Jump to content
TabletopWelt

Thurin Eichenschild

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Fair

1 User folgt diesem Benutzer

Über Thurin Eichenschild

  • Rang
    Neuer Benutzer
  1. Danke noch einmal. Ja ja, war halt so eine Laune. Ich denke auch, daß ich nur eine klitzekleine Chance habe, das Würfelglück. Aber ich schau mal was ich hinbekomme. Kann ja mal berichten, was rauskommt. .... und wir müssen ja eingestehen, wir sind ja eigentlich ein Team. ....just for fun halt. Grins Cu Thurin
  2. Danke kyeran, hatte gedacht ich kann hier nen Paladin in seine Schranken weisen. Er ist außerhalb des Spiels auf die Idee gekommen., mal zu sehen wer im Würfelduell der Stärkere Kämpfer ist. Sein Paladin, oder mein Kämpfer ( Halbelf, mit 2 Waffenkampf. Regel, nur mit Standardwaffe und Standardrüstung(Schienenpanzer/Langschwert/Kurzschwert gegen Paladin mit Brustplatte/2-Händer). Das ganze auf Stufe 20 nach Pathfinder Regeln. Ich habe meine 21 Talente auf alles gelegt was ordentlich Schaden legt, alle Focusse(mächtig...), Waffenspezialiesierung und alles was Rüstung hochsetzt. Habe 4 Angriffe Langschwert nd 3 Angriffe Kurzschwert in einer Angriffsrunde. Alle Kritischen Meisterschaften die wichtig sind. Das was Rüstung hochsetzt (Ausdauer, Verteidigung mit 2 Waffen.....) Aber irgendwie glaube ich, daß er mit seiner Waffe des Glaubens (Lichtstrahl) meine Rüstung mit einem Wert von RK23 (Defensivtalent sogar 29) auf 17 runtersetzt. Und ich suche hier jetzt eine Schutzmöglichkeit, mit einem Talent das Ihn irgendwie einschränkt. Meine Angriffbonusse liegen auch bei 24,20,19,15, 10, 9 , 4. Sein bester soll allerdings bei 35 liegen mit diesen ganzen Glaubensgeschichten. Und nun wollte ich irgendwie etwas mit Schnelligkeit dazu bringen, was Ihn im treffen einschränkt. Ich habe ST18, GE 20, Ko 16, Rest so bei 12-13. Er liegt bei St 20 Ge 17, Ko 18 Rest ...?... Ich denke ich kann bei Würfelglück Ihn Erblinden lassen Krit Treffer usw. Ach ja INI =+9 / er +7 Und dann entscheidet das Würfelglück. Evtl. habt Ihr ja noch nen Tip. Leider ist der Paladin nicht der bessere Kämpfer, er überlebt die Kämpfe halt einfach nur durch seine Heilerei. Tränke sind nicht erlaubt. Nur Grundausstattung und keine Magischen Gegenstände. Danke Thurin:???:
  3. Hallo, kann mir jemand das Talent Schnell wie der Blitz näher erläutern? Man soll dort 50 % Tarnung haben in der Bewegung. Man ist 50 % schwerer zu treffen in der Bewegung. Gilt dies auch bei Nahkampfangriffen?? Das benötigte Vortalent heiß schnell wie der Wind. Dort soll man bei Fernangriffen 20 % schwerer getroffen werden. Dort wird aber der Fernkampf extra erwähnt. Beim Blitz nicht, dann würde die im Nahkampf getroffen werde Chance dann um 50 % sinken??? Erklärt mir dieses Pathfinder Talent bitte etwas genauer. Würde meinen Kämpfer evtl. etwas länger im Kampf mit 2 Waffen am Leben erhalten. Danke vorab Gruß Thurin
  4. Kyeran, versuch bitte hier mal die deutschen Bezeichnungen reinzubringen. Bin noch relativ neu im D+D Spiel. Habe vor 15 Jahren die 2 er Regeln mal gespielt. Versuche dies jetzt immer im Nachlesen der Bücher 3.5 Deutsch umzusetzen. Und mich natürlich auch bestmöglich "aufzurüsten". Aber super das du antwortest danke Thurin
  5. Hallo, vielen Dank für deine Erklärung Kyeran. Mal sehen zu welchem Ergebnis dies beim nächsten Spieleabend weiterhilft. Sollte es hier noch weitere Hinweise oder Tips geben, dann bitte immer dazuschreiben. Ich möchte dies gerne so genau wie möglich einsetzen. Habe den Späher eigentlich nie interessant gefunden. Bis Anfang Mai , als ich dann doch diesen Char ausprobieren wollte. Und ich muß sagen, dieser läßt sich sehr nett spielen. Jedenfalls bisher , auch wenn die Gruppe noch in der ersten Stufe ist. Kommt meiner Spielweise sehr gelegen. Also gebt mir hier doch gerne noch weitere Tips zum Späher, auch zum Geplänkel, wenn es noch weitere Vorgehensweisen gibt. Danke Thurin
  6. Hallo, bitte helft mir bei der Geplänkel - Fertigkeit des Spähers. Gestern beim Spieleabend hat unser Spielleiter mein Auslegung des Geplänkels im Nahkampf bezweifelt. Fernkampf ist kein Problem. Schießen ansagen, 3 m Bewegung ansagen, dies ausführen und halt hoffen zu treffen. Beim Treffer dann die 1W6 zusätzlich auswürfeln. Erledigt. Reihenfolge schießen, gehen ist egal, hauptsache angesagt vor der Runde. Nahkampf = Problem Ich stehe vor einem Gegner, sage an das ich meinen Schlag mache und anschließend mich 3 m vom Gegner wegbewege. Nahkampftreffer habe ich geschafft( 1W8+2) bin dann 3 m zu Seite um die zusätzlichen 1 W6 zu erlangen. Klar Gelegenheitsangriff des Gegners riskiert. Da ich noch in der 1 Stufe bin habe ich die außerordentliche Späherfähigkeit +1RK noch nicht. Trotzdem habe ich die 3 m Bewegung angesagt und ausgeführt. Unser Meister meint dies geht nur vor dem Angriff, d.h. 3 m auf den Gegner zugehen und treffen, dann gilt der 1W6 Zusatzschaden. Aber nicht im Nahkampf schlagen und dann wegbewegen ( Muß natürlich vorher angesagt werden). Er ist ein sehr erahrener Meister, und kennt die Regeln wirklich fast auswendig. Nur das Buch der Abenteurer hat er nicht. Und da sind die Späher als Spielerklasse enthalten. Ich selbst bin jetzt auch unsicher wie ich hier verfahren soll. Bitte erklärt mir (und unserem Meister) doch bitte möglichst genau, wie man Geplänkel anwendet ( möglichst auch mit deutschen Fachworten, so notwendig). Ich möchte meinen Späher halt möglichst Regelgenau spielen. Und die Geplänkel-Fertigkeit ist ja eine der wichtigsten Fertigkeiten, die der Späher hat. Schnelle Bewegung, dafür aber nur leichte Rüstung, leichte Last , leichte Waffe usw... Helft uns bitte bei der Auslegund dieser Funktion. Danke Thurin
  7. Hallo, vielen Dank für eure Bestätigungen, zu denen ich mir nicht sicher war. Bis bald Thurin
  8. Hallo alle zusammen könnt Ihr mir mal wieder helfen? Ich habe 2 Fragen: 1. Geplänkel? Ich werde in einer in kürze beginnenden Runde einen Späher spielen. Allerdings bin ich nicht sicher wie die Sache mit dem Geplänkel funktioniert. Muß ich bei meiner Aktion immer sagen ich greife an und bewege mich 3 m von meinem Ausgangspunkt weg? Gibt doch einiges an Gelegenheitsangriffen, oder. Ja ich habe dafür +1 an RK für die Runde. Ob ich dies allerdings so richtig mache , bin ich nicht sicher 2. Sprache. Ich habe in der ersten Stufe 32 Fertigkeitspunkte zur Verfügung. Habe Intelli. von 10, d. H. 2 Sprachen (Elf+Handelssprache) Kann man sich mit Fert.-Punkten Spraachen kaufen? Wenn nein, was bringt dann die Fertigkeit Sprache??? Danke vorab Gruß Thurin
  9. Insider zum Abschluß. Wieso diskutieren? Du hast ein kleinen Kampfzwerg im Rücken. (... aber nur solange Du Ihn nicht bestiehlst, und auch das schaffst Du nur 1 mal, dann fehlen Dir die nötigen Hilfsmittel. Versuch mal ohne Hände...... (grins). Cu Thurin
  10. Hallo, danke für eure Antworten, jetzt hat es klick gemacht. Dauert halt etwas bis man sich so eingefuchst hat. Dafür macht es aber auch echt spaß. In diesem Sinne. Bis bald. CU
  11. Hallo, danke für deine Antwort, aber evtl. verstehe ich das trotzdem noch nicht ganz. Heißt das nun, daß ich einmalig 10 Pkt. für das Talent erhalte (1 TW10 für Kämpfer und dann je Aufstieg einen Punkt)? Wir sind uns hier in der Gruppe nicht so ganz im klaren darüber. vielen Dank im vorraus für eure Tipps. Danke sehr!
  12. Hallo, ich bin recht neu beim D+D spielen. Beim Talent"Verbesserte Abhärtung" steht Ihr erhltet TP´s in Form des aktuellen Tw`S. Was bedeutet dies. Heißt das für mich als ZwergenKämper, das ich dann 10Tp´s einmalig dazu erhalte. Und dann bei jedem Aufstieg noch 1 Tp dazu. Bin hier nicht ganz sicher. Wäre nett wenn Ihr mir dies beantworten könntet. Danke
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.