Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Das "Sommer-Projekt" - Letzte Woche der Anmeldephase   23.06.2019

      Noch bis zum Abend des 30. Juni könnt Ihr Euch für die neueste Staffel des "Sommer-Projekts" im dazu gehörigen Thread anmelden, sofern Ihr dies nicht bereits erledigt haben solltet. Für alle Kurzentschlossenen wird die verbliebende Zeit also zunehmend knapper.

Wrong_da_DONG

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.919
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2.556 Exellent

4 User folgen diesem Benutzer

Über Wrong_da_DONG

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    40K / WHFB/ SAGA/ Bolt Action / Malifaux /A fantastic Saga
    Jeweils mindestens eine eher 2 Armeen
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

942 Profilaufrufe
  1. Hallo liebe Hobbyfreunde, es freut mich, dass euch die Minis gefallen. Ja die finde ich auch recht gut. Ich bin da Gott sei Dank in einer verständnisvollen Ehe... schmuggeln muss ich da nichts. Meine Frau weiß, dass ich gar keine Kohle für ne Geliebte hab, da das Geld in Zinn angelegt ist. Damit ist ihr das Hobby auch deutlich lieber und wird absolut akzeptiert... Die Highlights sind bis ins Reinweiß gezogen... heller geht es damit nicht. Hier gäbe es drei Erklärungsansätze: a) Ich möchte das weiß als vernünftigen Weißabgleich für die Handykamera haben, um bessere Bilder zu bekommen. b) Ich möchte auf die Gefahren des Rauchens subtil aufmerksam machen. c) Ich hatte sie rumliegen und war zu doof/faul sie wegzuräumen. Nur einer davon ist richtig... rate mal welcher? Gemalt wurde auch noch: Zuerst gab es weitere AoS Schamanen für den Malauftrag Und der nächste: Damit ist die erste Hälfte des Auftrags bemalt: Es wurde auch etwas 15mm nebenbei bemalt: Ein Raupenschlepper Ost für meine Deutsche Armee... Dann wurde der Schamane fertig: Dann war ich mal am Dachboden und hab das Sommerprojekt geholt: Lumpin Croods Kampfhähne. Es werden wieder alle weiß grundiert und bekommen die Basegestalltung, dann sind sie bereit für ihre Bemalung. Ich hoffe der kurze Einblick gefällt euch... Bis bald und Grüße WdD
  2. Hallo liebe Hobbyfreunde, ich bin aus dem Urlaub wieder zurück und freu mich, dass hier so zahlreich abgestimmt wurde... hiermit schließe ich das Voting. Das Ergebnis geht doch sehr zu Gunsten der kleinen, dickbäuchigen, diebischen Halblinge aus... Somit werden die als erstes angegangen. Allen die für mehrere Einheiten plädiert haben, gebe ich natürlich recht. Es könnte auch mehr gemalt werden... Wenn Zeit ist, wird auch mehr kommen, aber die Kampfhähne erfüllen mit 18 Modellen mal das Minimum an Miniaturen, die bemalt werden... da behalte ich mir dann aber mal vor zu malen auf was ich Lust hab und was zeitlich passt. Im Urlaub war ich nicht untätig. Ich habe was zu malen und zum spielen mitgenommen. Es gab Sonne und Zuber und Fluss und war einfach toll... Zum malen gab es den hier: Der Junge wurde fertig gemalt... Dann hab ich mich an nen Skinkprister gesetzt... ... auch noch lange nicht fertig, aber schon mal nen ganz solider Anfang. Zwischendurch wurde immer mal wieder ne Runde SAGA 2. Edition gezockt. (Das Bild ist etwas schlecht) In der zweiten Edition bin ich absolut noch nicht fit, hatte ich bemerkt. Viel Regelschauen und zt. ganze Angriffe zurücknehmen war nötig, damit die vielen Änderungen endlich in meine Birne gehen... da werden aber erstmal noch drölfzig Spiele gespielt werden müssen, dass das alles so sitzt wie es soll... Ich hoffe euch gefallen die Minis und uch setzt mich mal weiter an den Schamanen. Beste Grüße und bis bald WdD
  3. Das "Sommer-Projekt" - Staffel 2019

    Hallo liebe Hobbyfreunde, in meinem Hobbyprojekt wird es in diesem Jahr Söldner für WHFB geben... die guten alten Zinn Minis. Doch welche Söldner soll es den zu sehen geben? Das Beste ist: Ihr entscheidet welche! Hier geht's zur Abstimmung: Über rege Teilnahme freue ich mich natürlich sehr. Bis bald und beste Grüße WdD
  4. Anmeldung für das "Sommer-Projekt" - Staffel 2019

    Wrong_da_DONG - [WHFB] Söldner: Wir sind jung und brauchen die Münzen
  5. Ich habe noch eine kurze Frage an euch... Was soll ich denn im Sommerprojekt malen? Ich würde gerne mindestens eine Einheit der Söldnertruppe bemalen, damit die Armee langsam (aber stetig) weiterwächst und in anderen Armeen dann auch spielbar werden. Bemalt sind bereits: Die Scharfschützen von Miragliano und zwei Kavalleriekanonen. Zur Wahl stelle ich euch drei Einheiten die Farbe bekommen könnten: a) Lumpen Croods Kampfhähne (Halblingsbogenschützen) b) Long Drongs Slayerpiraten c) Ricos republikanische Garde Kommentiert doch was ihr dann sehen möchtet, dann setzte ich das gerne um. Este Grüße und bis bald WdD
  6. Ja das Waxing war wohl nur partiell im Trend zwischen 700 & 1066... Zur Huldigung der alten Göttin "Venus" wurden nur die Achselbehaarung entfernt um als Opfer für die ewige Jugend zu dienen... das weißt du bestimmt schon längst. Danke und schön, dass es dir gefällt. Also der Kumpel sagt, dass der Turm aus dem "Wightwood Abby" Kickstarter dieser Firma hier stammt: https://www.infinitedimensions.ca Er hat auch gleich angekündigt, dass er da wohl noch mehr druckt für unser Geländesortiment. Das heißt, dass es hier wohl immer wieder frische Geländebauprojekte aus dem 3D Drucker zu sehen geben wird. Wenn du das wünscht, schreibe ich auch immer dazu woher die Datei stammt und wie die Dateiqualität war, um dir Anhaltspunkte zu geben ob sich ein Kauf rentiert. Ich hoffe die Aussagen helfen euch weiter. Bis die Tage Beste Grüße WdD
  7. Hallo liebe Hobbyfreunde, Mit den Bilder wirst du dich noch etwas gedulden müssen, lieber Farin. Irgendwie komm ich nicht dazu... Wenn du wissen willst was mich vom Malen abhält: https://www.google.com/amp/s/www.merkur.de/lokales/schongau/peiting-ort49612/peiting-brand-desaster-feuer-zerstoert-wachsmanufaktur-von-herzogsaegmuehle-12266572.amp.html Das gute Wetter lässt viel Gartenarbeit zu und alles was ich lieber draußen mache... Zum Beispiel Gelände malen: Die Fleischfressenden Pflanzen sind fertig. Mit etwas grün wirken sie nicht so deplatziert. Dann ging es an etwas weiteres Dschungelgelände. Ein altes Plastikdinoskelett wurde auf einem Base platziert... ... mit etwas Farbe und Begrünung sieht das doch ganz brauchbar aus... dazu dann noch ein paar Palmen um etwas Höhenunterschiede in den Wald zu bekommen... ... da lacht das Echsenmenschen Herz. Da ich einen Ruinenturm von einem Kumpel bekommen habe, der diesen gedruckt hatte, wurde der auch gleich bemalt. Mit den Palmen davor, könnte er auch für eine eventuelle Freebooters Fate Runde funktionieren... "Willkommen in der Karibik, Schatz" oder lieber "Welcome tu the jungle"? Dann wurde ich von einem "nicht Tabletopper" im Bekanntenkreis mit dem wir nächste Woche in den Urlaub fahren gefragt, ob ich nicht "sowas mal zum spielen" mitnehmen möchte. Er würde es gerne ausprobieren... Was nimmt man da also mit... SAGA bietet sich doch dafür an... (Ach die Bäume hab ich auch zum Teil noch fertig gemacht) Und damit die Waldbasen auch in 15mm genutzt werden können wurden auch dafür Baumeinsätze gebastelt: Die dauern aber noch etwas bis zur Fertigstellung. Für die Zockerei im Urlaub wollte ich auch die auf der Tactica erworbenen Berserkerinnen fertig machen. Warum? Weil es nackte wilde Weiber sind... das zieht bei Neueinsteigen doch immer... Also rangesetzt: Und losgelegt : ... aber ob sie noch fertig werden, kann ich noch nicht sagen. Mal schaun ob ich noch nen Beitrag vor dem Urlaub schaffe oder ob ich vielleicht sogar was zum Pinseln mitnehme... wir werden sehen. Ich hoffe euch gefällt das Update. Beste Grüße und bis bald WdD
  8. Hallo liebe Hobbyfreunde, wieder hab ich euch etwas warten lassen... das Leben hat mich stark beansprucht. Dennoch war ich nicht untätig. Es wurden einige Dinge fertig und vieles wurde angefangen. Für einen Freund bemale ich gerade ein paar Gobbos. Ich hab keine Ahnung wie die heißen oder was sie können. Irgendwas für AoS ist es wohl. Der erste ist fertig geworden, weitere folgen: Dann hab ich das Base mit den fleischfressenden Pflanzen soweit fertig gemacht, dass nur noch ein paar Kunstpflanzen drauf müssen. Dann wurden die Mädels für Frostgrave bis auf die Cheffin fertig... und somit ist FG dann bald spielbar. Da mach ich aber nochmal bessere Bilder mit vernünftigem Hintergrund. Zwei Packesel wurden als Missionsziele bzw. Platzmarker fertig gemalt. Auch da mach ich gerne bessere Bilder wenn etwas mehr Zeit ist... Es wurden aber auch Echsenmenschen weitergemalt. Die gibt's aber beim nächsten mal. Beste Grüße und bis bald WdD
  9. Namezahls Miniaturenchaos

    Der Spielbericht ist super, aber da is so viel Grau und Silber zu sehen... das verstört meine Augen Grüße WdD
  10. Hallo liebe Hobbyfreunde, heute nur ein kurzes Update... Die stammen auch aus dem 3D Drucker... ich kann mich gerne erkundigen woher die STL -Files sind, wenn das für dich interessant sein sollte. Ja brauchen und wollen sind super... Ein Problem ist dabei das Copyright der Firma die diese Dateien verkauft hat. Sie zu drucken und dir zu schicken ist das Wenigste. Da wie keine "reseller" Lizenz haben, würde der Verkauf gegen die Lizenzbedingungen verstoßen... käme uns die Firma da drauf würde es sehr teuer werden. Daher ist ein Verkauf der Statue leider nicht so einfach möglich. Tut mir sehr leid... Was wurde fertig? Wieder ein kleines Geländestück für Warhammer Fantasy. Nichts besonderes, aber es sollte dem Spieltisch etwas mehr Flair verleihen. Für 40k ebenfalls was kleines, mit dem selben Zweck... Nichts dramatisches... etwas Abwechslung am Maltisch... Beste Grüße und bis bald WdD
  11. Auch wenn es mit Sicherheit nicht mein System wird, finde ich die Minis schon sehr cool. Mit deiner Bemalung sind sie eh Oberklasse. Nur eine Bitte habe ich... Bitte hau die Bilder nicht immer in so blöde Spoiler, dass macht mich beim anschauen irre... Beste Grüße WdD
  12. Hallo liebe Hobbyfreunde, es ist schon wieder ein paar Tage her, dass ich mich gemeldet habe. In der Zwischenzeit ist einiges passiert. Am Mittwoch war Malabend mit den Jungs... ich hatte den Tag frei und freute mich auf einen Hobbynachmittag. Dann ging der Funkmelder... https://www.merkur.de/lokales/schongau/peiting-ort49612/peiting-herzogsaegmuehle-motorradfahrer-28-kracht-frontal-in-milchlaster-und-wird-lebensgefaehrlich-verletzt-12238742.html ... um halb acht Abends war dann der Einsatz beendet und ich für zum Hobbyabend nach. Ich habe von einem Freund ca. 30 Geländestücke 3D gedruckt bekommen... Und es wurde gleich mal die Statue eines Zwergenkönigs bemalt: Als zweites bekam ich eine Atztekenpyramiede... Diese bekam am nächsten Tag Farbe: Zwischendurch wurden die Schatzkisten für alle möglichen Systeme als Marker bemalt: Außerdem wurde der "Zauberer des Imperiums" von Gamezone gebaut und die Lücken mit Greenstuff gestopft: Dann gab es noch nen paar Pflanzen die als "gefährlich" für die Lustria Kampange gelten können... Drei davon auf einem Waldbase ergeben nen tolles Geländestück. Mittlerweile sieht der Stand so aus... Bin mal gespannt wie sie aussehen, wenn ich fertig bin. Hier nochmal ne andere Version die auch noch gemacht werden will: Dann hab ich noch drei andere Kleingeländestücke gemacht: Jetzt muss ich etwas auf Grundierwetter warten... es ist wieder Schnee angesagt... Pfui Bähhh... Ich mal & bastel dann mal weiter. Euch allen auch ein produktives Hobbywochenende. Beste Grüße und bis bald WdD
  13. Hallo liebe Hobbyfreunde, jetzt kommt es zur versprochenen Einkaufsbeschau von Berlin. Das landete alles in meinem Rücksack: 1.)Frostgrave Regelbuch und Zauberkarten - beides stand schon länger aus, da ja die Bande schon fast fertigbemalt ist. Außerdem hatte ich dadurch auf der Heimfahrt was zu lesen... 2.) Ein Maßband - Ersatzbeschaffung, das alte ist kaputt 3.) Landsknechte - im Imperiumprojekt soll der Block von derzeit 30 Mann auf 60 Mann anwachsen. Die Jungs sind die Verstärkung, die Altdorf noch größer werden lässt. 4.) Battlegroup Karten der deutschen Armee für die frühen und späten Kriegsjahre - ein Komfort der ebenfalls schon länger auf der Liste steht und das Spielen etwas zügiger gestalten wird. 5.)Den berittenen Traumaturgen von Gamezone Miniatures möchte ich als berittenen Zauberer ebenfalls fürs Imperium akquirieren. 6.) Packmulies - sie werden als Szenariokonvoi für SAGA gebraucht. Außerdem sind sie nette Missionsziele und Marker. 7.) Kisten - als Schatzmarker für Frostgrave und allgemein als Missionsziel. 8.) Eine Start Collecting Box "Mortarion" aber ohne Mortarion ... wie kam es denn dazu? Ich stand wie ein kleines Kind mit großen Augen und offenem Mund im Laden und stöberte durch die Regale... Ein Kunde sah sich die Box an und fragte an der Kasse, ob es das große Modell auch einzeln gäbe. Der nette Herr an der Kasse teilte mit, dass es das wohl gäbe, aber jeder der es haben möchte für 8,- weitere Eurostücke lieber die große Box kaufen würde... der Kunde beteuerte, dass er den Rest aber überhaupt nicht brauchen könnte... Ich bot ihm an die acht Euro draufzulegen und den Rest zu nehmen... nach etwas Schachern einigten wir uns auf 12,-€ und meine Vampierfürstenarmee ist um 5 so Reiter und 10 Skelette gewachsen... und damit auch der Reiz bald loszulegen. Heute geht es wieder zum Malstammtisch. Ich melde mich bald wieder. Beste Grüße und bis bald WdD
  14. Hallo liebe Hobbyfreunde, was soll ich sagen? Der Laden is groß und gut sortiert und das Personal nett und hilfsbereit... dafür hasse ich den Schuppen dann auch wieder weil er zu sehr vielen Käufen von "Kleinigkeiten" verführt die am Ende ja auch immer ein stolzes Sümmchen ergeben... Also was solls... Andere gekaufte Andenken gab's eh nicht aus Berlin und die meisten Sachen standen eh schon länger auf der "Steht noch zum Kauf an" - Liste. Da aber schon alles im Koffer verstaut ist, gibt's ein Bild mit Erklärungen erst heute Abend oder morgen Früh. Schade... ich finde es immer toll, auch mal Gesichter zu den Forennamen zu haben und sich mal "richtig" zu sprechen. Das erleichtert es auch hier den Einen oder Anderen Scherz zu machen ohne es krumm genommen zu bekommen, da man zumindest ein bisschen einschätzen kann, wie das Gegenüber tickt. Zum "Vault" ( schreibt man das neudeutsch so?) kommen wir wie gesagt etwas später bzw. morgen. Es war wunderbar mit dir durch den Laden zu stöbern, zu fachsimpeln und zu ratschen. Vielen Dank, dass du mich begleitet hast. Zu mehreren macht es einfach auch mehr Spaß. Ja es gibt noch was im Laden -keine Angst liebe Plastik und Zinn Junkies. Das selbst gesetzte Limit wurde ausgeschöpft, aber nicht überschritten... ich sag mal so... Es herrschte, möchte ich mal sagen, "schögschde Disziplin". Natürlich muss ich bei dir azch virtuell vorbeischauen, um den Weg der Würfel weiter zu verfolgen. Beste Grüße und bis bald WdD
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.