Jump to content
TabletopWelt

frogstar

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.980
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1.395 Very Good

8 User folgen diesem Benutzer

Über frogstar

  • Rang
    zufälliger Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.202 Profilaufrufe
  1. The Drowned Earth

    Zaknitsch ist der Stein
  2. Seeschlachten um 1800

    Wohl eher bei Freebooters Fate Ich möchte eigentlich keine Seeschlachten in den Maßstab simulieren, sonst muss ich auf einem Parkplatz spielen
  3. The Drowned Earth

    Optisch auf jeden Fall. Zum Thema Spiel: Dieses Jahr mal sehen. Bis Ende Oktober ist noch etwas Zeit. Zum Thema Sammelprojekt: Da ich aktuell - weil ich ewig nichts gemacht habe - meinen Hobbykram in den Keller ausgelagert habe, dürfte Motivation eher nur sehr kurz anhalten. Ohne regelmäßiges Spielen bleibt die Motivation bei mir einfach auf der Strecke (siehe das Malifaux Projekt von Hannibal, Zaknitsch und mir). Und wie gesagt: aktuell läuft bei mir Hobbytechnisch nichts. Als ich die ganzen Parts gesehen habe von Limossk und was ich da stiften und friemeln muss, da ist mir gleich die Lust vergangen. Ich weiß schon, warum ich ein Fan von Plastik bin Das war trotz des damaligen Hypes der Killer für mich, meine Crew überhaupt erstmal zusammen zu bauen.
  4. Seeschlachten um 1800

    Absolut! Kommt jetzt für mich sehr auf's Regelwerk und den Maßstab/Modelle an. Eventuell wäre das was.
  5. Dem schließe ich mich an Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!
  6. Eindeutig nicht. Schau mal beim Schulterschutz, dem grünen Halstuch und dem Hemd (besonders oben am grünen Tuch) die Schattierungen an.
  7. Das neue Format setzt auf Randaspekte der RPC. Dabei gehen die Kerntehemen der RPC total unter. Selbst Tabletop war ja eigentlich auch nur eher ein Randaspekt. Die CCXP ist eben absolut KEINE Rollenspielmesse. Das vergrault alle Rollenspieler (Aussteller und Besucher). Ich denke, mit dem Zusammenschluss hat sich die Orga keinen Gefallen getan - und das sieht man auch. Dazu die saftigen Preise ... das ist für die alte Kernzielgruppe nicht mehr interessant. Und ich finde es auch bisher absolut nicht ansprechend. Es ist mir auch zum mal reinschnuppern zu teuer.
  8. The Drowned Earth

    Der große, behaarte King "Tyrannosaurus Jeansch" Kong!
  9. Knoten in der Takelage

    Die Haut ist Sahne! Das "Zebra" finde ich gewöhnungsbedürftig aber ok. Falls du dich an einem echten Zebra orientieren wolltest, ist der Effekt etwas daneben. Es wirkt, als wären es weiße Streifen auf schwarzem Grund und nicht wie schwarze Streifen auf weißem Grund. Der Anteil an Schwarz ist zu groß. Stört aber nicht wirklich. Die Base ist auch ein Traum. <3
  10. Knoten in der Takelage

    Der Mantel ist richtig gut geworden! Jetzt sieht es auch aus wie von Licht angestrahlt. Geile Mini, die du da fabriziert hast.
  11. Knoten in der Takelage

    Scheinbar wolltest du so ein creepy grünes Licht. Das ist ja deine Entscheidung. ABER: Es ist Licht und damit sollte die angestrahlte Umgebung auch mindestens so hell sein, wie der nicht vom Licht erfasste Teil. Bei der Base könnte man es durchgehen lassen, auch wenn mir die Steine zu Dunkel und zu monoton grün sind (du hast ja zwei Farben für die Pflastersteine). Der Mantel geht so aber in meinen Augen gar nicht, weil das Grün ihn dunkler macht, als die nicht angestrahlten Highlights des Mantels daneben. Hast du du für die angestrahlten stellen die Grundfarbe mit etwas grün gemischt? Oder nur das Grün dünn auflasiert? Sieht für mich nach Letzterem aus, weil es nur grün ist (und dann noch ohne Highlights, obwohl näher an der Lichtquelle = heller ...).
  12. Knoten in der Takelage

    Lass den so! Nähte müssen jetzt nicht deutlicher sein. Wirkt so, als ob er den Mantel zur Tarnung trägt, um im Armenviertel oder so nicht aufzufallen. Passt also auch super zu deiner Interpretation der Bruderschaft.
  13. Deine Frau so: Schatz? Wo bist du? Hilf mir mal beim Windeln wechseln! Du so: Bin in der Couch und male!
  14. Knoten in der Takelage

    Violett, weil die inneren dunklen Stellen des Mantels blau sind. Also ist der Grundton ein bläulicher. Wenn er nicht zu stark davon abweichen will, wäre ein Violett passender als Braun. "passender" Faden? wäre dann gräulich oder so. Abheben würde ich den schon etwas. Aber ist nur meine Meinung.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.