Jump to content
TabletopWelt

Appolyon

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    8.766
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Profile Fields

  • Gender
    Male

Profile Information

  • Titel
    Pirates Keeper

Converted

  • Armee
    WHFB: Söldner;
    40k: CSM, Orks
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Appolyon's Achievements

Senior-Benutzer

Senior-Benutzer (4/6)

  1. Genau, als hätten wir davon nicht genug.... Anstatt neue Praetoren sollten sie mal lieber neue Regeln raus bringen. Also sprich die roten Bücher auf den neuesten Stand bringen. Ich finde es bescheuert, dass nichtmal alle Einheiten, die vor dem Erscheinen der roten Bücher Regeln hatten, in diesen stehen, zum Beispiel die Knight Errants oder iirc die Demons of the Ruinstorm. Wenn es aber Modelle sind, dann bitte für Einheiten oder Charaktermodelle, die noch keine Modelle haben, wie eben der Khan auf Bike. Ich wäre auch schon damit zufrieden, wenn sie einige Modelle einfach wieder ins Sortiment nämen, die sie bereits gestrichen haben, wie z.B. Mk II, Solar Auxillia Medics und ähnliches.
  2. Der Hammer des Sigmar ist noch ein typisches Symbol. Ansonsten schau dir mal die Sigmarines Stormcast Eternals von AOS an, welche Symbolik die so haben.
  3. Das Lob hört, bzw. ließt man gerne ^^ Ich habe übrigens wieder was in Arbeit. Ein wenig Infanterie.
  4. Gefällt mir. Ich bin gespannt, wie das später in der Gruppe wirkt.
  5. Nach dem Gorgon noch ein weiterer Super Heavy.
  6. Ich kenne das Modell von GW für Alarielles Reittier, welches aber etwas teuer sein dürfte. Außerdem hat Mierce Miniatures bei den Skutes einige Käfer unter Monstrous Infantry und Monstrous Beasts. Größtenteils zwar Skarabäen, aber auch einer mit Geweih.
  7. Oh ein Kult, der tatsächlich eine Menge Kultisten enthält. Die Modelle wissen zu gefallen. Besessener ohne Mutation ist ungewöhnlich, aber die Profilwerte sind trotzdem nicht schlecht. Allerdings finde ich, dass sich das Modell zu wenig abhebt. Ich finde, irgendwie sollte man ihn seine Besessenheit ansehen. Schreib auf jeden Fall, wie sich die Bande schlägt. Mit nur zwei Helden dürfte sie es bei der Generierung von Einkommen nicht leicht haben. Bei so vielen Mittgliedern bekommt man auch nicht viel für seinen Morrstein und dann schlägt der Sold des Hexers doch ordentlich ins Gewicht.
  8. Okay, als was versucht Apu Homers Hut mit versteckter Kamera zu verkaufen?
  9. Das weiß keiner, denn Homer ist der einzige, der beim Drill raus kommt, und dann versperrt er den Ausgang. Und die Stoppuhr ging nur bis 15 Minuten. (Eine gute Zeit wäre 45 Sekunden).
  10. Korrekt. Mit zwei Sprüchen der Hexerei kann er der Bande gut aushelfen. Zugegeben, es sind nach jedem Spiel weitere Goldmünzen zu zahlen, aber meiner Meinung nach lohnen die sich. Mit Zimmermanns Flugzauber ist er ideal um Morrstein einzusammeln, bevor der Gegner auch nur in dessen Nähe kommt. Das Grauen von Aramar ist sehr abhängig vom Gegner. Untote und Besessene sind immun und Elfen und Zwerge haben einen hohen MW. Gegen Menschen ist es nett und gegen Skaven Gold wert. Shemteks Glück ist nicht zu verachten. Alleine vielleicht nicht so interessant, aber auf jeden Fall gut in Kombination mit dem Feuerschwert. Man kann zwar nur einen Zauber pro Schussphase wirken, aber das Feuerschwert kann man mittels Moralwerttest aufrecht erhalten und dann in folgenden Runden Shemteks Glück wirken. Damit wird der Zauberer zu vergleichsweise guten Nahkämpfer (2 Attacken mit I4, KG4, S5 und wiederholbaren Treffer- und Verwundungswürfen). Da das Feuerschwert allerdings nicht parieren kann und der Hexer keine Rüstung trägt, ist er eher eine Glaskanone. Ich würde allerdings jederzeit den Flugzauber und die Silberpfeile vorziehen, einfach weil sie einige der Schwächen des Kultes ausgleicht. Der Hexer hat zwar nur BF2, aber die Trefferwürfe der Silberpfeile werden nicht modifiziert, wodurch Entfernung und Deckung keine Rolle mehr spielen. Daher trifft er meist auch nicht schlechter als andere menschliche Schützen. Apropo Silberpfeile: In den Regeln für Magie steht im Abschnitt "Zaubern in/aus einem Nahkamf" folgendes: "Alle Zauber können gezaubert werden, während der Zauberer selbst im Nahkampf ist. Einzige Ausnahme sind die Silberpfeile des Arha." Bei den Silberpfeilen selber steht aber "Der Zauberspruch beschwört W6+2 Pfeile, die der Hexer auf die der Hexer auf ein einzelnes gegnerisches Modell abfeuern kann, wobei die normalen Schussregeln gelten, der Zauber darf aber auch aus dem Nahkampf gewirkt werden." Diese beiden Absätze widersprechen sich. Ist das eine Änderung der Strategen an den ursprünglichen Regeln, eine Fehlübersetzung, oder kommt dieser Widerspruch auch schon im englischen Original vor?
  11. Die ersten 500 Goldstücke gebe ich normalerweise wie folgt aus: Magister mit Streitkolben: 75 Besessener mit großer Klaue: 140 Besessener mit großer Klaue: 140 2 Gor Tiermenschen mit Axt und Keule: 110 Hexer: 30 Normalerweise fällt es schwerer, die 140 gs für einen Besessenen anzusparen, als die 55 für einen Mutanten mit Skorpionschwanz. Allerdings haben wir auch einige Hausregeln, so dass die große Klaue wie eine Waffe funktioniert und ein Besessener oder Mutant zwar keine zusätzliche Attacke erhält, aber dafür alle seine Attacken damit mit der Klaue ausführen kann (bzw. alle bis auf eine, sollte er noch eine weitere Waffe oder Hand-Mutation haben).
  12. Ich habe den Almanach hier. Zugegeben, beim Besessenen steht hier "90gm (+ die Kosten für die Mutation)", während beim Mutanten nur steht "15 gm". Allerdings heißt das nicht, dass die erste Mutation umsonst ist, nur weil sie das Spiel mit einer Mutation beginnen müssen. Eine Seite vorher steht nämlich "Die erste Mutation kostet den angegebenen Preis, jede weitere Mutation am selben Modell kostet den doppelten Preis". Oder verwirrt dich das "können beim Anwerben mit zusätzlichen Mutationen gekauft werden"? Ich vermute, das ist eine ungünstige Übersetzung von "additional". Für einen Mutanten musst du definitiv Modell plus die Kosten der Mutation(en) zahlen. Mein Rat: Skorpionschwanz. S5 mit Ini bekommst du sonst nicht so schnell und gegen Gift immune Gegner sind eher selten. Der Vampir ist da die gefährlichste Variante, aber da hätten Mutanten auch mit S5 ein Problem.
  13. Das nächste mal können wir ja gerne gegeneinander spielen, dann hast du mehr Zeit. Bis zum nächsten Event will ich auch noch zwei Trupps Grenadiere bemalen und vielleicht noch ein oder zwei weitere Fahrzeuge. In den Sturmauswahlen ist ja noch Platz. ^^
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.