Jump to content
TabletopWelt

Syphax

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    94
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

Über Syphax

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Imperium , Chaos
  • Spielsysteme
    Mortheim
  1. Mein Ratschlag wäre: Spielt ohne besondere Charaktermodelle. Meistens haben die Sonderregeln, die das ganze Spiel entscheiden können. Was am Anfang vllt noch Spaß macht , kommt iwann zu dem Punkt wo es bei euch auch angekommen ist: Ein Charaktermodell ist zu stark und kann kaum vom Gegner besiegt werden . Das Bretonenbuch ist dazu ja noch von der 6ten Edition , wo in jedem Armeebuch nur 2-3 besondere Charaktermodelle anzutreffen waren , während im Hochelfenbuch fast die doppelte Anzahl an bes. Charakteren sind. Deshalb würde ich mich mit dem Gegner darauf einigen nur normale Charaktere zu spielen wie es bei den meisten Spielgruppen auch der Fall ist. MfG, Syphax
  2. Wenn ein 6-8 Kontrollverlust mit bewahrenden Händen der Alten weitergeleitet wird , verliert der Gegner dann w6 Bannwürfel? Werden die Ergebnisse 5-6 immer noch ignoriert?
  3. Treffen Magiewirbel alles auf ihrem Weg oder nur das worauf sie stehen bleiben?
  4. Hallo, Generieren Sigmarpriester/Erzlektor immer noch automatisch einen Bannwürfel oder müssen sie wie Zauberer zum kanalisieren würfeln?
  5. Steht doch ziemlich eindeutig im Armeebuch drin , da brauchts keine Errata.
  6. Das mit dem Pyhtagoras geht aber auch einfacher , man weiss ja die gerade Entfernung und die Senkrechte dazu zu ziehen und die zu schätzen is auch nicht gerade schwer. Also: Edit: mit dem Zeichnen hats nich so geklappt müsst ihr euch halt vorstellen Nicht das ich das nötig hätte aber ich denke es vereinfacht das Schätzen . Ich hab auch bei einigen gesehen, dass sie einen Würfel in der Mitte zwischen Ziel und Kanone legen und die beiden Hälften kann man leichter schätzen. Die Fanaticschleuder is ja der Hammer wer darauf gekommen ist .....
  7. Ich würd die Pistoliere auch drinlassen. Ich hab solche kleinen Schlachten selten gespielt aber da könnten sich Schwertkämpfer wohl auch lohnen. Ich könnt mir auch nen Zauberer mit Magierstab und Feuerring vorstellen , aber wie gesagt ich finde deine Liste eigentlich ganz gut und so kann man sie spielen. PS: Heisst Grenzpat. Grenzgrafschaften???
  8. Syphax

    Neue Einheit

    Und noch dazu: Ich kann es auch nicht verstehen warum du für Imperium sowas erstellst... Es ist jetzt nich so dass Imperium nicht spielbar wäre . Ausserdem sollte man die Kosten niemals fair ansetzen sondern noch ein paar Punkte drüber damit die Einheit ja nicht zu gut ist . Also ich seh da Minimum 15 Punkte wenn nich sogar noch mehr... 10-12 Punkte sind einfach nur viel zu wenig, schon die normalen Jäger kosten 10 Punkte, haben kein Doppelschuss und auch kein Bf mehr.
  9. Ja aber willst du wirklich dafür das Speculum abgeben ??? Ohne das wird der Lektor von jedem dahergelaufenen Helden zerhackt , da ist es auch egal ob man nun doppelt so viele Punkte aufs Kampfergebnis kriegt ... 2x0 ist immer noch 0
  10. Hahaha , herrlich... manmanman... Das hab ich noch gar nicht gelesen weil auf der Warhammerseite eh nur Schwachsinn an Strategie steht . Die Bemalartikel scheinen ja ganz gut zu sein aber in der Taktik steht ja nur : Alle Modelle sind super kauft am besten alles
  11. Ich würd die 2te Stufe drin lassen 35 Pkt sind jetzt nicht die Welt und ab und zu kommt da vielleicht ein Zauber der sonst nicht gekommen wär ... Btw mir gefällt die erste Liste besser.
  12. Gut vielen Dank ich kannte das vorher nur als Dippen... Es gibt anscheinend viele Namen dafür. gretz... Syphax
  13. Was ist denn washen ??? Das gleiche wie dippen? gretz Syphax, ein wenig ratlos
  14. Gefällt mir auch sehr , ich freu mich schon auf den Schlachtbericht
  15. Hmm so wie ich das sehe muss da ja jetzt schon Blockinfanterie rein... Dem Zauberer nen Pferdchen und dem Siggi vllt die Meteoreisenrüstung oder auch Speculum ( da tendiere ich eher zu weil ja bei den Beschränkungen wohl einige Kämpferhelden gespielt werden). Also nur Kleinigkeiten ...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.