Jump to content
TabletopWelt

Rodriguez

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    549
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

203 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Rodriguez

  • Rang
    Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. So hier ein erster Gedanke für meine Liste: Warriors of the Dark Gods (2500 Points) Lords (445 Points; 17.80%) Sorcerer Lord(General), Mark of Lust, Wasteland Chariot, Hardened Shield, Dispell Scroll, Talisman of Supreme Shielding, Wizard Lvl 4, Wildling Blood 445 Points Mit der Möglichkeit sowohl Streitwagen als auch Trolle in die Kernsektion zu verschieben, erlaubt er mir die überteuerten Kernauswahlen zu sparen. 1+/4++ Stufe 4 WIldnis Zauberer kann sich sicher gut in der Magiephase behaupten. Streitwagen ist für den Zauberer auch eine ziemlich gute Aufwertung. Heroes (305 Points
  2. Na es geht, man muss da schon differenzieren. Zb hat es meiner Meinung nach die Echsen ziemlich hart erwischt während beim Imperium sogar einige sehr gute Buffs dabei waren. Krieger liegen da ein wenig dazwischen leider mit der Tendenz nach unten. Die Preiserhöhung bei den Chars ist leider ein schlechter Witz sondergleichen. MoW 40 Punkte Werde wohl versuchen noch kosteneffizienter zu spielen und bei den Malen echt aufpassen, dass hier kein Punkt verschwendet wird. Mittlerweile kann man bei 2500 Punkten grob 200+ Punkte nur in Male stecken wenn man will. Das ist es mir dann doch nicht meh
  3. Tzeentch Laser Liste ist wohl tot. auch die neue Hellfire Regel tut ihr übriges...
  4. Muss erstmal die Änderungen verkraften. Punktkosten steigen grade noch mehr an, aber mann kann das leider noch nicht abschätzen , da auch bei vielen anderen Völker der Rotstift angesetzt wurde...
  5. Hoffe das Orks nicht zu weit abfallen. Leider sah man eh nur selten die Grünhäute auf dem Turnierumfeld. Hoffe da kommt noch was.
  6. Rules Team bekommt Vorschläge von ABC Team http://giphy.com/gifs/working-office-monkey-take-a-note-3oEdv1EbS2Ss1NvrUc
  7. Man muss auch das Gesamtbild sehen. Derzeit fließen in allen Völkerbereichen dicke Tränchen. Zuletzt hat es Waldelfen und Sauruskrieger erwischt. Giftbeschuss wurde stark heruntergesetzt und Tzeentch only Dämonen haben nur noch S3. Die Chaosmale sind nun wieder ein Schatten ihrer selbst und wir haben lediglich das Versprechen dass das sich in Punktkosten auswirken wird. Tja wers glaubt..... Solange Bretonen 2 Trebuchets aufstellen kann ist doch alles ok. Gerade zum Monsterjagen ist dass super ausreichend. Mein Todbringer hat auch keine S5 mehr aber ich zahle dafür vorrausischtlich 230 Punkte.
  8. Mittlerweile gefallen mir gebundene Sprüche auch immer besser. Klar bekommt der Gegner einen extra Bonus dagegen, trotzdem ist es mittlerweile nicht mehr so einfach alles zu bannen. Gerade die Offensiven Sprüche von Amboss haben es echt in sich und wenn man es richtig anstellt kann auch gut ein ein paar Sprüche durchbekommen. Als Beispiel nehme ich mal eine durchschnittliche Magiephase von 7 Würfeln. Als Zwergen Spieler würde ich versuchen die beiden offensiven Runen mit jeweils 3 Würfeln zu sprechen. Im Schnitt erreicht man damit einen Zauberwert von 10. So jetzt ist der Gegner daran diesen
  9. Sehe ich dass richtig dass man aktuell zwar Charaktere auf Streitwagen anschließen kann diese Einheiten aber nicht mehr marschieren dürfen, da bei "cannot March" steht dass sobald ein modell nicht marschieren kann, die ganze Einheit nicht marschieren darf? Desweiteren hab ich erneut ein Problem beim anschließen meines Tzeentch Disk Helden an eine normale Einheit gefunden. Sehe ich das richtig dass er zum Zeitpunkt des verlassens der EInheit noch Teil der EInheit ist und deswegen nicht fliegen darf, da die EInheit ja nicht fliegen kann? Bei den Regeln steht wieder dass jeder in der Einheit Flie
  10. Der Globelauncher macht auch wie die Rotary gun 2w6x2 Schüsse. Im Schnitt also 14 Schuss.
  11. Mein Dämonenprinz fand die Globe Launcher überhaupt nicht witzig und ist auch daran gestorben. Die Rotary gun hätte das wohl nicht geschafft. Denke beide Varianten sind in etwa gleich gut. Kommt halt auch immer auf den Gegner an und wo man mehr Probleme hat. Toxic Attacks sind schon richtig stark. Ausserdem finde ich 2w6 x2 ist eine gute "sichere" Variante. 3w6x 2 wäre mir schon etwas zu riskant.
  12. Boah ist fear kompliziert. Ich glaub ich habs jetzt geschafft es für mich zu regeln. Units müssen testen, wenn sie nicht IgP oder selber Fear/Terror verursachen. Modelle die nicht IgP oder Fear/Terror verursachen müssen aber trotzdem ihren MW reduzieren. Folglich muss ein Chaosgeneral in einer Einheit Chosen (IgP) nicht testen, jedoch reduziert sich sein MW auf 8 und er kann nur noch diesen MW weitergeben. Korrekt?? Edit: Argh jetzt hab ichs rausbekommen. Bei IgP steht man ist nur immun gegen Panic und man kann nicht fliehen. Nächster Satz beschreibt wieder Modelle und Fear. Testen muss m
  13. Bei den Rattendämonen würde ich die Schattenmagie wählen. Der Magical move ist einfach sehr genial und der Grundzauber einfach günstig und solide. Hab am Sonntag gegen Peters Liste zuerst gespielt und böse einen auf den Deckel bekommen. Die Armee war ähnlich aufgestellt aber er hatte noch 16 jezzails und statt Bruten 2 Räder. Auf jedenfall eine starke Liste. Als Chaosspieler malte ich mir schon beim lesen der Liste kaum chancen aus. Naja 0:10 war schon übel aber gewinnen konnte ich mit meiner Liste dagegen natürlich eh nicht. Max unentschieden. Infantrieeinheiten sind jetzt wieder eine gute
  14. Man kann jetzt ohne Abzüge durch den Wald schiessen oder? Wald ist ja nur Soft terrain und nicht obscure terrain. Einheiten im Wald bekommen aber weiterhin Deckung. Finde ich halt etwas merkwürdig aber wenn es stimmt auch ok.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.