Jump to content
TabletopWelt

Thorin Goldfuß

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    8.981
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

666 Good

6 User folgen diesem Benutzer

Über Thorin Goldfuß

  • Rang
    Senior-Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    40k: Space Wolves, Primaris Imperial Fists
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, ich hatte echt nicht mehr damit gerechnet. Aber ich hatte auch nicht damit gerechnet, dass mein Team generell so performt...
  2. Danke! Wie konnte das denn passieren ...
  3. Du kannst alle Randommissionen coop spielen, nur nicht die expliziten Storymissionen.
  4. Halbrichtig, du kannst keine Storymissionen Koop spielen.
  5. Ahh, danke, ganz überlesen. THORINS MARAUDERS ACCRUES TALENT AT RB Draft Grade Proj Record Proj Finish B 8-6 T6 DRAFT SUMMARY Thorins Marauders will be a team to watch out for this season. Drafting second overall, they assembled a roster that may be playoff caliber. They were able to build a roster with a deep set of running backs. The four ball-carriers on the team are projected to average 164.85 points this season, significantly more than the league average of 131.23. Not surprisingly, Thorins Marauders landed the top quartet of running backs in the league. Thorins Marauders might be interested in shopping a RB to upgrade in other areas. Their fourth-ranked RB, Alfred Morris, is projected to be better than the league average at his position. Other NFL.com drafters felt that choosing Peyton Barber in the 7th round was somewhat of a stretch (86th overall pick versus an ADP of 143.7). Alfred Morris is owned in less than 10% of all NFL.com leagues (1%). Perhaps he will reward Thorins Marauders for their faith.
  6. Wo bekomme ich die Auswertung denn her?
  7. Mal gucken, was dieses Team im Stande ist zu leisten. Ich rechne mit nix und lass mich überraschen.
  8. Ich wäre auch für Montag 20 Uhr :).
  9. Ich hätte auch Interesse! Hab aber keinen blassen Schimmer
  10. @Belgarath112 Martyr und Diablo sind einfach komplett verschiedene Spiele, da mit besser oder schlechter zu argumentieren finde ich sehr schwierig. Martyr ist zu Release deutlich besser als Diablo 3 zu Release, so viel steht für mich fest. Ich spiel im englischen Original, da sind die Texte und Sprecher echt gut. Story finde ich bislang interessant und vor allem im Hintergrund stimmig. Grafik ist nicht AAA, aber passt soweit auch, Performance geht so, da gibts noch Bedarf. Skillsets etc. dürfen gerne nochmal überarbeitet werden, sind mir aktuell auch ein wenig zu beliebig/unwichtig. Loot kann ich noch nicht abschließend einschätzen.
  11. Der Test auf Gamestar.de ist eine absolute Frechheit. Die können einfach nicht mehr neutral testen, ARPGs werden grundsätzlich mit Diablo verglichen. Lustigerweise kann man alle Kritikpunkte an Martyr 1:1 auf Diablo umlegen, aber die Wertungen liegen 30 Punkte auseinander. Dazu sowas wie: Schlechte Story und schlechte Vertonung. Diablo hat im Prinzip gar kein Story...aber die von Martyr ist schlecht? Ich lach mich weg...
  12. Ein überraschend und erfreulich positiver Test, vielen Dank für den Hinweis.
  13. In zwei Stunden kann man aber kaum in ein Spiel einsteigen, finde ich. Hatte halt auf mehr Feedback gehofft..
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.