Jump to content
TabletopWelt

Cradac

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    870
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Cradac

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Nix mehr.
  1. Cradac

    Metal-Treff XII

    Effekte, Simulationen, bla bla...nix da. Marshall. Punkt. @ peraturabo Bei der Gitarre würde ich, falls es noch nicht zu spät ist, noch Epiphone in den Raum werfen. Habe ich nur gute Erfahrungen mit gemacht, kenne auch einige erfahrene Gitarristen die die Teile immernoch schätzen. Und es sieht einfach nix geiler aus als ne Les Paul.
  2. Cradac

    Metal-Treff XII

    @Knerdi An älteren Kapellen fehlt da auf jeden fall noch Thin Lizzy. Und wie sieht's aus mit Guns'n'Roses, Mötley Crüe und sowas? An neueren Sachen gäb's zum Beispiel '77, Bullet, evtl auch Boozed. Und UNBEDINGT Steel Panther!
  3. Cradac

    Metal-Treff XII

    Klingt so spontan schonmal gar nicht schlecht. Aber The Berzerker sind irgendwie zu eingänglich, 4/4 Takt die ganze Zeit ist für's Gehör nicht anstrengend genug für meine Zwecke. Aber nette Mädels im Video. Nasum klingt mir auch zu harmlos, sollte schon ein bisschen technisches Gefrickel dabei sein, was für ungeübte Ohren anstrengend ist.
  4. Cradac

    Metal-Treff XII

    Hab ne kurze Frage. Bin mit einem russischen Nachbarn gesegnet, der jeden, aber auch jeden Sonntag Nachmittag alle seine Freunde einläd und hier Grill/Sauf Gelage feiert, natürlich mit brüllend lautem russischen Kirmestechno. Deshalb bin ich jetzt auf der Suche nach der lautesten, nervigsten, anstrengendsten Musik, irgendein brutales Wasauchimmercore Geballer, mit möglichst krummen Takten und bescheuertem, Ohrenschmerzen verursachendem Gitarrengefrickel, was ich hier laufen lassen kann wärend ich in den Park gehe und gemütlich ein Buch lese, was mir zuhause ja leider nicht möglich ist. Vielleicht verstehen die ja dann, wie ätzend sowas ist, und wenn nicht, krieg ich wenigstens meine Genugtuung. Ideen?
  5. Cradac

    Lieder raten

    "Schnaps, das war sein letztes Wort" in der Version von Onkel Tom? Wenn's richtig ist kann weitermachen wer will.
  6. @ Raven17 Wie wär's denn mit so ner Art Videobotschaft, die du jemandem gibst dem du vertraust, der sie wiederum deinem Sohn überreicht wenn dieser ein gewisses Alter erreicht hat? Wäre doch mal eine etwas "handfestere" Erinnerung, der Junge hätte ein besseres Bild davon wie sein Vater war und du hättest die Möglichkeit ihm ein paar Dinge zu sagen die er jetzt noch nicht versteht. Klingt vielleicht ein bisschen nach Hollywood und für jemanden in deiner Situation vielleicht auch einfach nur bescheuert, aber ich glaube das wär eine Sache die ich, von meinem jetztigen Standpunkt ausgesehen, in deiner Situation tun würde.
  7. @ B3RS3RK Also einfach so Kartoffeln pur hab ich noch nicht aufgewärmt, in der Regel mit Sauce, hat immer geschmeckt. Ich denke generell ist sowas aber nichts wo's sich lohnt sich groß Gedanken drüber zu machen...ich persönlich bin zwar sicherlich kein Gourmet, stelle aber schon gewisse Ansprüche an das was ich esse und bisher ist's mir noch nie passiert dass ich mir was in der Mikrowelle warm gemacht hab und das danach ungenießbar war oder so, und da ich meistens für ein paar Tage koche weil sich der Aufwand sonst für mich allein nicht lohnt hab ich da schon so ziemlich alles reingepackt. Dass das dann nicht das selbe ist wie frisch gekocht sollte klar sein, aber richtig verhunzt hat meine geliebte Mikrowelle mir noch keien Mahlzeit.
  8. Ich hab auch schon Kartoffeln mit Braten in der Mikrowelle aufgewärmt, hat danach immernoch geschmeckt und explodiert ist die Mikrowelle auch nicht, wüsste nicht warum man das nicht tun sollte.
  9. Cradac

    Metal-Treff XI

    @ Archaon H.D.L.T. Übertrieben sind Sachen wie in der linken Hand n Bier, in der rechten ne Kippe und dann um sich schlagen wie blöde, am besten noch die Lederjacke voller Nieten an. Desweiteren solche Spezialisten die es nicht schaffen sich sich von den Leuten die einfach nur daneben stehen fernzuhalten oder den gesamten Raum vor der Bühne einnehmen, weil die Idioten nicht kapieren dass nunmal nicht jeder Bock hat bei ihrer $cheisse mitzumachen. Und wie sieht Pogo mit am Körper gehalten Armen bitte aus? Misfits - The Hunger
  10. Cradac

    Metal-Treff XI

    Moshpitübertreiber und ätzende Crowdsurfer gehören allesamt anne Wand. Thema geklärt. Pascow - Windschutzscheibe
  11. Cradac

    Metal-Treff XI

    Ein Dosenöffner ist ein Lied bzw eine Band, die Dosen öffnet, das heißt es einem unter Umständen massiv erleichtern kann beim schönen Geschlecht zu landen NP: American Dog - Drivin' Down The Sidewalk
  12. Cradac

    Metal-Treff XI

    @ Dangoon Motörhead - Ace Of Spades Judas Priest - Rocka Rolla Skid Row - Skid Row Pantera - Vulgar Display Of Power MC5 - Kick Out The Jams Mötley Crüe - Dr Feelgood Bon Jovi - Slippery When Wet AC/DC - Let There Be Rock Guns'N Roses - Appetite For Destruction NP: Hank III - Mississipi Mud
  13. Cradac

    Metal-Treff XI

    Yeah! Komm grad von Steel Panther in Köln, und es war genau so wie man es sich halt vorstellt. Die haben ihre Show perfekt durchgezogen, auch wenn man zumindest dem Herrn Starr teilweise angemerkt hat dass er von der Publikumsresonanz wohl schon sehr positiv überrascht war und bei einer seiner Dankesreden fast aus der Rolle gefallen wäre. Das ganze war leider im $cheiss Luxor, aber man kann ja nicht alles haben. Alles in allem kann man knapp 20 € für ein Konzert kaum besser investieren, meine Erwartungen wurden komplett erfüllt bzw als ich dann merkte daß die Stripperin die irgendwann auf die Bühne kam den fetten Dildo nicht nur so zum Spass dabei hatte sogar übertroffen. DEATH TO ALL BUT METAL! Steel Panther - Death to all but metal
  14. Cradac

    Metal-Treff XI

    @ Llewellyn Joa, die Chance dass die endlich mal in Deutschland sind müsste man eigentlich echt nutzen, meine finanziellen Mittel lassen's aber leider denk ich nicht zu dass ich mir die mehr als einmal geb. Wird aber auch echt mal Zeit dass die ihre Ärsche hier rüberschwingen, ich glaub ich war seit ich mit 15/16 angefangen hab Turbonegro zu hören nicht mehr so geil drauf ne bestimmte Band live zu sehn. Und der Herr Only soll sich mal zusammenreißen, hab letztens irgendwo nen neuen Misfits Song gehört den die wohl dieses Jahre aufgenommen haben, das können die doch nicht ernst meinen, ohne Graves funkioniert das einfach nicht. Gluecifer - Lord of the dusk
  15. Cradac

    Metal-Treff XI

    @ Llewellyn WER munkelt dass Graves zurückwill? Hab jetzt bei Google spontan nichts gefunden und Misfits Konzerte bisher immer ignoriert, weil ich mir das Trauerspiel nicht antun wollte, aber mit Graves wär das ja wieder ganz was anderes. Hast du da genauere Infos zu? Und Steel Panther wird ein Fest. Als ich mir vor 2 Wochen nachts stockbesoffen dass Ticket bestellt hab, sofort nachdem ich davon erfahren hatte, das war glaub ich mein euphorischster Moment seit langem ZZ Top - Tush
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.