Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        

Noti1984

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    367
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

28 Fair

Über Noti1984

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Oger, Khemri, Tiermenschen, Zwerge, Chaos, Söldner, Imperium, Gnoblars
  1. 2500 Pkt Armeeliste

    Hm, stimmt. ein Grund mehr ihn in die Gors zu stellen Und die Schamanen willst du auch in die Gors stellen?
  2. 2500 Pkt Armeeliste

    Finde die Liste schon ziemlich gut und nah am maximum was man mit Tiermenschen aufstellen kann. Persönlich würde ich den Grosshäuptling lieber in die Gors stecken, dort ist er erstens besser geschützt (sein MW ist überlebenswichtig für Tiermenschen) und zweitens wird er mit dem Bestienbanner zu einer richtigen Kampfsau. Und wenn er unbedingt auf Streitwagen soll dann schon auf einen der dem Anführer gerecht wird (Gnargor SW), das war zumindest immer meine Einstellung Mit der Wildnislehre habe ich nicht wirklich Erfahrung fände zweimal Bestien besser um auch zweimal den Grundspruch zu haben, dadurch wird aus den Gors eine Einheit mit der sich nicht mehr viele anlegen wollen. In welche Einheit kommen eigentlich deine Schamanen?
  3. Fan-Projekt "Continuum"

    Könntest du kurz erklären um was es da genau geht?
  4. Inventarisierung Tabletopfiguren

    Ich habe von allen meinen Armeen eine Armeeliste mit dem Online Codex gemacht, finde das am praktischsten...
  5. Zwerge bei Fluffhammer

    Spielt von euch eigentlich jemand den Slayerkult? Da ich meine Söldner jetzt mit 30 Slayerpiraten und den Goblinschnitter erweitert habe und bei meinen Zwergen auch einige Slayer mein Eigen nennen darf, würde nicht mehr viel für eine kleine Slayerarmee fehlen. Deshalb würden mich Spielberichte sehr freuen.
  6. Ausgeglichene Listen? 8.Edi

    Ok, habe zwar mit keiner dieser 2 Armeen gespielt, gebe aber gerne meine Eindrücke und was ich so von den Spielern gehört habe weiter. Im großen und ganzen muss ich sagen das die Armeen sehr Ausgeglichen waren und 90% der Spiele durch Kleinigkeiten entschieden wurden, auch die Platzierungen waren sehr knapp. Hochelfen: Die Armee war mit Sicherheit eine der besten, starke Magie, sehr starke Nahkampftruppen, guter Beschuss für Kleinzeug und auch noch etwas Artillerie. Hervorzuheben sind hier sicherlich die Schwertmeister die sich durch die meisten Armeen schnetzelten wie ein Mähdrescher, nur der Khemrispieler konnte die einmal Abräumen mit der Grabwache die etwas Hilfe von der Kriegssphinx bekamen. Bretonen: Hier war die ganze Armee ziemlich ausgewogen, alles machte was es machen sollte der Spieler konnte mit ihnen umgehen und nichts stach wirklich heraus. Der Greifenreiter war meiner Meinung nach die stärkste Einheit bei den Bretonen. Den Herzog voll auf Angriff auszustatten war sicher die richtige Entscheidung, im Normalfall schlägt jeder auf den Greif hier waren sich die Gegner oft unschlüssig auf wen sie schlagen sollten und wurden dann meistens Abgeräumt. Gegen Zwerge, Söldner und Imperium musste er sich Anfangs verstecken hat durch seine Schnelligkeit aber trotzdem noch den Dampfpanzer beim Imperium und den Pegaheld und den Riesen bei den Söldnern erledigt. Gegen Khemri versuchte er sich zuerst auch zu verstecken, das half aber gegen die Lade nichts. Zu den restlichen Armeen schreibe ich später etwas, Fazit zu den einzelnen Einheiten und Punktestand der Armeen (Sieg gab 2Pkt, Unentschieden 1Pkt) editiere ich oben bei den Armeelisten rein. Freut mich das sich doch noch jemand für die 8. Edi interessiert.
  7. Ausgeglichene Listen? 8.Edi

    Falls es wen interessiert, hier die Ergebnisse des Turniers: 1.) Hochelfen 2.) Dämonen 3.) Söldner 4.) Bretonen 5.) Chaos 6.) Tiermenschen 7.) Zwerge 8.) Skaven 9.) Bretonen 10.) Oger 11.) Imperium 12.) Khemri 13.) Waldelfen Wenn Interesse besteht gibts auch ein Fazit zu den Listen
  8. Hi, habe gelesen das du deine Dunkelelfen abgibst. Da die Armee ziemlich groß ist hätte ich nur Interesse an einem Teil davon. Und das wären:

     

    Morathi

    30 Hexen 

    30 Henker

    10 Schwarze Reiter

    1 Kessel

    20 Armbrustschützen

    1 AST (egal auf was)

    5 Fluchfeuerhexer

     und eventuell noch

    20- 30 Krieger

    1 Krake

     

    hättest du da eine grobe Preisvorstellung?

    1. ogerbulle

      ogerbulle

      Hallo,

      kann ich dir für 450 € anbieten.

      Gruß

  9. Probleme-Thread 2

    edit: hat sich erledigt....
  10. Mehrspielerschlachten mit mehr als 2 Teams/Spieler

    Den Drachenmagier finde ich auch sehr cool, aber bei 1500 Pkt empfinde ich ihn in Verbindung mit dem Gesalbten als magischen Overkill und wirklich schwer auszurüsten (außer ihr spielt mit diesen 50% Endtimes Regeln) Und warum du 10er Trupps Seegarde mit vollem Kommando spielst verstehe ich auch nicht so wirklich. Die können eigentlich nichts besser als 10er Bogenschützen mit Musiker... Ich würde dir also empfehlen kleine Bogenschützen Einheiten oder die Seegarde zusammenlegen und für die restlichen Punkte für die zweite Kommandoabteilung noch weitere Seegardisten dazu nehmen
  11. Seniore Notis Feldzug durch die alte Welt

    Nach zögerlichem herantasten von Noti und seinen Gefährten stand der alte Mann auf und ging ihnen entgegen. Er stellte sich mit dem Namen Hengus vor und meinte das er mit seinen Riesen und der Elf mit seinem Drachen, der sich Arsanil nannte, Söldner wären und nach erledigen eines Auftrags plötzlich von Verrückten Slayern angegriffen und seitdem von ihnen gejagt wurden. Hengus bat Noti daraufhin um Asyl, im Gegenzug würden sie sich ihm Anschließen sobald der Drache und der Riese wieder genesen wären. Noti konnte den abschätzigen Blick von Arsanil nicht übersehen als dieser ihn und seine Armee musterte. Anscheinend gefiel ihm dieser Deal absolut nicht aber nachdem er wiederwillig nickte stimmte auch Noti der Abmachung zu. Kurz vor dem Dorf wurden sie von den Slayern abgefangen, auf der gegenüberliegenden Seite einer Wiese standen die Slayer in Reih und Glied mit gezückten Pistolen, und es waren nicht nur Slayer sondern Slayerpiraten! Neben ihnen stand auch noch ein seltsames Konstrukt was eine Kriegsmaschine sein könnte die Äxte schleudert. Der am Verrücktesten aussehende Slayer an der Kriegsmaschine ging langsam in Richtung der Söldner, Noti tat es ihm gleich und schritt ihm entgegen. Der Slayer stellte sich als Malakai vor und forderte die sofortige Herausgabe der Monster damit die Slayer ihren verdienten Tot im Kampf mit ihnen finden konnten, sollte Noti sich weigern würden sie Konsequenzen tragen müssen. Daraufhin hob Noti die Hand und jeder von den Söldnern mit einer Schußwaffe zielte auf die Söldner. Noti fragte Malakai ob es ein ehrenhafter Tot sei von Pfeilen durchlöchert zu werden. Malakai schien über so einen Tot nachzudenken und nicht besonders begeistert zu sein. Noti machte ihm ein Angebot auf einen ehrenhaften Tot indem sie ihm kämpfen sollten und sogar noch Gold dafür bekämen, als er Malakai erklärte das sie auf Elfenjagd gingen funkelten die Augen des Slayers und er willigte vorerst ein. Dann begieben sie sich alle zusammen zum Dorf...
  12. Seniore Notis Feldzug durch die alte Welt

    Die Bürger eines Holzfällerdorfes hatten von der Kunde eines großen Söldnerheers gehört und Abgesandte zu Noti geschickt um sich um ihr Problem zu kümmern. Die Abgesandten meinten das die Holzfäller in ihrem Dorf ihrer Arbeit nicht mehr nachgehen konnten da sie immer wieder von Waldelfen angegriffen wurden und schon viele Verluste zu beklagen hatten. Noti konnte der gigantischen Belohnung die ihm versprochen wurde nicht widerstehen und machte sich auf den Weg zum Dorf. Die Duellanten berichteten auf den Weg dort hin von einer unglaublichen Entdeckung, nicht weit entfernt meinten sie 2 Riesen einen Mann und sogar einen Drachen gesehen zu haben. Noti wusste zuerst nicht was er mit dieser Nachricht anfangen sollte bis Merek ihn daran erinnerte das manche Riesen schon zur Söldnerarbeit überredet werden konnten und wie mächtig seine Armee mit so einem Monster wäre. Als sie die Wiese mit diesen riesigen Geschöpfen erreichten bemerkten sie das dieses seltsame Quartett, (2 Riesen, ein alter Mann, ein Elf und ein Drache!!) nicht in bester Verfassung waren. Ein Riese lag blutend am Boden, der alte Mann versuchte ihn anscheinend gerade zu heilen, und auch der Drache schien mehrere riesige Äxte in seiner Flanke stecken zu haben...
  13. DUNKELELFEN - Treff 42

    Die Hexen haben aber schon 20x20 und nicht 25x25 oder? Irgendwie unpraktisch....
  14. DUNKELELFEN - Treff 42

    Könnte mir wer sagen wie groß das Base vom Blutkessel ist?
  15. SÖLDNER - Treff 8

    Unterscheiden sich eigentlich die Regeln vom SdM zu den alten Regeln? Das Armeebuch vom Imperium habe ich eh, hoffe aber das der Hexenjäger von den Söldnern andere Regeln hat, denn laut OC kostet der 350 P
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.