Jump to content
TabletopWelt

Senor de Khorne

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    27
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Titel
    Neuer Benutzer

Converted

  • Armee
    Zwerge,Oger

Senor de Khorne's Achievements

Neuer Benutzer

Neuer Benutzer (1/6)

  1. Vielfraße statt Trauerfänge! mit Ogerpistolenpaar, Gift und Zielsicher kannst du dem in 2- 3 runden die Magier und nen Kettensquig relativ easy raus ballern!
  2. Tyrann + Schwere Rüstung + Schwert des schnellen Todes, Stärketrank, Talisman der Bewahrung, Verzauberter Schild - - - > 310 Punkte
  3. Bei den Bleispucker Biz gibt es ein Pulverhorn.. vielleicht kannst du das dem Feuerbauch in die Hand drücken und etwas Modifizieren..
  4. Eisenfäuste sind wie Schilde. ich würde mehr Eisenwänste und weniger Oger einzupacken.. die hauen besser rein..
  5. Ich Würde Das Steinyak durch ein Donnerhorn ersetzen.. ist zwar offensiv etwas Weniger Wumms, habe es aber durch die Frostaura zu schätzen gelernt, da man so auch mal mit Eisenwänsten zuerst zuschlagen kann...
  6. Milliput reicht auf jeden Fall... Die Packungen sind riesig Macht du hier nen Projektthread auf?
  7. "-Bleispucker (Ich hab kaum ne Ahnung... große Wurfspeere? Aber das passt nicht zur Menge der Schüsse und Reichweite ansonsten fällt mir aber nichts ein)" wäre viel modellier arbeit, aber was wäre mit der Idee jedem von denen 3-4 Wurf -Äxte oder -Speere in die Hände geben, die sie Bündelweise werfen?
  8. @Botticelli: an die hab ich schon gedacht, aber die sehen mir zu wenig nach Wölfen aus @Appolyon: Das würde zwar von meiner ursprünglichen Wolfsidee weggehen, würe aber eine Überlegung wert, allerdings gibt es da das Problem, das ich auch bei der nächsten sache habe.. @Gizur: nein, es muss kein GW sein. Die Wölfe sind sehr schön, würden auch perfekt passen, sind mit 21.99 allerdings etwas teuer, da ich vorhatte mir 5 stück zu holen, die ich notfalls auch mal als Block spielen kann... Auf jeden Fall bedanke ich mich schon mal für die Vorschläge, ich glaube, es wird auf die Wölfe hinaus laufen, die ich mir dann einfach nach und nach kaufe, wobei mich die Idee eines umgebauten "ding aus dem Wald" als völlig eigene Bergbestie auch reizt.. ich mache einfach ein paar mehr testspiele mit den Säblern und schaue mal, wie viele ich im endeffekt brauche
  9. Servus! ich will mir ne Ogerarmee aufbauen, die in einem "Tiefkühl" schema gehalten ist.. also dicke Fellklamotten, viel Schnee etc. Die Armee soll aussehen, als wäre sie von ganz oben aus den Bergen gekommen, wo es verdammt kalt ist. Desswegen wollte ich mir Wölfe o.ä. als Säbelzähne holen, da ich die GW modelle nicht mag und Wölfe einfach Coolder Finde. Allerdings will ich mir jetzt nicht einfach die O&G Wölfe holen, da die mir nicht nach dem Profil der Säbelzähne aus.. einfach etwas zu schmächtig.. hat jemand ne Idee für Alternativmodelle? oder eine Idee für eine andere Alternative? vielen Dank schonmal im Vorraus, wenn es Ergebnisse gibt, mache ich evtl ein armeeprojekt oder Poste hier ein paar Modelle grüße, vallo
  10. Servus! Ich hab ma ne Frage zur Basegrösse der Brut ( warscheinlich steht das hier irgendwo im Thread.. bin aber ein Wenig zu Faul, alle Beiträge aufmerksam durch zu Lesen... ich guck lieber Bilder ). Steht die Brut auf einer 50 x 50 oder einer 50 x 100 grossen Base?? oder darf man sich das Ausuchen? Es ist hier ja beides Vertreten... mfg SdK
  11. Senor de Khorne

    Dämonen

    Servus! Finde deine(n) Flamer ziemlich klasse! kann die GW minis auch ned leiden genau so den Tzeentch herold und den Khorne-Herold Umbau! wie wärs mit Blutspritzern auf der Standarte? denke nämlich, dass so ne Standarte nicht lange Sauber bleibt, wenn so ein Khorne Herold ma in den Nahkampf geht Grüsse, Senor de Khorne
  12. Moin! Klingt sehr Interessant, die Sache... gibts schon irgendwo berichte?
  13. Das sind beides Hordes Satyre http://www.battlefield-berlin.de/shop/index.php?cat=WG1516〈=DEU&product=PIP72036 http://www.battlefield-berlin.de/shop/index.php?cat=WG1516〈=DEU&product=PIP72022
  14. http://www.games-workshop.com/gws/catalog/productDetail.jsp?prodId=prod1140115 auf was für einer Base steht der? is warscheinlich zu klein für nen Jabberwock, oder?
  15. Joa... bis Montag werde ich hoffentlich den Mino AST und ein paar ( vll sogar alle?) Ungors fertig haben.. wird dann auch wieder Fotos geben.. kahm unter der Woche leider nicht viel zum Mahlen.. aber morgen ist ja Sonntag Zum thema Bases: Sind wie schon Erwähnt nur ein vorrübergehendes Provisorium... ich bin noch am rum Probieren.. entweder werden sie komplett "bewaldet" (Waldboden - Äste, Laube, Wurzeln und so..) oder es kommt etwas Schnee drauf... eventuell auch eine Kombination aus beidem Edit: Werde mir warscheinlich den Avatars of War Tiermensch als großhäuptling zulegen.. der sieht etwas Bonsiger als mein Aktueller aus... dauert aber noch.. brauche erstmal wieder Geld..
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.