Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Esret

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    100
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

43 Fair

Über Esret

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee Napoleonische Österreicher, Antike Griechen, Chaos
  • Spielsysteme Warhammer 40.000
  1. Coole Sache, gleich mal testen! Danke für Deine Mühe!
  2. Sehr schicke Armee und besonders interessant die Geschichten dazu!
  3. Ich hatte beim Ast noch den Jünger des Khorne (Bannen als wäre man ein Magier) + die Magieresistenz, hat ein bisschen geholfen, aber der Dunkelelf hat schon gut mit Magie und Beschuss unter meinen leichten Einheiten gewütet. Ist denke ich halt eine Hopp-oder-Top-Armee, wenn ich in den Nahkampf komme, dann raucht es, wenn nicht freut sich Khorne trotzdem Hat auf jeden Fall Spaß gemacht die Liste. Und um Dir ein Kompliment auszusprechen, CE macht richtig Laune und man kann auch mal etwas andere Armeekompositionen ausprobieren! Ich war so frei und habe die Chaosbarbarenreiter als Kern angenommen, weil ich einfach mal eine schnelle Nahkampfliste testen wollte, steht zwar nicht explitzit Infantrie, aber da wir nur zwei Einheiten Infantrie im Kern haben, hast Du natürlich Recht. Und noch eine ganz andere Frage, warum wurde bei den Orks das +1 Stärke im Angriff gegen AP(1) getauscht? War ein bisschen traurig, Goblins nur auf die 4 zu verwunden
  4. Zum Thema schwere Kavallerie: Hab gestern mal Folgendes getestet: 1x General auf Moloch 1x Ast auf Moloch 2x 3 Schädelbrecher 3x 8 Chaoshunde 2x 8 Chaosbarbarenreiter mit Khornmal 1x 5 Harpien 1x 3 Drachenoger In der dritten Runde war die schwere Kav im Nahkampf, hat mich nicht behindert dass die nicht marschieren konnten. Der Gegner war so beschäftigt meine ganzen Nerveinheiten zu beseitigen, dass er kaum Zeit für die Brecher und die Oger hatte. 8 berittene Khornbarbaren mit Flegel tun auch im Angriff weh. Mir hat die Liste gefallen.
  5. Ich lese Deinen Thread immer noch mit Begeisterung, auch wenn ich selten was schreibe, also nur nicht aufhalten lassen!
  6. Sehr, sehr cool! Das Blau und die Karos auf der rechten Schultern gefallen mir besonders!
  7. Ich finds gut. Nahkampf heißt schneller am Bier, von daher hat sich der Hardcoretrinker der Armbrüster, dem Nahkampftrupp angeschlossen, um schneller nachlegen zu können!
  8. @Vlad Das lässt sich machen, der Beschenkte wollte mir noch ein paar Bilder zukommen lassen, sobald ich die habe, stell ich sie rein. Sehr schickes Schwarz bei Deiner Figur! Ich krieg das immer noch nicht gescheit hin. @SkankinSkin Als Unterlage hab ich Plasticcard genommen, da drauf dann drei Schichte Kork (glaub 5mm stark). Den Kork einfach abbrechen, dann gibts schöne Ecken und Unregelmäßigkeiten. Die großen Lücken dann mit bisschen Acrylspachtelmasse gefüllt und da drauf dann Erde aus meinem Gemüsegarten mit Leim festgeklebt. Die Straße ist ein Stück Schleifpapier. Boden dann einfach WetinWet mit verschiedenen Farben eingesaut. Hoffe das hilft Dir!
  9. Mein Beitrag für Dezember, ist ein Geschenk für einen Freund und bald ehemaligen Arbeitskollegen. Er steht auf Zombies
  10. KOW

    Das wäre auch meine Wunschreihenfolge!
  11. Sowas darf veröffentlicht werden ohne dass man dafür weggesperrt wird?
  12. Das "Gesicht" von Deinem Lighteater sieht genauso aus, wie Du es wolltest! Als ob da nichts wäre! Sehr cool!
  13. Die Haut ist Dir saugut gelungen, wie ich finde!
  14. Hier meine Figuren für November, Foto ist leider Mist, mal schauen ob ich das noch besser hinkriege Figuren sind 1:72 von Revell und Caesar, wobei die Revellmänner teilweise echt mies gegossen sind.