Jump to content
TabletopWelt

der_Felix

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    141
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

14 Fair

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über der_Felix

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Spielsysteme
    Herr der Ringe

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Servus liebe Leute, nach langem Hin und Her bin ich nun doch zu dem Entschluss gekommen, dass es einfacher ist, wenn ich auf einen Workshop gehe, der geographisch günstiger für mich liegt. Von Köln aus ist das leider eine Ecke. Demensprechend möchte ich meinen Platz auf der Teilnehmerlsite bitte aufgeben. Aber ich glaube, mein Vorredner (Vorposter) würde den gerne für sich beanspruchen. Gruß Felix
  2. Wieso dauert das so lange bis zum nächsten Workshop. Bin nochmal dabei!
  3. Moinmoin, nach ca 48 Stunden Iserlohn nehme ich mir eben 15 Minuten um EUCH ein angemessenes Feedback zu geben. Dieser Teil kam (wahrscheinlich als einziges ) leider zu kurz auf dem Workshop. @Siggi: Sein Teil bestand darin, uns eine neue Sichtweise zum Thema Basing offen zu legen. "Kann ja nicht so schwer sein", hab ich mir anfangs mehr oder weniger gedacht und außerdem kannte ich es schon von Romans Workshop. Außerdem kann ja wohl jeder einigermaßen kreativ sein und bekommt es hin die obligatorischen Totenschädel aufs Base zu kleben. Aber falsch gedacht! Im Endeffekt war es viel psyschologischer und ging darum das Base optimal zu arrangieren, um das Auge des Betrachters zu lenken und gewisse Effekte zu verstärken. Alles in allem eine feine Sache. Das einzige was ich schade fand, war die Tatsache, dass wir es leider nicht fertig stellen konnten. Zwei Stunden mehr (wenn überhaupt) und jeder hätte sein Base fertig bekommen. Aber Papa Nurgle wollte nicht ... Nichtsdestotrotz eine feine Sache. Sehr empfehlenswert. @Georg: Ich glaube seine künstlerischen Fähigkeiten wurden schon zur genüge gelobt, daher will ich mich kurz fassen: Insgesamt war es eine sehr positive Erfahrung. Es war fordernd, erleuchtend und anstrengend aber auch spassig und am Ende fast immer irgendwie dann doch gar nicht so schwer wie gedacht. Blenden ist echt cool und ich bin gespannt, wie meine nächsten Figuren aussehen werden. ... bzw erst einmal die fertige Workshopmini Mein Aufbau entspricht nicht ganz der Sandwich Methode, dennoch möchte ich euch meine Verbesserungsvorschläge nicht vorenthalten: a) Bitte andere Schilde für Blendingüberung. Ein Stückplastikcard aus dem Shop hätte gereicht. Aber das hattet ihr glaube ich selbst schon vor Ort angesprchen. b) Mit der Umstellung des GW-Farbsortiments haben sich für manche Leute gewisse Schwierigkeiten aufgetan. Nichts gravierendes, aber ihr wisst was ich meine. Vielleicht kann man das künftig etwas anpassen. c) Ich hab gemerkt (aber so richtig wirklich erst auf dem Heimweg, als es zu spät war), dass ich wenn Georg gleich mehrere Schritte auf einmal gezeigt hatte, ich des Öfteren Probleme hatte, alles gesagte zu behalten. Beispiel: "An dieser Stelle diese Farbe mit dieser Farbe gemischt in dieser Verdünnung abschattiert mit dieser Farbe und aufgehellt, dann gehighlightet ... etc.* Zugegeben, das Beispiel ist schon seeeehr zugespitzt, aber ihr versteht worauf ich hinauswill. Ich hatte mich mehrmals dabei erwischt, wie ich Georg oder meinen Sitznachbarn nochmals nach einer Zusammenfassung gefragt hatte und diese teilweise nach der ersten aufgetragenen Farbschicht auch schon wieder vergessen hatte. Lösungsvorschlag von mir: vielleicht mittels eines kleinen Whiteboards oder Flipcharts Abhilfe verschaffen. Auch Beamer oder ein kleines Handout wären genauso gut. Abschließend möchte ich noch sagen, dass ich viel gelernt habe und mein Ziel, welches es war meine niedrige Malmotivation aufgrund meiner mitunter zu hohen Ansprüche zu verbessern, auf jeden Fall erfüllt wurde! Noch eben eine Fragen: den Mattlack welchen Herstellers benutzt du Georg, wenn es doch einmal zu glatt wird? Und nochmal Danke an alle, die mir dieses tolle Wochenende ermöglicht haben! Cheers, Felix PS: Hab eben erst gesehen, dass ihr mich angeschrieben hattet. Sorry ... ich hätte schwören können, dass ich darauf geantwortet hatte.
  4. Merci ... hast du auch eine Antwort zu meine erste Frage?
  5. Aloha, zwei kleine Fragen so "kurz" vor dem Workshop: 1. Wurde nochmals nachgefragt, ob man auch vor Ort übernachten kann? 2. Welche Metallfarben darf ich mir noch anschaffen? Bzw auch welche sonstigen Farben/Pigmente/Lacke/etc, die noch nicht auf der Liste vom Anfang stehen, sollte man noch dabei haben? Gruß Felix
  6. So die Herren, nun möchte ich auch nochmal in meinem Namen und dem meines Bruders meinen Senf dazu geben: Wie Roman anfangs gesagt hatte, ist jeder mit bestimmten Erfahrungen zum Workshop gekommen. In seinem ganz persönlichen Stil hat er es geschafft, diesen gerecht zu werden, jedenfalls in meinem Fall. Lektion Nr. 1: Malen soll Spaß machen! Lektion Nr. 2: Alles passiert aus einem Grund. Lektion Nr. 3: Komplmentärfarben Ich habe als Jugendlicher ein paar Kampfsportarten ausprobiert (bis auf Kung Fu ) und das sind einfach Sachen, die man nicht aus einem Buch oder Tutorial-Video lernen kann. Irgendwie hab ich den selben Eindruck, was das Bemalen angeht. Ein Lehrer der dir alles zeigt und dir über die Schulter schaut ist einfach Gold wert. In diesem Sinne meinen besten Dank an Roman, dass er mir Lust auf mehr gemacht hat! Auch wenn es schon gefühlte tausend mal erwähnt wurde, auch von mir nochmal meinen besten Dank ans Wu Dao! Over and out, Felix ps: freu mich schon auf's Handout
  7. Ich wwürde mich und meine Begleitung hiermit auch noch zur Übernachtung vor Ort anmelden. Nur so zur Info.
  8. Merci beaucoup! Ich bin dann mal Farben bestellen Und bei der Gelegenheit: Es ist ja auch von Pigmenten die Rede. Wollt ihr da einen bestimmten Farbton oder wie funktioniert das?
  9. Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort. Kann ich daraus jetzt schlussfolgern, dass ich mir anhand der Tabelle gefahrlos die entsprchenenden GW Farben holen kann und damit bereits bei Roman's Workshop meine Freude haben werde?
  10. Mal "eine" Frage noch zur Farbliste: Ich war seit längerem aus dem Hobby ausgeschieden und wollte mich jetzt entsprechend der Farbliste neu eindecken, daher meine Frage: 1. Sind alle Farben auf der Liste von GW (abgesehen von denen, wo es dabei steht)? Wenn ja: 2. Gibt es die ganzen Farben überhaupt noch die da auf der Liste stehen? Wenn nein: 3. Gibt es eine Art Tabelle, die gegenüberstellt, welche neue Farbe welcher alten farbe entspricht? Wenn nein: 4. Was mach ich da jetzt??? Ich würde mich über eine schnelle Antwort freuen, da ich bereits bei jarheads Workshop am 1.5. mit neuem, aufgestocktem Farbsortiment aufkreuzen würde. Danke im Vorraus.
  11. Hast du eigentlich eine Mindestteilnehmerzahl oder hab ich die gerade nur übersehen, GeOrc?
  12. Ich hätte gerne zweimal reserviert. Gruß Felix
  13. @Jarhead Woow, das wäre sehr entgegenkommend. Ich wäre wohl pünktlich da, mein Bruder (besagte Begleitung) nach aktuellem Kenntnisstand wahrscheinlich erst zwischen 20 und 21 Uhr. Aber es ist noch nicht endgültig, vielleicht kommen wir auch schon einen Tag vorher nach Hamburg oder so. Ich sag dir nochmal bescheid.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.