wahl ist exzellent ( :-P) und du kannst auch später noch alles verwenden. Ich würde dir raten, falls du Multibases machst, 2x Regiment Infanterie, dazu 1x Troop Gargoyles, 2x Troop Kavallerie, und dein paar Helden die dir gefallen. Diese Einheiten kannst du so gut wie immer verarbeiten, und die sind genug Arbeit, um zu starten. Wie viele Punkte hast du im Kopf, mit denen du beginnen möchtest? Dann könnte ich auch eine ausgeglichene Armeeliste mal aufstellen. Viele Grüße
  2. Ich hab die auch bemalt hier. Kann mich jetzt nicht erinnern, dass ich mich so sehr über die geärgert habe. Aber sowas vergesse ich auch flink. Bist du denn jetzt fertig?
  3. Dank dir. Im Nachgang hätte ich es lieber grün bis weiß bemalt, aber jetzt bin icb zu faul Ein Aufruf an alle: Was ist euer persönlicher Favorit an Einheit in der aktuellen V3 Armeeliste der Dämonen, sowohl fluff als auch regeltechnisch?
  4. Ich habe von Mantic die (glaube die heißen so) Wights der Untoten genommen und mit ein paar Bits von GW umgebaut. Sehr günstig und meiner Meinung nach einige der besten Mantic Modelle, hatte die mir geholt und erst danach überlegt, was ich mit denen machen soll
  5. Ich hab die ein paar mal getestet, war eigentlich immer zufrieden. Die Reichweite ist excellent, nur Flieger sind schneller, aber davon gibt es gar nicht mehr sooo viele. Aber Moloch will ich auch unbedingt testen. Ich liebe es Listen zusammenzuklicken
  6. Danke @rEsiSTanCe: Ja, ich finde auch gefallen daran, Farben zu reduzieren und zu entsättigen. Wobei die Modelle an sich ja auch gar keine Möglichkeit geben 😉 @Hermite Danke. Die 5 Modelle sind ein troop vom Hersteller, die Dame in der Mitte eine Heldin. Die habe ich so zusammen auf ebay Kleinanzeigen geschossen, hatte gar nicht vor die zu kaufen. Die kamen aber, so wie sie sind, komplett aus einem Guss hier an. Als ich sie in der Hand hatte, habe ich Lust gekriegt und dazwischen geschoben. Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass sie es oft in meine Liste schaffen. Da ich aber parallel mit der selben Armee Twilight Kin spielen kann, passen die dort als Blade Dancer ganz gut, die finde ich als Troop brauchbar. Ohne Bane Chant finde ich aber die Succubi zu schwach. Ich denke, zusammen mit meiner anderen Infanterie, könnten sie es aber als Lower Abyssals mal aufs Schlachtfeld schaffen Ja, ich gebe dir beim Base recht. Ich finde, ein gestaltetes Base macht 50% der Bemalung aus. Man kann mit relativ wenig Aufwand dort viel rausholen. Bei den Modellen oben sind mir die Minis nicht stark genug vom Untergrund abgehoben, aber im Armeepaket muss das so leider bleiben. Ja, ich mein die abyssal horseman. Überlege aber, ob ich die auf ein größeres Base stelle und als Molochs spiele. Kann mich noch nicht entscheiden.
  7. Soo, ein Trupp Succubi ist passend zu Ende Mai fertig geworden. Jetzt fehlt noch 1x Abyssal Rider Regiment und 1x Troop sowie 3 InfHelden. Ein Inf Modell ist neu rausgekommen, dass muss ich unbedingt noch bestellen und bemalen.
  8. Es fehlt nicht mehr viel, dann habe ich fast alles was zu Hause ist fertig bemalt. Denke mal noch 2 Monate. Dann würde ich nochmal ein Gruppenfoto machen, ist das OK?
  9. Hallo zusammen, Basusu hat sich zu meinen Reihen gesellt:
  10. Da sonst wenig los ist ein kleiner Preview Beitrag: Wenn alles klappt kommt Ende Mai von mir ein Inf Charaktermodell und ein Troop Infanterie, die sind aber beide leider noch nicht zu 100% fertig
  11. Mein Sohnemann hat letztens Morgoth gespielt, echt nen Tier. Hat jede Runde ne Einheit Chaff weggezaubert, mit Dread und Drain Life 9 reicht das einfach sehr zuverlässig, zumal man immer alle Ziele ohne Inspiring rauspicken kann
  12. Danke @Hermite Mit dem Farbschema für den Stoff bin ich auch glücklich. Werde das wahrscheinlich auch für die nächste Armee übernehmen. Die Hellhounds haben einen weiteren Troop bekommen, sodass ich sie gemeinsam als Regiment spielen kann. Neu ist die vordere Base mit dem dreiköpfigen Leitwolf.
  13. Ich finde das sieht gut aus, so sind die Zwerge auch kleiner als alle anderen Bin gespannt, wenn du die erste Base voll hast. Die Stellprobe gefällt mir auf jeden Fall.
  14. Alles klar, dann fange ich demnächst an, die Regeln hier anzupinnen und euch bei Laune zu halten, bis es losgeht
  15. Tu es sind ja nur 15 Fahrten, wenn du gut planst, mit Übernachtungen, hast es es in 3 Wochenenden durch 😉
  16. Bin gespannt wie er bemalt aussieht, macht Laune auf mehr
  17. Hallo zusammen, Als Motivation für andere Spieler werde ich bei Interesse den Fortschritt unserer Kings of War Liga mitteilen. Wir sind 16 Spieler des Rhein Sieg Kreises / Köln und haben vor, nach der Zwangspause in einem Jahr, bis zum nächsten Sommer, einmal jeder gegen jeden zu spielen. Wollek hat eine kleine Karte dazu erstellt. Regeln sind einfach, 2000 Punkte, 55min Zeitlimit, und Bepunktung wie bei einem Turnier, also nicht nur Sieg/Niederlage sondern auch eine große Differenz dazwischen. Besteht Interesse an einer *Berichterstattung*?
  18. Sehr gut! Aber auch bitte weiter hier posten. In die AP schaue ich seltener
  19. Heute nochmal ein Abyssal Fiend und ein Troop Hellhounds. Bin aber mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden, aber ich habe mehr Lust auf andere Modelle
  20. Ich finde Battlescribe super zum Listen erstellen. Ich würde dir bei der Zwergenarmee raten, 1x Brock Rider einzupacken. Sonst kriegt der Zwerg nie das Gefühl, auch mal angreifen zu können
  21. Hey Resi, Schade, dass dir die Ratten nicht zusagen. Untote sind in sich ziemlich stark, nervig, und langlebig. Was hast du grob im Kopf?
  22. Hallo Ulfgar, leider wohne ich nicht dort, finde aber super, dass du wieder aktiver dabei bist
  23. Jup, gegen die von dir genannten Armeen würde ich 3x Gargoyles einpacken, dazu große Flieger wie Manifestation von BA El oder ein fliegender abyssal fiend und ein paar eigene abyssal Rider, damit, wenn man gut spielt, den charge gegenüber deinen Einheiten erhält, da Umlenker da sind oder die Drachen Dampf machen. Die Tortured Souls könnte man auch einpacken. OK, kann ich verstehen als Bretone, aber dann pass vllt die Redeemer weg und setz nur Brotherhood ein, dann sollte es wieder passen.
  24. Dann spiel doch vielleicht eine etwas andere Liste, vielleicht etwas mit Infanterie. Damit sie auch mal einen Charge bekommt. Ich meine, für so eine einseitige Liste wie deine braucht man andere Konzepte als das oben. Fast alles in der Abyssal Liste oben wird Schwierigkeiten mit der DEF5 deiner Jungs bekommen, dazu kannst du dir noch alle Nahkämpfe aussuchen, ich glaube nicht, dass deiner Freundin da der Hauch einer Chance bleibt, und mit dem Gefühl kann man den Eindruck bekommen, deine Armee wäre OP. Es gibt Konzepte dagegen, aber da muss Spielstil und die Armee passen, ich schätze bei eurem Spiel oben passt beides nicht
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.