Jump to content
TabletopWelt

Grathkar

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    6.667
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.096 Exellent

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Grathkar

  • Rang
    Innerer Zirkel a.D.

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

2.516 Profilaufrufe
  1. Gefällt mir. Obwohl ich mit den Modellen normalerweise nicht so viel anfangen kann. New Space Marines und 40.000 Goldjungs sind in der Regel nicht so mein Ding. Aber durch das einfache und klare Farbschema sieht das wirklich recht beeindruckend aus.Das Gold bei den Custodes und der SM Chef sind toll geworden Ich mag das, bitte mehr davon.
  2. Schick, schick, sehen viel besser aus, als es die Bemalung vermuten lässt. Mehr davon. Ich habe mir die Box auch angeschafft und bin sehr angetan von den Modellen. Die Dorfbewohner muß ich mir unbedingt auch noch besorgen, da eröffnen sich so viele Möglichkeiten. Gruß Grathkar. Ach ja, danke für das "Tut", kann ich für meine Nurgeldämonen gut verwenden.
  3. Wow, so "grell"? Das muss ich erst mal sacken lassen. Aber du hast recht, irgendwie sieht es gut aus. Wobei ich zu einem etwas wärmeren Farbton tendieren würde. Eher so, wie die Farbe am Kettenschwert wirkt.
  4. Motivationspost,. Aufstecken ist nicht. Vor allem möchte ich wissen, wie das ganze Gelb schlussendlich beim fertigen Modell wirken wird. So richtig kann ich mir das noch nicht vorstellen.
  5. Bloodbowl ist nicht so richtig meins, aber es ist ein Nefelenwenprojekt. Da muss ich unbedingt mal reinschauen. Die Haut deiner Gobbos sieht schon mal toll aus. Farbschema finde ich auch geil. Bin auf Endergebnis gespannt.
  6. Sehr schick. Ich mag ja die blauen Jungs nicht so wirklich, aber deine gefallen mir. Bitte mehr. Gruß Grathkar.
  7. Ich fühle mich gerade wie ein Ochse, der am Nasenring spazieren geführt wird. Ich muss diesen ganzen abgedrehten Sisterscheiß unbedingt haben. http://natfka.blogspot.com/2019/11/new-sisters-of-battle-exorcists.html http://natfka.blogspot.com/2019/11/sisters-of-battle-sprues-revealed.html https://www.warhammer-community.com/2019/11/30/reveals-from-the-warhammer-40000-open-daygw-homepage-post-1/ Das unbemalte Diorama zeigt mal wieder, das GW beim Bemalen der Modelle meist zu knallig ist. https://www.dakkadakka.com/dakkaforum/posts/list/30/782935.page#10646355 Unbemalt wirkt das Ganze schon wesentlich weniger überladen aus. Wenn man beim Bemalen des Dioramas etwas mehr auf die farbliche Gestaltung achtet, würde das gleich weniger zugestellt wirken. Viel zu überdreht und mit Details zugekleistert. Aber ich finds genauso gut. Ich will das alles haben. Dabei wollte ich im nächsten Jahr weniger Zeug kaufen. Wobei ich bei einigen Modelln echt Probleme habe, sie mir im Spiel vorzustellen. Aber was solls, bei mir wandert das eh alles in die Vitrine. Ich habe ja noch nicht mal die 40.000 Grundregeln, was juckts mich. Gruß Grathkar.
  8. Sehr schickes und fantasievolles Projekt. Gefällt mir alles ausnehmend gut, was du hier so zeigst. Besonders die vielen Wip-Fotos haben es mir angetan. Die Alchimistenbande ist echt der Hammer, Umbau und die Bemalung finde ich sehr beeindruckend. Gruß Grathkar.
  9. Man, da hast du dir ja was vorgenommen. Alleine das ganze Magnetisieren ist ja schon eine Menge Vorarbeit. Ich drück dir die Daumen, dass du dran bleibst.
  10. DAS BILD tröstet mich doch ungemein. Ich bin nicht alleine. Meine Frust- und Hirnfrei Einkäufe der letzten Monate bewegen sich in einem ähnlichen Niveau. Bei deinem Thema bin ich auf jeden Fall dabei, man ist gespannt. Gruß Grathkar.
  11. Schau mal hier rein, da stehen die Spielregeln. https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/160318-spielregeln-und-allgemeine-diskussionkfka-staffel-20182019/
  12. Mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt. Würde mich jetzt schon reizen. Zumal mein Farbschema wirklich schnell von der Hand geht. Zu mindestens die Trupps kann ich ja noch auf Sollstärke bringen. Und ein oder zwei Fahrzeuge wären auch schön. Hast du einen Tipp, welches von den Charaktermodellen noch sinnvoll wäre?
  13. Mutiegefolge. --------------------------------------------------- Da ich heute unerwartet frei habe , hole ich schnell mal was nach. Yupp, mache ich schon seit Jahren so. Ist einfach Charaktervoller. Und dank Drucker ist es so Einfach. Die Principessa ist halt ein eitles Mädchen, die zeigt halt gerne etwas mehr Haut .........nein, nicht wirklich...ich habs schlicht übersehen. Ist wohl dem "Speedpainting" geschuldet. Bei fast allen Modellen fallen mir kleine Fehler auf. Bei Glitch und Timer war es aber eine bewusste Entscheidung. bei Glitch wollte ich den "Gollumeffekt" nicht zerstören. Und Timer gefällt mir so einfach besser. Generell orientiert sich das Farbschema der beiden Genestealer an der Bemalung meiner Space Hulk Modelle. Schaut man hier. Wenn ich die so sehe, sollte ich an der Baustelle auch mal wieder was machen. Und ein Vergleichsbild mit der alten mit den neuen Genestealern. Im Vergleich sehen die neuen irgendwie "scheisse" aus. Man sieht, das mich bei den Modellen die Lust verlassen hat. Aber was solls, fertig ist fertig. Der letzte Schwung ------------------------------------------------------------------------------------------- Die Acolyten sind jetzt auch bunt. Ich habe versucht, die doppelten Modelle mit unterschiedlichen Köpfen und Blickrichtungen zu kaschieren. Ich finde, das hat ganz gut geklappt, wenn ich mir die Pärchen hier so anschaue. Gehen wir mal näher ran. Gruppenbild ------------------------------------------------------------------------------------------ Erstmal mit den Cult Overkillmodellen. Und wenn man die Space Hulk Genestealer dazu packt, sieht das doch fast wie eine Armee aus. @Edit Posterboys. ------------------------------------------------------------------------ Den Charaktermodellen habe ich auch noch etwas Propaganda fürs Base spendiert. Auch das Fußvolk hat etwas zu lesen bekommen. Wenn sich jemand fragt, wo ich die her habe. Einfach "Warhammer, Poster" in die Google suche eingeben. Da wird man fündig. Das war es erst mal. Die Tage werde ich mal noch meinen Bemalplan posten. Das ist zwar nicht so schick, wie das versprochene Tutorial. Könnte den einen oder anderen aber doch interessieren. Gruß Grathkar.
  14. Ein monstermäßiger Hofstaat. --------------------------------------------------- So weit sind sie nun schon seit ein paar Wochen, das hat mich schwer genervt. Zumal ich die ganze Zeit so wirklich Bock auf "malen" hatte. Nur leider keine Zeit dafür freiräumen konnte. Aber danke fürs Lob, das motiviert. Trotzdem ist jetzt was fertig. An den "Symbiontenmodellen" war am wenigsten zu machen. Und ich wollte unbedingt was fertig bekommen. Patriarch mit Anhang. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Patriarch "Drachenvater". --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Bei der Base habe ich mir ein wenig mehr Mühe gegeben. Den blöden Space Marine Helm wollte ich ursprünglich entfernen. War mir dann aber doch zu aufwendig. Zumal ich keine Passende Klaue zur Hand hatte. Ich bemerke gerade, das da noch eine Schicht Washes fehlt. Das hole ich demnächst nach. Ich hätte da Ding doch abschneiden sollen. Die Principessa und der Prinzling. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Glitch und Timer, die Familars. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Das wars. Bilder der restlichen Modelle demnächst. Gruß Grathkar.
  15. Ausser Arbeiten habe ich die letzten Wochen nicht anderes gemacht. Aber ich bin noch am Ball. Natürlich habe ich vergessen, Fotos fürs Tutorial zu machen, aber immerhin ist Farbe drauf. Ich mach jetzt erst mal den Patriarchen + Anhang fertig. Damit ich was fertiges zu zeigen habe. Bis dahin, Gruß Grathkar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.