Jump to content
TabletopWelt

Dragon_King

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    5.248
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.673 Exellent

35 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Dragon_King

  • Rang
    Miniaturenmaler

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Zigarren, Tabletop, Kino

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Fuessfetischischte chömed da inne sogar au no ihres Zückerli über. Ja male ade Sunne... isch schön aber nöd so richtig produktiv
  2. Meine ist Blau, mit Kämmen, Chancellor's Guard Gefallen mir gut! Spieltechnisch hauen die auch gut rein
  3. "Legit", oder wie der Franzose sagt "le shit" 👌 ah falls noch nicht bekannt, es gibt ein solo Simulator, nein nicht X Wing solo von FFG sondern ein kleines Programm fürs Smartphone, um ein bisschen zu üben! Nennt sich Fly Casual: X-Wing https://www.youtube.com/watch?v=Rv4zZ-Ah4UI Ich bin von sowas nicht so Fan, weil ich das Game zocken will um MIT anderen zu zocken! Doch es ist ganz ok, um mal was zu testen, vor dem Schiffchen zu besorgen.
  4. Pilotskill.... Alte X-Wingler benutzen den Ausdruck noch für die Initiative eines Piloten.... Bzw. haben sie von 1.0 auf 2.0 den Ausdruck geändert. Ja mit 4 Awings wärst du wohl auf Turnieren eher im Segment "Snowflake" Mit Resistance A-Wings nicht, Meta ist einfach 5, weil das die effektivste Kombo ist, und alles andere ist einfach eine schwächere Form davon Das hängt auch damit zusammen dass bei dieser Faction nicht all zu viel anderes Spielbar ist, keine grosse Schiffauswahl, und im Hyperspaceformat wird das nochmal etwas weniger. So hat sich dann eben diese 5A entwickelt, nicht 4, weil ein Schiff mehr heisst auch ein Schuss mehr, und bei A-Wings mit Advanced optics &Heroic heisst das 2 Hits mehr. Am Schluss gilt wie immer, spiel/flieg, was dir am meisten Spass macht (und am besten liegt, womit du dich wohl fühlst), dann hast du auch so gut wie immer ein gutes Erlebnis! Und darum geht es ja beim Hobby!
  5. Schicke Bemalung! Muss sagen das die Modelle mir auch überaus gut gefallen!
  6. Ich empfehle dir die Blogs, in der Regel helfen die sogar bei den GW Artikeln, bzw. sind auch Playtester: https://canyourollacrit.com/ Auch auf Twitch, wo er WHU Online zockt, und Youtube https://steelcityunderworlds.com/ haben auch Podcasts, glaub ich.... https://www.wellofpower.com/
  7. 5A>4A https://community.fantasyflightgames.com/topic/288232-five-a-wings/ Das ist von GreenDragoon, der weis von was er redet. Das alles gilt natürlich nur noch bis zum nächsten Punkteupdate, (sollte noch vor ende Monat kommen)
  8. Auch das Thema Magie nochmal durchlesen, du weisst ja, man kann nur bescheissen wer sich bescheissen lässt.... gerade bei WHU ist mir das schon aufgefallen, wenn ich eine Regel/Karte/Mechanik nicht verstehe, kann man mir fast alles erzählen, BIS ich es nachschaue, und dann braucht mir keiner mehr erzählen zu wollen wie es ist. bei Magie noch besonders:
  9. stimmt gar nöd (Ich ha mich zrugg ghalte, und gar nöd geg Berner gstichlet, sondern geg dich will gseit häsch Aargauer dialäkt seg am nöchste bim Dütsch) ...und überhaupt... das nännt sich uf dütsch "necken"... und wir necken weil wir mögen! tue du gschieder mal chli male andstatt da schnäddere! Liefere anstatt laffere!
  10. Akschänbaund äpp Mir möched das uh gern, no es "li" azhänke. Kaffe->Käffeli Einen schönen Tag -> es schöns Tägli @Zavor Das löst in der Regel sogar bei unseren Gesprächspartnern ein Schmunzeln aus, was beiden gleich den ganzen Tag versüssen kann!
  11. Sicherlich Spiel-Balancetechnisch nicht einfach einzubinden, du willst Magier als mächtige Charaktere darstellen, doch wenn sie zu krass werden, verletzten sie die Balance im Spiel. ich persönlich finde ihn interessant, cool umgesetzt.Nur schon um jeden Aspekt des Spiels zu beherrschen und entsprechend Spielstyle und Gegner "lesen" zu können, gehört es sich doch damit wenigstens ein bisschen auseinander zu setzten.
  12. QUELLE: https://www.warhammer-community.com/wp-content/uploads/2019/11/y0DjM25wO2ePaB5c.pdf Da ist "OK" aber echt noch gut gemeint XD Das Artwork ist wirklich super, und der Spell.... nja. EIDTH: @Krog-Gahr Ich könnte mir die Lost Pages auch noch bei den Despoiler vorstellen, deren Chef hat ja immerhin auch 4 Wunden, der kippt nicht nach einem bösen Blick um. evtl. noch Spectr.Arm. für +1 Dodge. der hätte noch so Späse wie das hier: Sorcerous Trinket+ You can re-roll one dice in the casting roll each time this fighter attempts to cast a spell.
  13. jesses heb dschnurre Das isch wohl eher züridütsch Min Papa häd immr am meiste Müeh mit dem dialäkt gha, dass dän die lüüt au no lansam wie Schnägge redet/sind hilft nur bitzli. All zäme vo eus müsstet Französisch chöne, "müsstet"... Falls öper e Übersetzig dezue brucht, bitte churz aschribe, bi grad zfuul und Überhaupt, wo blibt de @Goldark?
  14. Im Deutschen muss man zwischen Angriffsaktion (Bestehend aus Bewegungs-&Attackenaktion) und Attackenaktion unterscheiden. Nach Ersteren bekommst du einen Token, und der sagt dass du keine weiteren Aktionen mit dem Kämpfer machen kannst. Wenn du dein Ziel schon in Reichweite hast, kannst du Attackenaktionen machen, und das so oft du willst, solange ein ziel in Reichweite ist. =Angriffsaktion=Token, keine weitere Aktivierung vom Kämpfer möglich. Das sind dann 2 Aktivierungen, 1x ein Kämpfer bewegen (Bewegungsmarker) und später dann mit einem Attackieren. Kein Marker. Oh der ist kompliziert: After an activation. D.h. das kann irgend eine Aktivation sein, muss nicht von ihm selber sein. Von da an gilt die inspirierte Seite. Es steht dir frei wann du ihn flipps aka inspirierst. Du könntest ihn auch uninspiriert lassen. macht aber kein Sinn.... wobei dort nicht "may" steht. ach GW sloppy wording.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.