Jump to content
TabletopWelt

EMMachine

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    1.742
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.089 Good

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über EMMachine

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Gesamtpunkte pro Spielsystem
    40k: 45.000 Pkt
    Fantasy: 52.000 Pkt
    Dystopian Wars: 52.485 PKt
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl

Letzte Besucher des Profils

2.011 Profilaufrufe
  1. Bei mir könnte das ggf auf den ganzen Januar zutreffen, da ich nicht Online bestelle und darauf warte das GW und andere Hobbyläden hoffentlich Ende Januar dann wieder öffnen (ursprünglich wäre es heute bzw morgen gewesen 😟). Und weil ich warten wollte statt die Bestellung zu ändern, warte ich immer noch auf Direshasm und die Warcry Bücher.😢
  2. Vom AoS Hintergrund scheint wohl eigentlich Teclis der Gott der Magie zu sein und Tzeentch steht eher für "Vitalität und Volatilität des Wandels". Tzeentch ist halt der magieaktivste Chaosgott. Ich muss da aber im Wiki noch ran. Also im Warhammer Community Artikel wird Kixi-Taka als Skink Priest bezeichnet. Und GW hat wirklich ne Unterscheidung. Während Skink Starpriests, Skink Starseer und Skink Oracle Magier sind, sind Skink Priest bezüglich ihrer Warscroll Priester keine Magier. Der Ausreißer dürfte in dem Bezug der Skink Starpriest sein der ein Magier i
  3. Dienten nicht normalerweise Wiederholungswürfe zur Minimierung des Zufalls? Da durch das Wiederholen von misslungenen Würfen die Wahrscheinlichkeit auf erfolgreiche Treffer steigt.
  4. Ich würde am Sonntag mit keinem Preorder Next Week rechnen. Wir dürfen nicht vergessen. Die Ankündigung für die Slaves to Darkness Warband für Januar kam Ende November 2020. Zu dem Zeitpunkt ging GW noch von einem wöchentlichen Releaseplan aus. Am 23.12.2020 gab es aber diese Meldung: https://www.warhammer-community.com/2020/12/23/an-update-on-warhammer-releases-in-2021/ Heißt am 23.01. gibt es keine Preorder für neue Artikel, erst wieder am 30.01.2021
  5. Da fehlt auch noch ein Link: https://www.warhammer-community.com/2021/01/10/sunday-preview-plague-bearers-and-ring-wearers/ Soll doch auch noch die 3 geben. Wobei da spannenderweise halt wirklich der Lord of Contagions nicht dabei ist, der damals bei Dark Impierum dabei war.
  6. Ist eigentlich auch noch zu früh. Bisher gab es mal was kurzes in Verbindung mit der Magierin. Ne richtige Vorstellung kommt aber normalerweise erst ne Woche vor Vorbestellung (also wenn die Warband beim Sonntagsartikel "Coming Soon" Preorder next Week auftaucht. Edit: Sofern GW den 2 Wochenrelease hält und die Slaves to Darkness Gruppe zumindest noch im Januar in Vorbestellung gehen würde, hieße es das der großteil der Review erst ab dem 24.01.2021 kommen sollte. Die einzigen Sachen zu den Slaves dürften bisher das hier: Aus der Decadence & Deca
  7. So, heute fand das zweite Spiel der Solorunde statt. Den Spielablauf gibt es hier: Zudem hab ich hier noch das aktualisierte Bild des Knight-Heraldor (neue Basefarben) der beim heutigen Spiel auch vertreten war
  8. So, hier ist Runde 2 der Kampagne (die ich eigentlich bereits im Bereich Sylvester machen wollte aber die Modelle noch nicht bemalt waren. Ich hab Valten übrigens doch die Sturmzornklinge gegeben. Mission 2: Kampf in der Wildnis. Jeder Spieler hat ne Aufstellungszone von 5” Es wird kein übliches gegeneinander Würfeln für Initiative durchgeführt. Stattdessen wirft man 1W6. Bei 4+ fängt der Spieler an andernfalls der Gegner. Und es gibt Hinterhaltsregeln. Zu beginn jeder Runde außer der ersten wird gewürfelt. Bei einer 1 kommt eine zusätzliche feindliche Einheit ins Spiel.
  9. So, eigentlich wollte ich ca. 11 Modelle für das zweite Solospiel (das ich bis heute nicht gemacht habe) bis zum 31.12. bemalen. Das hab ich damals nicht geschafft, aber dafür habe ich jetzt für das neue Jahr mit 40 Miniaturen die Teilweise altlasten waren vorgelegt. 5 Flesh Hounds 1 Khorgorath 5 Skullreapers 12 Bloodreavers mit Fleischreißeraxt (damit ist die erste Einheit mit der Bewaffnung auf 20) 12 Bloodreavers mit 2 Reaver Klingen (auch hier bringt es eine bestehende Einheit auf 20) 5 Blood War
  10. Im Moment wissen wir ja noch nicht wann die Serie kommt, nur dass eine kommt. Bei uns hat ja nicht mal das Mortal Realms Magazin angefangen (in England sie irgendwo bei Ausgabe 44). Das Mortal Reams Magazin hat damals in England angefangen als sie Nahe dem Ende von Conquest waren. Heißt es sind wahrscheinlich noch ca 30 Wochen bis es in England anfangen könnte.
  11. So scheinbar hat Hachette die nächste Magazinserie bereits angekündigt (Conquest ist in Deutschland noch nicht abgeschlossen und Mortal Realms hat nicht mal angefangen). Auf Fauxhammer ist dies bereits am 26.12.2020 aufgetaucht. https://www.fauxhammer.com/news/warhammer-imperium-new-40k-magazine-from-hachette-partworks/ Tendenziell wird das Magazin dann wahrscheinlich auf der Space Marines gegen Necrons aufbauen.
  12. Wahrscheinlich wissen wir es erst im Februar wenn der Battletome kommt.
  13. Der am 02.12.2020 angekündigte Zeitpunkt ist jetzt wohl eingetreten. Das Wiki wird auf die neue Software umgestellt. Was mir schonmal aufgefallen ist. Ich finde als Admin keine Liste mit meinen Autoren mehr. Das macht es mir nicht wirklich leichter die entsprechenden Nutzer zu kontaktieren wenn ich nicht gerade einen Artikel finde bei dem der Autor beteiligt war. Auch wenn ich nicht wusste dass sowas passieren könnte war das eigentlich ein Mitgrund warum ich sowas wie Discord oder den Diskutierenbereich etabliert haben wollte bevor die Software umgestellt wurde. Leider hat kaum
  14. Es ist dann aber eben trotzdem nur ein Klon eines anderen Generals und schränkt eher ein. Ich meine, wir hätten das Problem gar nicht wenn es (beim ursprünglichen Beispiel statt "Glutos Orscollion, Lord of Gluttony" einfach ein "Lord of Gluttony auf Schrein" wäre. Wir wissen natürlich nicht wie sich die Treuefähigkeiten des Slaanesh ändern werden (ich hoffe mal das ich meine Streitwagen Armee mit Gottsucher immer noch so verwenden kann). Es macht aber halt einen Unterschied ob es beim einen Spieler der Lord of Gluttory der Gottsucherschar ist der die Generalseigenschaft S
  15. Wenn wir vom Beispiel von Prinz Yriel ausgehen bist du aber inzwischen auch gezwungen die Warlord Trait von ihm zu nehmen genauso wie man eben gezwungen ist die Iyandenfähigkeiten zu nehmen (was ist wenn du lieber die Fähigkeit von Alaitoc nehmen würdest aber nicht darfst weil du dank Yriel Iyanden nehmen musst). Bei einigen der AoS Helden ist es auch so. Sie sind zumindest bei neueren Büchern oft an eine bestimmte Unterfraktion gebunden und sind eben bei anderen Unterfraktionen eher nutzlos weil sie dort ihre Buffs nicht weitergeben, sie können keine Generalseigenschaften oder Art
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.