Jump to content
TabletopWelt

Tyrant666

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.359
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Tyrant666

  1. Ich konnte gerade die Größe der eingestellten Bilder (besonders bei Verlinkungen) nicht mehr manuell einstellen, daher werden die nun immer in der vollen Größe angezeigt. Ist diese Funktion nun wie die Bearbeiten-Funktion nur irgendwo versteckt oder funktioniert das einfach gerade nicht mehr? Beste Grüße Tyrant
  2. Phyrr Cats Preview: Quelle: https://www.warhammer-community.com/2020/11/10/underhive-informant-paws-for-thought/
  3. Es gibt wohl eine Novelle zu Luthor.....Klingt ganz interessant, wenn ich auch nicht wirklich sagen kann zu welcher Zeit das ganze Spielt......ich werde es wohl vorerst nicht erfahren, denn bei dem Preis bin ich eh raus. Quelle: https://www.games-workshop.com/de-DE/Luther-First-of-the-Fallen-2020 Erinnert Luthor auf dem Cover noch jemand an R. Armitage als Thorin Eichenschild?
  4. Wolltest du nicht noch ein zweites Modell bemalen?
  5. Als Ordenspriester für Heresy ist der hier aus der Deathwatch Overkill eine gute Vorlage. Immerhin hat er eine MK IV Rüstung an. Den auf ein Bike zu setzen wird jedoch schwer, da die beine am Körper dran sind...
  6. So hatte ich anfangs vor ihn zu bemalen.......dann wurde mir klar, dass der den roten Minotaurenkopf auf dem Schulterpanzer hat, weshalb ich dort die Panzerung nicht auch rot bemalen konnte. So schnell malt man sich in eine Sackgasse.
  7. Zunächst einmal, vielen Dank für die vielen Likes. Ist auch toll zu sehen was hier von anderen abgeliefert wird. Da ich allerdings gerade vieles anderes zu tun habe und zudem mein rechter Arm verletzt ist, wird es zumindest von mir nur dieses eine Modell geben. Wenn also jemand Lust hat noch Minotaurs zu bemalen, nur zu. Baryon hat das ja schon wunderbar erklärt. Die Minotaurs haben damals das Flaggschiff der Lamenters geentert und das soll eben eine Trophäe darstellen und ein wenig Abwechslung reinbringen. Wollte ihn erst aufs Base kleben aber das sah langweilig a
  8. Es spielt zur selben Zeit ist aber nicht der offizielle fünfte Band. Es handelt sich dabei, soweit ich weiß, um eine Novelle mit ca. 200 Seiten. So wie ich dass verstanden habe beendet Graham mcNeill seine ganzen Heresy Plotlines lieber in Novellen als in einem einzigen großen Roman. Daher gibt es eben Sons of the Selenar und Fury of Magnus.
  9. Mein Beitrag zum Projekt ist nun auch fertig: Bruder Khelepolos der Minotaurs während der Zerstörung der Daughter of Tempests (908.M41):
  10. AL kann sich allerdings noch über das RoW eine beliebige Spezialeinheit einer anderen Legion aneignen. Von daher bin ich auch dafür, dass die anderen Legionen ruhig noch mehr tolle Einheiten bekommen.
  11. Ich bringe das Thema ja nur ungerne auf aber die Tatsache, dass dieses Buch, welches wesentlich weniger Inhalt als Inferno hat, inzwischen über Hundert Euro kostet ist für mich völlig ungerechtfertigt. Man kann natürlich argumentieren, dass die auch Verluste hatten, wie jeder Andere auch, und das jetzt wieder reinbringen müssen aber wir wissen alle, dass Buch 10 noch teurer wird auch wenn FW jetzt super Einnahmen macht. Ich nähere mich immer mehr dem Punkt wo ich sage, dass ich wirklich die Nase voll von der GW/FW Politik habe......und das ist bedauerlich weil ich eigentlich seit A
  12. Im Buch Pharos spielen die NL eine Rolle, jedoch ist das Buch aus der Sicht der Imperial Fists und Ultramarines also vermutlich eher nicht das was du suchst. Die Kurzgeschichte "Prince of Crows" ist dafür aus der Sicht der NL. Sofern du das noch nicht gemacht hast, rate ich dir die Night Lords Trilogie von Bowden zu lesen. Das ist zwar 40k aber für die NL sind in der Zeit, aufgrund des Warps, nur einige Jahrhunderte vergangen, die meisten sind mit dem Kopf immer noch in der Heresy. Band 2 hatte hier glaube ich die meisten Kampfszenen die deren Terrortaktiken beschrieben haben...
  13. Das ist mir der Champion des Imperators bei weitem lieber als dieser Stundenglasschwinger der lieber eine "coole" Pose hat statt zwei Schulterpanzern....
  14. Was hat den "Immortal Duty" im Salamanders Buch "Born of Flame" verloren...Denk doch gerade die Kurzgeschichte kenne ich schon.....nur zu dumm wenn man kurz vorher "Shattered Legions" gelesen hat. Edit 25.08: Jetzt weiß ich es......besser macht es das trotzdem nicht. Hoffe Herr Kyme lässt in Zukunft die Finger von den IH!
  15. Finde ich ehrlich gesagt total bescheiden. Klar ist es als nette Geste gemeint aber irgendwie wirkt dadurch das Buch nicht vollständig und Leute die dagegen Spielen müssen kennen dann die Regeln von denen nicht usw. usw.
  16. Warum stehen Holguin und Redloss nicht im Inhaltsverzeichnis? Habe ich da was übersehen oder sind die Regeln nur über den Download erhältlich Edit: Eventuell sind sie beim Hexagrammaton verzeichnet
  17. Schicker Fabius Bile!! Der Wazzghazagazhkull (oder so ähnlich) kommt auch gut. Die Zwerge brauchen allerdings noch Basegestaltung Seit wann hast du denn jetzt auch noch Necrons?
  18. Wusste nicht, dass es so was dort auch gibt. Die ganze Bande sieht sehr gut aus.....hat was von den schönen alten GW Artworks.
  19. Das schwebende Etwas sieht verdammt creepy aus. Für was für ein System ist das Modell und was stellt es dar? Irgendwas Besessenes?
  20. Tyrant666

    Word Bearers

    Sehr cool gemacht. Eventuell könntest du die 360° Videos noch mit irgendwelcher Lizenzfreien Musik unterlegen, da gibt es ja mittlerweile eine recht große Auswahl - da findet man sicher was das zu den WB passt. Dein Umbau vom Blackstone Chaosgeneral gefällt mir.
  21. Habt ihr eigentlich eine neue Platte/ Matte angeschafft oder ist das was von dir Zuhause? Könnte man super für Necromunda benutzen* * Sofern ich Modelle hätte und die Regeln kennen würde...
  22. Da schaut man mal einen Tag lang nicht rein und der haut gleich zwei Blöcke raus. Die Schaufel vom Crawler ist dir sehr gut gelungen.
  23. Beim Leviathan sind jedoch die Waffen so wie es aussieht festgelegt: "- A Leviathan Cyclonic Melta Lance and Siege Drill, 2 weapon arms for use with the Dreadnought. " Wären jetzt zum Beispiel nicht die Waffenoptionen die ich wählen würde ( einfach weil andere Optionen, wie z.B. die Grav Kanone und die Klaue, mMn am Modell besser aussehen )
  24. Das trifft es echt. War auch in etwas meine Reaktion zu dem Buggy. Hat der Fahrer die Füße bis zum Boden runter und schreit Yabba-Dabba-Doo wenn er anfängt zu schieben? Ich freue mich ja für alle denen die neuen Modelle gefallen, besonders die lange Zeit vernachlässigten Necronspieler, aber mich haut in der Box überhaupt nichts vom Hocker. Der Chaplain ist ziemlich gut aber für mich uninteressant. Von Daher kann ich mir wenigstens das Geld sparen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.