Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      "The Tower"! - Wir basteln einen Turm!   15.08.2019

      "THE TOWER"   Wir basteln einen Turm! * Material: beliebig * Hintergrund/Ambiente: Fantasy / Sci-Fi / Pulp / Historisch * Maßstab: beliebig      

Druppovic

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    610
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

11 Fair

3 User folgen diesem Benutzer

Über Druppovic

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Imperium (WHFB), div. 40k-Kram, sowie haufenweise Historisches
  1. Hier ist einiges in Vorbereitung. An dieser Stelle wird eine Einleitung erscheinen. Seyd gegrüßt! Willkommen zu unserem Gruppenprojekt "Dunkle Jahrhunderte". Wer sind wir? Man kann sagen, es handelt sich bei uns um historisch interessierte Spieler und/oder Sammler. Wir sind in dieser Zusammensetzung hier keine feste Spielgruppe oder ein Club, sondern vielmehr eine Art "Interessengemeinschaft", die sich über dieses Forum hier zusammengefunden hat. Was haben wir vor? Malen, basteln, präsentieren! Wir bewegen uns in der "Dunklen Zeit" und werden sowohl die nordischen Länder der Wikinger, als auch die "europäischen" Ländereien (Angelsachsen, Normannen) besuchen. Die Armeen sind hierbei an kein bestimmtes Spielsystem gebunden. Es wird also eher nicht dazu kommen, dass sich die gezeigten Truppen jemals alle zusammen auf einem Spieltisch gegenüberstehen werden.
  2. För Sverige och kungen!

    Vorwort Frederik Sjöberg verspürte ein Kribbeln in den Fingern als er die Muskete in die Hand gedrückt bekam. Sie war etwas schwerer als er gedacht hatte, aber vielleicht lag das auch nur daran, dass sein Arm langsam müde vom Tragen der Ausrüstung wurde. Auf Zuruf eines Offiziers hin trat er zur Seite und machte Platz für die nachrückenden Männer an der Materialausgabe. Nachdem Frederik sich ein etwas abgelegenes Plätzchen gesucht hatte, begutachtete er seine Uniform...oder zumindest das, was die Uniform darstellen sollte. Als Freiwilliger bekam man schließlich nicht die Kleidungsstücke der Berufssoldaten, soviel war sicher. Recht stolz fuhren seine Finger an den Nähten der blauen Schärpe entlang bis hin zu den drei aufgestickten Kronen. "Denen werd ichs zeigen.", murmelte Frederik schließlich, setzte sich den leicht verbeulten Helm auf und ging festen Schrittes auf die Meldestelle seines Regiments zu. ### Willkommen zu meinem Projekt. Ich wollte mal etwas Neues ausprobieren und habe mich in die historische Ecke geworfen. Es gibt eben doch nichts schöneres als aufeinander zumarschierende Linieninfantrie, Pulverqualm und mächtige Kavallerieangriffe. Inhaltlich wird hier ein schwedisches Heer entstehen, basierend auf den Miniaturen von Warlord Games. Dabei werde ich mich evtl. nicht ganz korrekt an historische Vorgaben halten...und ich werde mir jetzt nicht 20 Boxen schwedische Warlord Games Infantrie kaufen, nur damit das aussehen usw. stimmt. Vor kurzem habe ich also die Streitmachtbox mit der Parlamentarischen Infantrie (?) gekauft und werde diese im "Schwedenmuster" bemalen. Rechtfertigen kann ich das immer noch mit "regionalen Unterschieden im Aussehen der Regimenter". Ganz so abwägig ist dieser Gedanke eigentlich wirklich nicht oO. Zu den jeweiligen Einheiten gibts natürlich auch ne kleine Hintergrundsgeschichte. Im Vordergrund stehen also Modelle die mir gefallen, "schwedisch" verpackt. Ihr seid gespannt was hier passiert? Ja, ich auch.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.