Jump to content
TabletopWelt

Psy_lock

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    82
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

135 Fair

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Psy_lock

  • Rang
    Benutzer

Letzte Besucher des Profils

940 Profilaufrufe
  1. … klar mach ich noch weiter! Und zwar wie gewohnt, mit erheblichen Pausen zwischen den Updates Mein Projekt erhebt sich aus der Versenkung wie ein Phönix aus der Asche... Wie könnte ich dir einen solchen Wunsch abschlagen? Aber zunächst einmal, Hintergrund. 'Was ist das Wesen des Phönix, Meister?' Reglos und still liegt sie da, die Asche der Alten Welt. Gebrochen, zermalmt, geschleift. Erinnerungen flüstern über die bleichen Scherben der Insel, erzählen von unerfüllten Träumen, vergessenem Ruhm, vergangenem Schmerz. 'Er
  2. Vielen lieben Dank für eure treue Geduld und die lieben Worte. Ich freue mich jedes mal wieder darüber, wenn ich hier reinschaue! Ich mag garnicht mehr antworten, wenn ich nichts neues vorzuzeigen habe, um keine falschen Erwartungen zu wecken. Dennoch, interessierte Fragen so ganz unbeantwortet zu lassen, ist doch auch blöd. Vielleicht hilft's ja doch noch: 'Wie lange brauchst du?' ist echt der Klassiker unter den Fragen. Da bleibe ich die Antwort meist schuldig, was soll ich auch sagen? Im Schnitt schaffe ich eine Einheit pro Jahr. Das ist nicht viel, aber mittlerweile
  3. Vielen Dank für deine Antwort! Jetzt funktioniert im Inhaltsverzeichnis alles wieder, wie es soll. Klasse!
  4. Ich möchte gerne das Inhaltsverzeichnis meines Armeeprojekts wiederherstellen. Die Idee war, kleine Bilder der Einheiten im ersten Post aufzulisten. Mit einem Klick auf das Bild gelangt man zum Post der jeweiligen Einheit. Es geht um diesen Thread: Bislang konnte ich einzelne Posts über die Beitragsnummer verlinken. Diese wird nun allerdings nicht mehr angezeigt. Welche Möglickeit gibt es, mein Inhaltsverzeichnis zu retten?
  5. Stimmt wohl. Irgendwie ist mir auch entgangen, dass die multiplen Lebenspunkterverluste (2) gerade gegen Monströse Infanterie nicht greift. Das hatte ich erst nicht bedacht und dachte bei mir, es gäbe eine Unwucht wenn's gegen Oger geht. Ich bin auf die Änderungen gespannt, hatte vorher die Sneak peeks angeguckt, da stand nichts zu Änderungen.
  6. Vorgestern habe ich mein erstes Spiel 9th Age gemacht! Nach langem AOS Blues hat mich die vielversprechende Aufmachung motiviert und so hab ich nach langer zeit mal wieder ein Spiel gemacht. Es ging gegen Kingdom of Equitaine, gegen eine Liste mit vielen Pegasi. In der Miniaturauswahl bin ich ein bisschen an das gebunden, was vorhanden ist, und die Armee habe ich Stück für Stück nach 7th und 8th angemalt und zusammengesammelt. Also war die Armeeliste auch schnell fertig: Viel Kern-Infanterie, dazu 20 Phönixgardisten und 30 Weisse Löwen, ein paar Helden und Beiwerk. Das Spiel war recht abru
  7. Ach ihr seid super. Vielen Dank für das Feedback! auf Battlefield-Berlin hab ich herumgesurft, aber dieses Schmuckstück ist mir entgangen: Das trifft ziemlich genau meine Vorstellung. Das Bit der Khainitin ist vom Stil her auch toll, aber leider zu klein. Auf geht's!
  8. Ich möchte das Base meines Phönix (Streitwagenbase) mit einem umgestürzten elfischen Wegstein gestalten. Ich habe schon in Onlineshops gestöbert, aber bislang hab' ich noch keinen guten Wegstein gefunden. Da dacht ich mir: frag die Profis! Vorschläge? Ideen? Tips? Ich zähle auf euch!
  9. Ich benutze auch die Magnetfolie mit doppelseitigem Klebeband, aber ich kannte denTrick mit dem Sekundenkleber nicht. Ich habe dann den Hohlraum unter dem Base mit Milliput verfüllt, das ist ziemlich simpel: einfach ne Kugel Miliput unter das Base und über nen Tisch ziehen, alles überschüssige dreht sich raus. Die Größere Klebefläche hat mir geholfen.
  10. Ha ich kann mich auch zum ersten mal an nem Pinselkrieg beteiligen! +23 yeah das ist ne Genugtuung
  11. Was ist denn das - finstre Threadnomancy? Nagash war's! Getreu meiner Linie, nur alle Jubeljahre mal eine Einheit fertigzustellen, hab ich mir auch diesmal Zeit gelassen. In der Zwischenzeit ist einiges passiert, zum Beispiel die Forenumstellung. Diese habe ich als demotivierend empfunden, da einerseits ein Gros des Feedbacks für Armeeprojekte gelöscht wurde. So wurden 'Danke', Bewertungen und Abos zurückgesetzt. Andererseits hat die Umstellung mein Inhaltsverzeichnis zerschossen und viele Bilder gelöscht. Auf die Umstellung schloss sich eine Debatte an, bei der jemand die Meinung vertrat,
  12. Es geht ja schon los mit dem Bericht, wie schön! Das war wieder mal einfröhliches Spiel, meinen Dank dafür Zum Spiel will ich nichts verraten, aber um die Wartezeit zu versüßen gibt's schonmal ein paar Infos zu meinem wackeren General! Der Gute ist Veteran verschiedener Kampagnenwochen und hat sich dort auch stets höchstgradigst *hust* hochelfischst geschlagen, beispielhaft sei hier erinnert an seinen heldenhaften Abgang gegen Skuzis marodierende Centaurenstampede: Nein nein, der flüchtet nicht! Der klärt das Hinterland auf! Die Trolle sind übrigens die treusten und ältesten Verbü
  13. So, bald geht†™s schon los, ich freu mich! Die langen Messer sind gewetzt und ich freu mich auf ein großartiges Wochenende. Wohoo! An†™taelars persönliche Kajüte bot ein Bild der Verwüstung. In einem wilden Tobsuchtsanfall hatte der Elf zierliche Kristallstatuetten zerschlagen, Seekarten zerrissen und gar eine Kerbe in den Herzholztisch gehauen. Im Zorn hatte er seinen Weinpokal von sich geschleudert, und der feine rote Tropfen tränkte kunstvolle Seidenbehänge, die die Wände schmückten. Seine alten Narben brannten wieder, sein Körper bebte vor Zorn. An†™taelar war außer sich. Wie konnte
  14. Ich baue mir eine Einheit Infanterie zusammen, die auf den eckigen 20mm-GW Bases steht. Diese Bases gibts mit und ohne Schlitz, meine sind leider ohne. Ich möchte die Modelle magnetisieren und habe dazu fertig zugeschnittene Magnetfolie mit doppelseitigem Klebeband besorgt. Das problem ist, dass die Bases nur eine kleine Klebefläche bieten, und die Magnetfolie nicht so gut hält. Daher erwäge ich, den Holhlraum unter dem base zu verfüllen, zum Beispiel mit plasticard. Hat jemand noch eine bessere idee? Oder Erfahrungen dazu, zB welche Dicke Plasitcard die richtige ist?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.