Jump to content
TabletopWelt

CAteyee

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

Über CAteyee

  • Rang
    Neuer Benutzer

Converted

  • Armee
    40K: Black Templar / Raven Guard
    HdR: Rohan/ Isengart / Graue Schar

    BFG: Space M
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Herr der Ringe
    Raumflotte Gothic
  1. Dürfen die eigentlich durch die Sonderregel des Einsatzverbandes auch in Runde 1 mit schocken dann wäre das Problem ein wenig reduziert. Würde das gehen? Ich bin mir nicht sicher da ihnen die Regel "Schocktruppen" fehlt. Ansonsten müsste ich das so aufbauen ---------- HQ (1) ---------- Brother-Captain (222 Punkte) - Grand Master - Sturmbolter - Meisterhafte Psi-Hellebarde - Domina Liber Daemonica ---------- Standard (1) ---------- 8x Terminator Squad (331 Punkte) - Psibolter - 2x Psi-Schwert - Psi-Hellebarde - 2x Paar Falchions - 2x Dämonenhammer - Terminator Justicar __- Sturmbolter __- Meist
  2. Hi Kaoli, deine Liste ist gut. Nur leider knappse ich daran das ich nicht mehr Modelle stellen kann. Neue Einheiten Paladine, Rhino,Stormraven ein oder zwei weitere Ritter sind erst kommenden Monat geplant. Was aber ein Ansatz ist der sich umsetzen lässt ist der mit dem Wehrstab beim Apotheker Ich danke dir aber für deine Ratschläge so bin ich halt drauf gekommen Puris zu spielen was schon eine ganze Menge bringen wird Viele Grüße Jens
  3. Hi, so ich hab etwas umgebaut. Der Raider musste leider raus :(Grey Knights (Beta) (Formations-Kontingent, Hauptkontingent) Grey Knights (Beta) (Formations-Kontingent, Hauptkontingent) ---------- HQ (1) ---------- Brother-Captain (232 Punkte) - Grand Master - Sturmbolter - Meisterhafte Psi-Hellebarde - Digitalwaffen - Domina Liber Daemonica ---------- Standard (1) ---------- 5x Terminator Squad (234 Punkte) - Psibolter - Psi-Schwert - Psi-Hellebarde - 2x Dämonenhammer - Terminator Justicar __- Sturmbolter __- Meisterhafte Psi-Hellebarde __- Melterbomben __- Digitalwaffen ---------- Eli
  4. Hi, ich habe mich wieder entschieden mit 40k weiter zumachen nachdem ich mein letztes Spiel zur Zeit der 4.Edition gespielt habe. Somit ist auch erstmal einiges neues seitens der Regeln zu erwarten zum anderen spiele ich auch dazu passend eine neue Armee mir unbekannte Armee. Zu den Grey Knight's mir gefällt der Fluff und das Aussehen der Modelle Zu Anfang ist diese sicher noch nicht ausgereift jedoch habe ich in knapp zwei Wochen ein kleines internes Turnier an dem ich teilnehmen möchte, aus diesem Grund muss alles auf die Platte was ich habe. Dies lässt zwei Listen zu. Liste 1) Grey Knights
  5. @Jukan, vorweg danke für den Rat werde die Liste mal auf die von dir gegeben Vorschläge anpassen. Ich hatte mir aber gedacht die Sergeant's etwas stärker zu machen falls der Gegner an meinem Missionsziel mit gepanzerten Fahrzeugen oder auch mit schweren Infanterie Einheiten erscheint. Bei den Scouts würde ich dir aber zu stimmen. Zu den Landspeedern "die gehen bei mir immer so flott kaputt" hab die schon bei meinem BT-Kreuzzug gespielt und nie wirklich Erfolg mit ihnen gehabt daher schienen mir die Predatoren sinnvoller. Zu dem fürchte ich wenn die Razorbacks die einzigen Panzer auf dem F
  6. Also ich plane auch mir eine Raven Guard List zu erstellen. Zum einen weil ich Armee mag die eine schönen Hintergrund Fluff haben zum anderen auch eine Armee haben möchte die vielleicht eetwas seltener gespielt wird. Nach langen Jahren in denen ich meine Black Templars Kreuzzug auf etwas 4000-4500 Punkte gebracht habe suche ich nun einen neuen Orden und bin bei der Raven Guard gelandet. In etwa hatte ich mir meine Liste so vorgestellt. Zum ersten hoffe ich schon zu Anfang des Spiels durch die Infiltrieren Regel Shrike und einen der Expugnatorgarde Trupps schnell in den Nahkampf zu bekommen. D
  7. So verbessert Natürlich sollte die Einheit Sprungmodule erhalten.
  8. Stimmt du hast recht. Hab das bei OC falsch angeklickt.
  9. Also ich plane auch mir eine Raven Guard List zu erstellen. Zum einen weil ich Armee mag die eine schönen Hintergrund Fluff haben zum anderen auch eine Armee haben möchte die vielleicht eetwas seltener gespielt wird. Nach langen Jahren in denen ich meine Black Templars Kreuzzug auf etwas 4000-4500 Punkte gebracht habe suche ich nun einen neuen Orden und bin bei der Raven Guard gelandet. In etwa hatte ich mir meine Liste so vorgestellt. Insgesamt sollte sowohl Nahkampfpotenzial da sein wie auch Feuerkraft und ein gutes Maß an Beweglichkeit. Schatten-Captain Shrike 185 Punkte ***************
  10. Reserviert für Fortsetzung
  11. Reserviert für Fortsetzung
  12. „Koordinaten für Sprung in das Eural-System eingeben“ beauftragte er nebenher seinem Navigator „Ja ,Herr ,bestätige das Eural-System.“ und mit meditativen Gesang begann er einen inneren Rhythmus zu erzeugen ,die Trance zu erreichen die es ihm ermöglichen würde den Warp zu bereisen, jenes für normale Menschen nicht zu erfassende Mysterium, das es den Schiffe des Imperiums und auch anderer Völker erlaubte die gewaltigen Entfernungen zu überwinden. „Hier Depheus ich rufe die Scharnhorst“ lautete die Eröffnung „Hier Cethegus“ kam es knapp von kratzenden Geräuschen begleitet aus dem Lautsprecher
  13. Die Besprechung dauerte noch gewisse Zeit an wobei Details und Fakten wie Verfügbarkeit von Munition und Ausrüstung aber auch allgemeine Dinge wie Moral und Befinden besprochen wurden. Als dies verlief zur Freude des Marschalls positiv. „Da wir nun alle Dinge erörtert haben die für unserer Vorhaben von belang sind, so sollen folgende Befehle gelten : 1. Sprung in das Eural-System mit allen verfügbaren Einheiten 2. Abkoppelung der Erkundungs Flottille unter Ordenspriester Depheus 3. Nach erfolgter Erkundung Landung und Besetzung des Planeten Tarnis Secundus 4. Sicherung des Planeten und des
  14. Hallo ich habe es gewagt eine 40K Geschichte zuverfassen sie ist noch lange nicht fertig aber hier der erste Teil zum lesen. Bitte schreibt wenn ihr mögt offen was ihr von ihr haltet auch niederschmetternde Kritik ist willkommen. Eine alte Bastion Feldmarschall Cethegus stand auf der Brücke des alten und ehrwürdigen Schlachtkreuzer’s Scharnhorst. Das Schiff war alt und hatte Sie bereits sicher durch viele Schlachten geleitet. Sein Blick glitt über die volle Majestät des Kreuzer’s über Abwehrtürme , zum Schutz vor kleineren Raumfahrzeugen, und dann die mächtigen Bombardgeschütze und die gewalti
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.