Jump to content
TabletopWelt

Lord Xarxorx

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    1.675
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Profile Information

  • Titel
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Dark Eldar,Imperial Fists;
    Waldelfen,Krieger des Chaos
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Lord Xarxorx's Achievements

Erfahrener Benutzer

Erfahrener Benutzer (3/6)

  1. Voller und mit wachsender Begeisterung durch den Thread geklickt. So viele hübsche Armeen und dann auch noch in Aktion. Einfach ganz großes Tennis. Die Anleitung für die Felder hab ich mir direkt auch nochmal gespeichert. Großartig. grüße
  2. Es gibt da wieder einen Kickstarter von einem deutschen Anbieter: Piano Wargames bieten sowohl Miniaturen als auch Files für die Großherzogtümer Würzburg sowie Hessen-Darmstadt an. @Kodos der Henker hat sie auch schon erwähnt, auf der Website gibt es auch Files für Württemberger von 1806 - 1812. https://pianowargames.de/de/pages/wurttemberg-1806-1812 grüße
  3. Aus gegebenem Anlass. Schön zu sehen, dass du gerade so intensiv am Hobby frönen bist. Leider verpass ich die Livestreams immer, aber ich schau hier gerne rein was da gerade bei dir auf dem Tisch steht. grüße
  4. Ich wusste, dass mir die doch irgendwie bekannt vorkamen. Glückwunsch, hast es geschafft, dass ich zum dritten Mal Sigmarine Modelle cool finde. grüße
  5. Ah, hab den Eventthread gesehen, da ist dann natürlich der Ansporn auch nochmal ein anderer. Freue mich drauf deine Armee und vorallem das Gelände in Aktion zu sehen, also bitte viele, viele Bilder machen. Die Anfrage bezüglich Titanen bei der Schlacht hat uns erreicht. Allerdings sind wir noch zu weit davon entfernt, da etwas auf die Platte stellen zu können. Grundsätzlich haben wir daran aber durchaus Interesse. grüße
  6. Lord Xarxorx

    Comicorks

    Habe die Spongebob Referenz an den Koptern leider nicht erkannt ohne zu gucken was es sein soll. Nachdem das aber klar bekannt war, wars jedoch ersichtlich. Glaube da kommt einfach viel dann über die Farbe. Ohne jetzt eine Gesamtübersicht zu haben, gibt es schon Modelle mit einer Pichelsteiner Referenz? Die Comics sind mir seit Ewigkeiten mal wieder in die Hände gefallen und irgendwie bieten die sich an, solltest du doch mal auf die Idee kommen ein paar Wildorks/Squigreiter einbauen zu wollen. Wer es nicht kennt, die Pichelsteiner sind eine Steinzeitfamilie und quasi die deutsche Antwort auf den Erfolg der Familie Feuerstein. http://www.kaukapedia.com/index.php/Die_Pichelsteiner grüße
  7. Ja, sein Minas Tirith Spielfeld ist auch noch weit davon entfernt fertig zu sein und von seiner 40k/Kill Team Platte fang ich gar nicht erst an, aber ich darf da nicht drüber urteilen. Unfertige Projekte steht bei mir auch auf der Stirn. Ist trotzdem ein guter Typ, bei dem es mir echt Spaß macht seinem Wahnsinn zuzugucken und das ist bei Hobby Youtubern mittlerweile eher selten, da es doch alles entweder der Selbstdarstellung dient oder gänzlich auf Kommerzialisierung getrimmt ist und das Hobby eigentlich nur als Medium genutzt wird, um da möglichst Klicks und Geld zu machen als wirklich noch Hobby. Wenn ma da ehrlich ist, ist Tabletop und Wargaming Youtube mittlerweile oftmals wirklich Beauty Videos nur mit anderen Pinseln und man malt nicht sich selbst an. Das Ziel, die Art und Weise, auch was und wie Gesprochen wird, um die Produkte an die Frau, bzw an den Mann zu bringen ist jedoch das Selbe. Das macht er bisweilen zwar auch, hat da wohl auch eigenen Shop und Produktreihen, aber ist dennoch einer der wenigen die das ganz gut unter einen Hut kriegen und dabei irgendwie noch authentisch wirkt. Also ich nehm ihm seine Begeisterung fürs Hobby noch ab. grüße
  8. Ach, jetzt ist da wieder der Spoiler in den Beitrag gerutscht. Lachlan bzw Zorpazorp: Wohl einer der verrücktesten Hobbyenthusiasten. Den Anfang seines Moria Projekts gibts hier.
  9. Bei mir schreit alles Warmaster bei den Häusern, aber cool, dass das so für Battletech auch geht. grüße
  10. Ah! So wird ein Schuh draus und ergibt auch etwas Sinn, dass die auf Necromunda ansässigen Squats etwas low tech sind. In Ordnung, dann bleibt für die Leagues of Zoltan äh Voltaan noch Hoffnung.
  11. Da warste aber fix. Die vorne sind die Neuen oder? Ich bin fleißig am Files sammeln für Chaos Knights. Der mechanische Tentakelarm beim Decimator kommt super. grüße
  12. Auch hier wird wieder so ein riesiges Potenzial liegen gelassen durch den komischen Helm und den Kopfbereich. Fehlt nur noch die Kerze/Leuchte oberhalb des Kopfes, damit er unten was in der Mine sieht. Mit einem tollen Kopf und einer Kuppel darüber würde das ein völlig anderes Modell sein. Herrje. GW kann doch durchsichtiges Plastik, was soll das denn? Zweiter Gedanke: Liegt es daran, dass es Necromunda Modelle sind, oder warum haben die High Tech Zwerge nun doch wieder altes Minenwerkzeug? Also irgendwie passt das für mich nicht zu dem was so Geschrieben wurde. grüße
  13. Der Dread schaut super aus. Ärgerlich wegen den Teilen, aber kann passieren. Das Schöne ist ja, dass man jederzeit nochmal nachdrucken kann. Ich merke das bei den Titanen total, das ich mich da doch etwas mehr traue nachdem man so bißchen die Ehrfurcht abgelegt hat mit dem Wissen, dass Teil ist schnell ersetzt. grüße
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.