Jump to content
TabletopWelt

Tyrion-Junior

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    673
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

685 Good

Über Tyrion-Junior

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Spielsysteme
    Herr der Ringe

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Verstärkung der Truppen in Illyrien Es treffen erneut aufeinander: Agricola und Alexander. Die Truppen wurden verstärkt, die Marschwege kreuzen sich und es stehen sich die folgenden Armeen gegenüber: Römer: Agricolamit 5 Legionarseinheiten, 1 Kavallerieeinheit sowie ein Scorpio und Fronto mit 2 Legionarseinheiten sowie einer Kavallerieeinheit. Makedonen: Alexander mit Reiterei und 2 Mal Hopliten (1X königliche Garde?) sowie ein Unteroffizier mit 3 Mal Hopliten und 1 Mal Reiterei. Während Alexander mit seiner Division nach vorne prescht, bleibt sei
  2. Man glaubt es kaum, aber hier kommt er: Schlachtbericht Nr. 1 Vllt vorneweg noch eine kleine Erklärung. Natürlich ist das hier nicht historisch korrekt, nicht wahr. Wir lassen uns davon aber nicht soweit abschrecken, dass einer der Spieler eine Fraktioen spielen sollen, auf die er keinen Bock hat. Daher wollen wir das Ganze als "was wäre wenn" o.Ä anschauen. Wir setzen einfach die römisch-makedonischen Kriege in Illyrien etwas in die Zukunft (aus damaliger Sicht), Alexander lebt wieder, Agricola ist nicht in Britannien, und die beiden Herren liefern sich einen ausgiebigen Krieg an der Adr
  3. So. liebe Freunde. Diesmal keine Entschuldigungen, sondern Ausreden: Ich war mit einer Auftragsmalerei beschäftigt, daher keine Neuigkeiten. Aber bitte nicht betteln, Auftrag bleibt draussen - also keine Fotos. Dafür aber endlich wie seit LANGEM versprochen ein erster Spielbericht mit den Römern. Wir fangen an mit einem unspektakulären Geplänkel zwischen Rom und dem ollen Philipp mit den langen Stäben. Es stehen auf meiner Seite bereit, v.l.n.r.: dicke Kavallerie, Legionare, Scorpio, Legatus, und nochmal zwei mal Legionare. Auf der anderen Seite stehen bereit
  4. Ich werd mir Mühe geben, zu erscheinen. Es kann aber sein, dass noch ein Aussendienst dazwischen kommt.
  5. Ich muss mich leider wieder abmelden. Muss morgen zu früh raus...
  6. C. I. Agricola: eine Hommage Vorwort zu den Römern und Kaledoniern Vorweg die historischen Geschehnisse in Nordbritannien unter den Flaviern. Oder besser gesagt, was es mit C. I. Agricola auf sich hat. Sein Leben vor den besagten Ereignissen und die frühe Laufbahn (u.a. Militärtribun in Britannien während dem Boudicca-Aufstand) lassen wir aus und fangen gleich nach dem Vierkaiserjahr an. 70 n. Chr. wurde er zum Legaten der legio XX Valeria Victrix ernannt. Nach einigen militärischen Erfolgen wurde er 73 n. Chr. zurück auf das Festland gerufen und nahm 77 n. Chr. das Amt des br
  7. Danke für den Beitrag. Im Grunde stimme ich dir in allen Punkten zu. Die fehlende Zeit hatte sich ja bereits abgezeichnet. Und mehr wird das bis auf Weiteres auch nicht mehr werden. Das Hadern, ob ich diesen Schritt zurück tatsächlich umsetzen möchte / kann, wurde letztlich durch familiäre Entwicklungen überwunden. Manchmal muss man den Kurs einfach ein wenig anpassen. Ich brauch auch definitiv Abwechslung, und normalerweise nicht zu wenig. Die Liste hört sich aber römischer an, als sie ist. Im Grunde habe ich das grosse (aber dennoch verkleinerte) HC Projekt Römer vs Kaledonier mi
  8. Dieser Post ist jetzt eigentlich eher für mich zur Übersicht, ihr dürft euch aber trotzdem gerne daran erfreuen. Zur Vereinheitlichung habe ich die Saga Schotten neu fotografiert und auf der Startseite aktualisiert. Der Fokus macht noch Schwierigkeiten, aber es gab schon schlechtere Fotos. Die Schleuderer sind übrigens die ersten Minis für die Erweiterung auf Dux Brit.
  9. Alles Neu So zu sagen zurück auf Anfang. Nachdem jetzt mehr als ein halbes Jahr nichts mehr passiert ist, darf ich mich doch nochmal zurückmelden. Leider hat sich seit Dezember viel ereignet, darunter fällt u.a. auch ein mehr oder weniger gezwungener Umzug, der tatsächlich mehr oder weniger 6 Monate in Anspruch genommen hat. Dazu kommen einige private Geschehnisse und auch Erkenntnisse. Ich musste mir in dieser Zeit leider auch eingestehen, was sich ja auch vorher schon abgezeichnet hat. Irgendwann nimmt das Hobby zwar nicht unbedingt einen geringeren Stellenwert ein, aber es
  10. Hab kommenden Donnerstag einen anderen Termin. Muss auch passen.
  11. Ich habe einen dringlichen Termin zwecks Wohnung gekriegt... Demnach darf ich mich also erneut abmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.