Jump to content
TabletopWelt

FabiusM

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    492
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

325 Good

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über FabiusM

  • Rang
    Neuer Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Es gib neues zu den Warhound kurzstreckenwaffen: https://www.warhammer-community.com/2020/02/25/ready-the-ursus-clawsgw-homepage-post-1fw-homepage-post-1/
  2. Beide Chaos Knights teilen sich die selbe Box. Die Waffe sollte an so magnetisueren können, dass man ihn sowohl als auch nutzen kann.
  3. Ab nächste Woche ist der Codex zum Vorbestellen!
  4. Hallo Zusammen, endlich ist es soweit am 29.06.2019 kann man das neue Apokalypse vorbestellen: Hier Links zu den ersten von der Warhammer Community : https://www.warhammer-community.com/...he-apocalypse/ https://www.warhammer-community.com/2019/06/17/apocalypse-top-level-conceptsgw-homepage-post-1/ Index zu den Völkern: https://www.warhammer-community.com/2019/06/17/apocalypse-the-index/ Infos zu Astrates via BolS: https://www.belloflostsouls.net/2019/06/40k-space-marines-in-apocalypse-rules-preview.html Und die Preise: https://war-of-sigmar.herokuapp.com/bloggings/3918
  5. So, meine 2 Armiger haben ihr erstes Ziel hinter sich und ich muss sagen sie haben mich sehr positiv überrascht. Es ging gegen Imps und da fanden sie mit Waffenteams und Sentinels perfekte Ziele für ihre Autokanonen. Sie haben sich auch als äußerst Zäh erwiesen. Dafür hat mich der Lord of Skulls sehr enttäuscht. Die Waffen klingen Stärker als sie sind und einstecken tut er auch garnicht so viel. Dafür sind 622P viel zu viel. Auf jeden Fall hat mich das Spiel motiviert und ich freu mich auf den Renegant Knight Codex! Diese Wochenende fang ich mal an meinen Chaos Knight zu bauen, mal sehen wie sich der dann schlägt.
  6. Die Death guard hat es auch wirklich verdient die beste Verräterlegion zu sein!
  7. Ich wollte hald vor dem Brexit nochmal in England bestellen und da, fürchte ich, kann ich nicht auf den Codex warten.
  8. Aber das - 1 zu treffen auf lange Reichweite macht den Las Blaster schon eher schlecht. Auch das das Überhizen beim schildfuch finde ich arg teuer.
  9. Ich finde gerade die LK Razorback interessant. Billiger kann man nicht an 2 Widerstandsfähige Laserkanonen nicht kommen. Und auf keinen Fall den zusätzlichen Sturmbolter vergessen. Der ist ja nahezu geschenkt.
  10. Hallo Zusammen, jetzt bestimmt schon einige von euch ein Paar Spiel hinter euch und die anderen haben sich schon viele Gedanken gemacht. Für alle ist es bestimmt Interessant zu wissen , was für Erfahrungen die anderen Gemacht haben. Zunnächst würd ich mich gern mal der Bewaffnung widmen. Beim Reaver finde ich die Waffenauswahl generell schwierig. Bald gibt es ja mehr Waffen. Auf dem Rücken werde ich wohl beim Apo Raketenwerfer bleiben. Billig, hohe Reichweite und praktisch gegen Schilde. Der Turbolaser Annihilation wäre auch eine alternative. Der Megabolter hat nur 20" und die Warprakete ist eher nett. Bei den Armwaffen bin noch sehr unschlüssig. Der Multilaser ist gegen Schilde nett aber Schildfluch das überhitzen nicht Wert. Außerdem hat er die meiste Zeit -1 zu treffen. Die Gattlig sieht Cool aus ist aber eine reine Anti Schild Waffe. Mit nur 24" ist sie da nicht übertrieben gut. Die Nahkampf Waffen braucht man nicht. Sie sehen allerdings toll aus. Das Vulkangeschütz ist schon ganz ordentlich, aber das überhitzen ist bei einem Reaver schon schmerzhaft. Mein Favorit ist der Melter. Mit 24" bist du zwar gezwungen die zu bewegen, das macht aber bei vielen Missionen eh sinn. Und auf die 24" haut er dank Schablone und S11 auch richtig rein. Wie Stattet ihr euren Reaver Aus?
  11. Das Schema hat ich von meinen AT Knights übernommen. Ich habe den Lord of Skulls schon ausgepackt, fürchte aber, da bleibt nichts übrig. Einen Normalen Knight hab ich schon. Der Chaos Knight soll dann der 2. werden. Ich überlege mir noch einen Castellan oder Valiant und 2 Warglaives zu holen. Ich denke dann sollten es genug Knights sein. In einem normale Spiele werden die wahrscheinlich eh nie zum Einsatz kommen. Aber ich hoffe sehr auf Apokalypse! Was würdet ihr Empfehlen, Castellan oder Valiant?
  12. Erst mal hallo! Du hast ja schon einen ordentlichen Grundstock. Erst mal das wichtigste voraus: Du brauchst keine Primaris! Sie sind um nichts um so viel besser das es normale Truppen obsolet machst. Zur Zeit werden Scouts (billige Standards), Scoutbiker (weil billig und gut) und Razorbacks (weil billig und gut) sehr gern gespielt.
  13. Ich denke das wird aber der Lord of skulls. Den Knight muss ich ja umbauen und vielleicht bleiben dafür ja ein paar Teile beim Lord of Skulls übrig.
  14. Und jetzt in Farbe. Ich weiß ich bin nicht der beste Maler. Jetzt ist nur noch die Frage, wie ich weiter mache. Lord of Skulls oder Knight.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.