Jump to content
TabletopWelt

Schrotti89

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    200
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Schrotti89

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Imperium (Im Aufbau)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich komme aus Essen (NRW).
  2. Hallo zusammen. Will jetzt nach fast 5 Jahren hin und her überlegen mit Warhammer anfangen. Kann mich aber absolut nicht zwischen dem Imperium und den Orks entscheiden, weil mir beide Völker absolut liegen. Das ist auch der Grund weshalb ich so lange dran bin zu überpegen. Armeebuch und beide Armeebücher habe ich bereits. Vielleicht kann mir ja wer helfen. :/
  3. Hallo, heiße Stefan, bin 25 Jahre alt und komme aus Essen. Bin nun seit fast 3 Jahren am überlegen mit Tabletop anzufangen und komme einfach nicht zum Zug, was meine endgültige Entscheigung angeht, mich in das Hobby zu stürzen. Also System würde ich daher wohl WHFB und als Volk die Orks wählen. Vielleicht finden sich ja Leute mit denen man das Spiel lernen und dann auch später spielen kann. Bis dahin mit freundlichem Gruß Stefam
  4. Hallo, heiße Stefan, bin 25 Jahre alt und komme aus Essen. Bin nun seit fast 3 Jahren am überlegen mit Tabletop anzufangen und komme einfach nicht zum Zug, was meine endgültige Entscheigung angeht, mich in das Hobby zu stürzen. Ich schwanke speziell bei 40k noch zwischen den Tyraniden/Orks und den Eldar. Und bei WHFB zwischen dem Imperium, Orks und den Tiermenschen. Vielleicht findet sich ja Leute aus Essen, mit dem man sich in das Mit freundlichem Gruß Stefan
  5. Hallo, bin schon seit Jahren am überlegen auch mit dem Hobby anzufangen, schwanke aber immer zwischen den Systemen, weil ich Armeen aus WHFB und WH40k gleichermaßen mag. Wie genau finde ich nun die/das Rasse/System bei dem ich bleiben kann? Wobei mir das Scifi Setting glaube ich mehr liegt. Vielleicht findet sich ja auch jemand mit dem man dann, wenn es so weit ist, mal zocken kann. Das Hobby mag ich schon sehr, aber finde einfach nicht den richtigen Einstieg. Gruß Stefan
  6. Da muss ich auch leider sagen, dass mit das Setting um SciFi mehr gefällt, auch die Eldar gefallen mir als, dann Favo-Volk schon mehr als die Völker die es bei Fantasy so gibt (ausser vielleicht Vampire^^). Aber bei Fantasy finde ich die Atmo sehr faszinierend, obwohl ich Fantasy als Setting nicht ganz so packend und faszinierend finde, wie Science Fiction. Da durch bin ich auch wieder in fast der selben Zwickmühle. -.-
  7. Hallo, heiße Stefan und bin 24 Jahre alt. Bin seit fast 1 Jahr hin und her gerissen mit Tabletop anzufangen. Habe mir auch schon ein paar Modelle zum bemalen geholt aus beiden Editionen, und auch die Regelbücher, kann mich aber immer noch nicht entscheiden, welches Genre ich nun für mich wählen soll, da ich Fantasy und SciFi gleichermaßen mag. Habe bisher auch keinen mit dem ich überhaupt spielen könnte. Nach welchen Kriterien habt ihr euch endgültig für ein System entschieden? Will jetzt nicht doppelt Geld in 2 Systeme stecken und dann doch nichts spielen. :/ Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte. Gruß Stefan
  8. Dass sie mir immer was verkaufen wollen merke ich jedesmal -.- Willste nicht noch ein paar Farben haben... haste schon den neuen White Dwarf... Brauchste noch den (teuren) GW-Kleber? xD Aber sie sind ja nett. Bin allerdings seit 2009 am hadern... hab Modelle und Bücher aber noch nie wirklich gespielt, ausser kleine Testspiele.
  9. Zwerge mag ich nicht. Entweder Tau bei 40k oder Imperium bei WHFB. Bin echt in ner Zwickmühle. Finde Scifi und Fantasy gleich gut/interessant. .. vllt ist Tabletop doch das falsche Hobby wenns schon an der Wahl des Systems scheitert. -.-
  10. Ich bin totaler Fan von Fantsy weil ich auch eher das Mittelalter mag. Aber habe auch einen gleichermaßen großen Fabel für Scifi. Wobei mich bei Wh40k nur die Tau interessieren. Und das auch nur bedingt. Bin da echt hin und hergerissen -.-
  11. Hi, bin seit langem am überlegen neben WHFB jetzt auch mal WH40k auszuprobieren. Kann mich da aber nicht entschiden, Space Marines finde ich öde. Tau und Eldar stehen zur auswahl. Gibt es spezifische Vor- und Nachteile beider Armeen die nennenswert sind bei der Wahl? Vielen Dank schonmal für Euren Rat.
  12. Bin recht unschlüssig. Eigentlich bin ich bei Spielen, Büchern eher ein Fan von Scifi und habe mir als Kind immer nette Scifi Kurzgeschichten ausgedacht. Aber bei Tabletop scheint mich Fantasy mehr zu reizen. Vllt liegts da dran dass ich als eigentlich nur Menschen Spielen in Games und gerade die (Space Marines/Imps/Chaos) mir vom Design absolut nicht zusagen :/ Da müsste ich nach einer anderen Rasse gucken.
  13. Mal ne Frage am Rande: Habe bisher WHFB & WK40K ausprobiert, welche Modelle mir da besser gefallen (WHFB/Imerium) & (WH40k/Eldar). Sie gefallen mir beide einfach zu gut, auch von den Settings her, Fantasy sowie Scifi hat den selben Interessenwert. Kann zeitlich und geldtechnisch schlecht 2 Systeme anfangen. Was ist kostentechnisch und vom Spaßfaktor besser für einen Tabletopneuling? Danke schonmal.
  14. Hallo bin hin und hergerissen zwischen Warhammer Fantasy und Warhammer 40k. Einerseits bin ich totaler Fan von Sci Fi, sei es jetzt Bücher, Spiele oder Filme, andererseits finde ich das Setting von Warhammer Fantasy echt klasse. Bei WHFB finde ich das Imerpium als Armee echt interessant. Bei WH40K wiederum Space Marines, Tau und Eldar... Kann zeitlich leider nicht beide Spielsysteme spielen. Kann mich absolut nicht entscheiden welches System ich für mich wählen soll. Wie habt ihr Euch für das passende System entschieden?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.