Jump to content
TabletopWelt

Heze

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    152
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

172 Fair

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Heze

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    KdC, Tau, Infinity, UW, FF, Saga, AoM, 40K, RotSD, FG, KT, ...

Letzte Besucher des Profils

443 Profilaufrufe
  1. Platzhalter: Fazit/Ausblick/ vlt. sogar Bonusminis
  2. Was huscht denn da im Wald herum? Das können doch nur nur Spitzohren und Fallschirmspringer sein. 🙈 Zum Einen ist da die Saga/Ära der Magie - Herren der Wildnis/WHFB Waldelfen-Truppe, denen noch einige Minaturen fehlen. Vierbeinige Kraturen geben einfach mehr Flexibilität, bei relativ geringen Nachteilen (-1 Rüstung gegen Beschuss). Zum Anderen hat der 3x[#§{X&] Dicemaster mich zu Bolt Action überredet. Fürs Protokoll, das ist keine Zusage, es ist nur die Starterbox ... und ein Puma ... und was da noch so kommen wird. Außerdem sind die Figuren klein und zählen deshalb eigentlich kaum.😆 Historisch war ich bislang noch nie unterwegs. Nach den ganzen verspielten/detailbeladenen Fantasyminiaturen war der Grenadierteil der Starterbox aber bereits eine wunderbare Abwechslung. Grundieren, Grundfarben, Ölwash und erst später sehen ob ich noch Farben hochziehe oder es dabei belasse. Die Kreaturen sind pro Base in 3 Einzelminis aufgeteilt und bei der Airborne bemale ich Bases und Minis getrennt. Somit war der erste Schritt die Minis wieder von den Bases zu schneiden, auf Bemalbases zu "hauchen" und Russian Uniform durch die Airbrush zu jagen.
  3. Vorbereitung Bolt Action Starterset US-Airborne Teil abgeschlossen. Der Grenadierteil ist soweit fertig, "nur" noch aufhellen und basen. Panzasse grundiert und teilmagnetisiert.
  4. Sammelprojekt 🤪 (Danke Zavor!!!) Nach dem P250 ist vor dem Sommerprojekt. Bis Monatsende müssen noch ein paar "Altlasten" vom Tisch. 🤯 Den Anfang machen 1,5 Punkte Krieger für die Herren der Wildnis. Und dabei gleich die 8 Euronen Fotobox testen.
  5. Heze - Was huscht denn da im Wald herum? [Diverse] Saga, Ära der Magie und Bolt Action. Hier stehen noch drei Bases Kreaturen für die Herren der Wildnis (Saga ÄdM) und der US Airborne Teil des BA Startersets, sowie 2 dt. Fahrzeuge. Da sollte doch etwas raus zu machen sein. Nachdem ich im P250 in 6 Monaten mehr Figuren fertig bemalt habe als in den letzten Jahren zuvor ... sollte ich mir die Chance nicht entgehen lassen.
  6. Heze - Was huscht denn da im Wald herum? [Diverse] Saga, Ära der Magie und Bolt Action.
  7. Posts auf Seite 1 aktualisiert und Abschluss/Ausblick hinzugefügt. Fertig!
  8. Block 6: Ich habe fertig! Der General noch dazu, das sind dann: 1 Punkt Veteranen 1 Punkt geflügelte Kreatur 1 General Da ich das Schwert so langweilig fand hatte ich die grandiose Idee am Abgabetag zu versuchen einen Feuereffekt zu pinseln. Naja auf Spielentfernung... Für mich war das Projekt ein schöner Erfolg, ich kann mit einer bemalten Armee (irgendwann) spielen. Das gab es noch nie und so viele Minis habe ich in 6 Monaten auch noch nie bemalt! Heute Abend dann noch (endlich). Die Platzhalzer bereinigen und ein Gesamtbild einfügen. Danke den Mitlesern! Es war ja doch immer wieder knapp.
  9. Hier wird tapfer weitergepostet! Zwischenstand Block 6: 5/6 Figuren bemalt. Die Auserkorenen und Belakor sind fertig, zumindest definiere ich das so um gestig gesund zu bleiben.😁 Jetzt noch der General. Nachher noch auf den Speicher und den WD suchen aufgrund dessen die Armee begonnen wurde. Wer kann raten welcher das war, falls das hier jemand liest. 😂
  10. Glüüüückwunsch! Dann muss ich sie wohl (irgendwann) mal versohlen. (Der Versuch zählt als Erfolg. ;))
  11. Zwischenstand Block 6: 5/6 Figuren begonnen. 1 Punkt Veteranen zu Fuß 1 Punkt geflügelte Kreatur. Kriegsherr zu Fuß grundiert (nicht im Bild) Belakor ist ein wirklich tolles Modell, aber aufwendig/fitzelig zu bemalen. ... Nicht jammern weitermachen.
  12. Sehr schönes Projekt! Ich bin sehr auf das Abschlussfoto gespannt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.