Jump to content
TabletopWelt

Zementente

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    7.098
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

56 Fair

14 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Zementente

  • Rang
    IZ

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    Dämonen, Piratenorks.

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Legion TD for the Win! oder, zum Entspannen, Skyforce Reloaded!
  2. Mich hat in den letzten Tagen sehr hart das "Master X Master" Fieber gepackt. Eine Art MOBA-MMORPG-Diablo-Twin-Stick-Shooter mischmasch. Bietet typisches MOBA, aber mit WASD Steuerung in isometrischer Perspektive, bietet aber auch PVE-Dungeons für Helden Farmen und Minigames. Tatsächlich hat es einige frische Elemente für Leute, denen andere MOBA's mittlerweile zum Halse raushängen, und macht echt richtig Spaß. Let the Grind begin!
  3. Witzig, XCOM2 habe ich auch gerade durchgespielt. Ich fands fürs einmalige Durchspielen auch schön und gut knackig, aber irgendwie fehlte mir etwas der Drive und das mysteriöse "wiederentdecken", was ich beim ersten REBOOT von XCOM noch hatte. Ist aber irgendwie ja auch klar Jetzt bin ich aktuell gerade mal Spiele-Frei, obwohl ich einiges auf der Liste zum Abarbeiten noch stehen habe. Im Taktikbereich wären da noch Invisible Inc. und Chroma Squad vor mir, auf die ich beide viel Bock habe, im Plattformingbereich will ich seit langem mal in Never Alone und Seasons after fall reingucken. Und was habe ich aus Interesse heute angeklickt? Naja, irgendwie war mir nach soviel Taktik nach was stumpfen, actionlastigem, also gabs heute DmC Tatsächlich baue ich aktuell sehr viel Vorfreude auf ein paar vor längerer Zeit gekickstartete Spiele auf, die realistisch gesehen doch bald mal erscheinen könnten. Unter anderem "A hat in Time" finde ich mit jedem mal, wo ich wieder drauf gucke, sypmatischer und cooler!
  4. Eine Seite weiter vorne, zweiter oder so Beitrag von mir - selber Inhalt, andere Worte!
  5. Gerade beim Einloggen bei Steam: Stellaris dieses Wochenende mit 25% Rabatt, also "nur" 29,99! Aber heute Nacht / morgen erscheint Civ 6 und damit bin ich offiziell für die nächsten paar Tage nicht existent
  6. Ich habe mir bei Ubisoft "The Crew" für lau gegönnt und erfreue mich daran, mit Kumpels durch Pseudo-Amerika zu brausen. Habe ich gerade keine Kumpels parat, wird Australien in Forza Horizon 3 unsicher gemacht. Alter Schwede, das Spiel ist schon irgendwie genial, einzig der Support fürs Lenkrad ist noch mistig und schwammig, sodass es zzt. noch etwas auf dem Reservegleis ruht, zumal eben die Onlinefreunde nicht alle mit emigriert sind
  7. Kennt ihr das, wenn etwas Gutes gerade total schlecht ist? Ich habe gerade zwei ganz tolle Spiele gefunden, aber beides sind Zeitfresser par Excellence und leider ist Zeit nun gerade das, was rar ist! ARGS! Neben Atlas Reactor habe ich nach seinem Steam-Release nun auch Duelyst entdeckt - quasi Hearthstone meets Rundenstrategie und Pixelgrafik. Und dabei echt ziemlich nice! Unbedingt mal reinschauen, ist F2P, hat viel mit Hearthstone gemeinsam, aber bringt einige Dinge auch noch ein Level weiter, ich kanns bedenkenlos empfehlen. Oh, apropos empfehlen! Ihr könnt mich als Freund angeben, wenn ihr euch einen Account erstellt, davon habe ich erstmal nix, aber ihr startet mit 100 ingame Gold (quasi ein Boosterpack extra) - und ich kriege auch was, wenn ihr länger am Ball bleibt. Dafür einfach bei der Registrierung den "Friend that referred you" als Freund "Concreteduck" eingeben! Kann jemand meinen Job machen und mir trotzdem das Geld überweisen? Ich brauche mehr Zeit zum Zocken! Achso, beinahe vergessen:
  8. Huhu Leute, ich bin normalerweise kein Fan von Doppelposts oder Eigenwerbung, aber ich habe freundlicherweise von den Entwicklern von Atlas Reactor nach ein paar Videos ein paar Keys und Codes zum Verschenken bekommen, weswegen ich dazu ein paar Videos gemacht habe - wer sich also von euch für das Spiel interessiert, der könnte hier (Kostenlose Beta-Keys) oder hier (Lootkisten für umsonst!) vielleicht was Nettes für umsonst abgreifen Einmal habe ich Beta-Keys für unbegrenzten Zugang zum Spiel und einmal verschenke ich ein paar Lootboxen, die Skins, Taunts und andere kosmetische Spielereien ingame enthalten und auch nach der Beta nochmal verteilt werden! So, und dann bin ich schon wieder weg
  9. Ich kann hier als Rundenstrategiefan nur eine Lanze brechen für Atlas Reactor Das ganze ist vom Prinzip her ein rundenbasiertes 4-on-4 MOBA. Sowas in der Art von X-COM, nur eben PVP mit Teams. Dabei legt man zu Beginn der Runde seine Aktionen fest und dann werden diese in einer sequenzierten Reihenfolge abgehandelt. Man braucht zwar ein bisschen um reinzufinden, dann ist es m.E. aber ein wirklich gutes Spiel, bei dem man oft blind irgendwohinschießt, weil man erwartet, dass der Gegner Move X oder Y abzieht, man rechnet Timer oder Skills durch, etc., etc. Natürlich gibt es auch hier ein Klassensystem (aufgeteilt in Firepower, Frontline und Support), und einige Helden, die sich dann jeweils nochmal im Playstyle unterscheiden. Dazu gibt es dann natürlich alles, was man von einem entsprechend guten Rundenstrategiespiel erwartet - Deckungssystem, Ausweichmanöver, Skillshots, Ultimates uswusf... Hat alles in allem mehr Tiefgang als man so im ersten Moment erwartet, ist aktuell noch ein paar Tage in der Open Beta und soll dann, ich glaube am 9 August, in eine Art gemischtes F2P / B2P Modell kommen, wo man als Käufer des Spiels alle Helden von vornherein hat, während F2P Spieler sich mit einer Free Rotation und einem Freischaltmodell reinfinden dürfen. Ich habe in den letzten Tagen echt einiges an Zeit da reingesteckt und viel Spaß dabei gehabt - schauts euch echt mal an!
  10. Ich habe neulich wieder das gute Loom für den Channel durchgespielt und mich heute an ein neues Spiel für die Projekteliste gewagt und bin relativ begeistert! Epistory: Typing Chronicles erzählt eine bislang (~1,5 Stunden Spielzeit) noch nette Geschichte mit vielen Unbekannten, einzigartig ist das Gameplay, dass darauf basiert, dass man Gegner und Hindernisse "tottippt". Richtig, tippt. Total geil, und unvorstellbar wie nervenaufreibend da so ein Bossfight ist. Ich schwitze jedesmal Blut und Wasser in der Aufnahme, wenn das Ende eines Dungeons erreicht wird...
  11. Witzig, gerade Endless Legend fand ich beim Spielen irgendwie... fade. Habe ich probiert, war nicht meins. ES hingegen habe ich im LP gesehen und fand ich noch eher spannend Und das, obwohl ich normalerweise Fantasy Settings dem Sci-Fi vorziehe.
  12. Ich erinnere mich dunkel, dass es da schonmal eine Fan-remade gab, wobei das evtl. auch nur ne Demo war. Keine Ahnung, ob das jetzt quasi darauf aufbaut oder nicht?
  13. Endless Space habe ich schon, aber die Endless ... Spiele haben mich insgesamt nie so richtig angesprochen. Keine Ahnung, warum eigentlich. Ich habe ja noch ein paar Tage zum Umdenken, mal gucken - danke für eure Ratschläge bis hierhin!
  14. Ich weiß nicht so genau, ich habe mir beide Spiele schon angesehen. Von der reinen Präsentation finde ich MoO durchaus gelungen, und letztlich habe ich soviel Spielekram auf dem Rechner / vor, dass ich eh nicht Millionen Stunden in ein 4x stecke(n kann). Letztlich hätte ich gerne eine Space-Alternative zu Civ V, wo man immer mal wieder hin zurückkehrt, mal ein Wochenende versenkt und vor sich hindaddelt, und dabei einige spannende Momente hat. Stellaris reizt mich, schreckt mich aber gleichzeitig ob seiner schieren Riesigkeit etwas ab, zumal ich keinerlei Vorerfahrung mit seinen geistigen Vorängern (Also Europa Universalis usw...) habe.
  15. Jetzt stellt mich der Steam Sale vor eine echte Herausforderung: Stellaris oder Master of Orion (das neue) für etwas über 30 Euro? Welches von den beiden will ich denn?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.