Jump to content
TabletopWelt

Lurch

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    813
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

407 Good

Über Lurch

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Echsenmenschen, Empire of the Blazing Sun, Ariadna, Bolt Action Japaner (im Aufbau)
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
  1. Lurchs diverse Projekte

    Der Chi-Ha mit Turm zum Auswechseln ist auch fertig. Das Plastikmodell gefällt mir gut, wenn man es mal mit dem Resinexemplar vergleicht, da hat sich doch einiges in sachen Details verbessert. Einzige Ausnahme sind die Rollen, da schneidet das Reseinmodell m.M.n. deutlich besser ab. Man erkennt einfach, dass das in der Realität zweiteilige Rollen sind, d.h. eine links, eine rechts der Kettenzähne, und keine Walzen wie sie beim Plastik-Chi-Ha dargestellt sind. Wenn ich mir die Bilder so vergleiche, stelle ich auch fest, dass ich dem Resin-Chi-Ha wohl mal einen neuen Anstrich gönnen sollte. War mein erster Panzer für Bolt Action, und man siehts. Da hat sich doch etwas getan in der Zwischenzeit.
  2. Völkerspezifische Sonderregeln

    Das einzige Armeebuch, das für die neue Edition ein Update bekommen hat, ist das für Deutschland, alle anderen sind nach wie vor gültig, auch die Armeelisten in Kampagnenbüchern (Australien, China).
  3. Cruel Seas im Pazifik

    Mir gefallen die Boote, der Maßstab macht das Detailieren halt etwas schwierig. Ist für mich auch der Grund, weswegen ich nicht so viel mit FoW anfangen kann, bei Bolt Action erlaubt der Maßstab an Figuren und Fahrzeugen halt doch mehr Detailarbeit. Zwei Tabletopper in der Turnhalle: ,,Schieb mal bitte das Torpedobomberbase der Yorktown auf E5 drei Meter weiter in Richtung der Soryu, ja?"
  4. Nette Beute, ich war diesmal leider nicht in Hamburg. Hab aber auch noch unbemalten Kram vom letzten Mal hier rumliegen Das japanische Gebäude sollte sich auch für spätere Epochen benutzen lassen, evtl. sogar bin zum 2.WK, wenn man es für ländlichere Gegenden nimmt. Bei der großen Resinfigur bin ich mal gespannt, was du daraus machst.
  5. Cruel Seas im Pazifik

    "Gut groß" ist leicht untertrieben, nur mal ein Beispiel, der Flugzeugträger Akagi ist in dem Maßstab ca 75 cm lang, das Modell kostet über zweihundert Euro und hat ca 800 Teile. Außerdem ist es kein Wasserlinienmodell. Für den Spieltisch absolut ungeeignet. Denke mal, die größten noch venünftig nutzbaren Maßstäbe für solche Schiffe düften 1/1200 oder 1/2400 sein. Ich habe hier eine 1/1200 Shinano, die hat immer noch ca 20 cm. Wenn es da ein gutes System geben würde, wäre das allerdings auch etwas für mich. Das Projekt hier werde ich auf alle Fälle mal weiter verfolgen.
  6. Lurchs diverse Projekte

    Und das fertige StuG, mit Auswechselrohr um es in eine Sturmhaubitze zu konvertieren.
  7. Lurchs diverse Projekte

    Das Sturmgeschütz nähert sich seiner Vollendung, und dahinter kann mein mein neustes Spaßprojekt sehen. Neues Spielzeug für die Japaner..
  8. GunPla - Number One

    Naja, eine Yamato in 1/350 muss man aber auch erst mal im Regal unterbringen. Ich habe hier ein Borodino-Linienschiff im selben Maßstab, selbst das ist schon ein recht stattliches Teil. Space Battleship Yamato in Battlefleet-Gothic - Maßstab wäre ein netter Gag
  9. GunPla - Number One

    Haben schon was, die Bausätze, obwohl mich jetzt die Mechas als solche eher weniger reizen, aber z.B. das Space Battleship Yamato im entsprechenden Maßstab wäre schon was.. mein bisher einziger Animebausatz war mal ne Resinfigur, die ich eher nebenbei als ,,Mal-was-anderes-Projekt" gemacht habe. Und ja, in Japan sind die entsprechenden Läden ein ganz anderes Kaliber als hier.. Akihabara war schon ein Erlebnis Hätte mehr einkaufen sollen dort.
  10. Bolt Action - Treff [2]

    Das oder evtl. die Home Guard / LDV - Milizen von Bolt Action, oder die BUF. https://store.warlordgames.com/collections/great-britain/products/british-ldv-section https://store.warlordgames.com/collections/great-britain/products/british-ldv-section https://store.warlordgames.com/collections/great-britain/products/british-ldv-section
  11. Tja, wem sagst du das. Ich ärgere mich immer noch, dass ich mir kein Elder Thing besorgt hab, solange die bei Battlefield im Sortiment waren. Wäre als Monster/Geländestück für Frostgrave ne nette Anspielung. Deine Ctulhu-Frostgrave-Truppe macht jedenfalls was her, (die anderen auch, aber die besonders) da bleibe ich mal dran.
  12. Den gabs auch mal als Mini von RAFM, weiß aber nicht, wie die ist und obs die überhaupt noch gibbt. Da müsstest du evtl. mal schauen.
  13. Hersteller für Bolt-Action-Fahrzeuge

    Ich glaub, die meisten davon sind identisch mit denen, die Copplestone anbietet. Von dem Dowa hatte ich allerdings noch nichts mitbekommen, danke! Werde die Liste mal aktualisieren.
  14. Siamtigers Log-o-rama Part II

    Auch hier danke für die Reviews. Der Waffenträger wird wohl bald seinen Weg auf meinen Basteltisch finden, bei den Italienern wär mir der P40 etwas lieber gewesen, da hat man doch etwas mehr Einsatzmöglichkeiten. Aber generell ist es gut, wenn mehr solche Modelle kommen, gerne auch von anderen Nationen, warum nicht mal einen T-34/100 Umbausatz, oder einen Chi-To, oder einen M6 Heavy Tank? E-Reihe klingt natürlich auch toll, ich mag da die Optik der Fahrzeuge.
  15. Miniaturicum online Shop

    Mal sehen, einiges fehlt immer noch.. hoffentlich ist nicht zuviel weggefallen.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.