Jump to content
TabletopWelt

Falk

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.950
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Profile Fields

  • Gender
    Not Telling

Profile Information

  • Titel
    Erfahrener Benutzer

Letzte Besucher des Profils

2.221 Profilaufrufe

Falk's Achievements

Erfahrener Benutzer

Erfahrener Benutzer (3/6)

  1. Als Leser finde ich das interessant, weil ich im AoS-Fluff noch nicht so drin bin wie ich das bei WHFB bin. Mit letztem bin ich ja wie viele hier aufgewachsen, das prägt sich ein. Allerdings spiele ich AoS im Gegensatz zu WHFB auf Englisch. Hatte ich mir damals so angewöhnt, um mich nicht mit den (zumindest damals) mittelmäßigen Übersetzungen abgeben zu müssen. Vielleicht ist das mittlerweile ja besser geworden. Die Übersetzungen der Namen sind aber natürlich lustig, wenn man die Originale gewohnt ist.
  2. So richtigen Hype verbreitet GW mit den Ankündigungen in letzter Zeit zwar nicht, aber ich finde da schon immer einiges ziemlich cool. Diesmal freue ich mich über das Nighthaunt-Buch mit den kürzlich vorgestellten neuen Minis. Auch diese Sylvaneth-Modelle finde ich äußerst schick. Und im übrigen mag ich den AoS-Fluff mittlerweile ganz gerne. GW hat da schon was draus gemacht. Ich denke bei den Sylvaneth jedenfalls schon länger nicht mehr "Waldelfen".
  3. Falk

    Verloren im Altborn

    Nach langer Pause möchte ich diesen Thread doch gerne weiterführen. Mittlerweile bin ich dabei, eine Platte zu bauen und natürlich auch weiter am Malen. Während ich noch überlege, welche Kamera ich mir kaufen sollte, habe ich mir ein gutes Smartphone ausgeliehen, um ein paar Fotos von Bastian Carthallus zu machen - ein unglaublich tolles Modell, wie ich finde. Der Steinschädel samt Flamme unten links sowie die hellgrünen Rüstungsteile brauchen noch etwas Arbeit. Auch das Base ist noch nicht ganz fertig. Ansonsten gefällt mir das Farbschema aber sehr. Es ist simpel, aber effektiv.
  4. Wenn du genau hinschaust, siehst du Tieraugen, Fangzähne und Fell. Das wäre als reines Platzhalter-Artwork zumindest ungewöhnlich.
  5. @Garbosch Sehr gerne! Aktuell erkundige ich mich erstmal in meinem Umfeld, was andere so nutzen. Und dann habe ich in der Verwandtschaft auch noch einen echten Fotografen, den frage ich auch mal. Konkret frage ich mich aktuell: Reicht eine Kompaktkamera für meine Zwecke? Wenn nein, reicht eine spiegellose Systemkamera mit Makroobjektiv für <1000€ oder macht es irgendeinen Sinn, mehr zu investieren?
  6. Danke euch für die sehr interessanten Antworten. Vorteile und Nachteile von Spiegelreflex waren mir auch nicht bewusst. Ich wusste nur, dass meine uralten Digitalkameras mit den teuren Spiegelreflex nicht mithalten konnten. Ich habe auf eure Anmerkungen hin mal nach spiegellosen Systemkameras geschaut Die X-PRO 3 und Alpha 7 II sind doch recht teuer. Es gibt aber auch günstigere Alternativen, da muss ich mal gucken.
  7. Das mysteriöse Chaosbuch sieht für mich nach etwas Felligem aus, also Beastmen oder Skaven. Könnte aber natürlich auch gar nicht als Hinweis gemeint sein und soll bloß cool aussehen.
  8. Ich buddel diesen Thread mal aus, da ich zurzeit überlege, mir eine Kamera zuzulegen, um meine Minis zu fotografieren. Bisher habe ich Bilder mit meinem Smartphone gemacht - da es sich aber um ein Windows-Phone handelt und ich kein weiteres bzw. Smartphone möchte, liegt der Erwerb einer ordentlichen Kamera nahe. Dabei denke ich an eine digitale Spiegelreflex mit Makro-Objektiv für unter 1000€. Nutzt jemand eine solche für seine Minis und kann mir etwas empfehlen? Wie sind die Erfahrungen mit günstigeren Kameras wie Superzooms?
  9. Auf neue Nighthaunt hatte ich sogar gehofft, das passt. Allerdings gefallen mir die Elfen überhaupt nicht. Mal auf die Einzelreleases warten...
  10. Ääähm... Slayer gab es doch schon immer? Schade, dass es nur ein neues Modell gibt. In der 40k-Box ist mehr neues Zeug.
  11. Die Warcry-Box gefällt mir sehr gut, vor allem die Spinnentypen sind mal was Neues. Sehr schick! Die WHU-Bande finde ich ganz nett, brauche ich aber eher nicht. Schade, dass für AoS nur ein neues Maggotkin-Buch mit einer Mini angekündigt wurde. Hätte auf was Spannenderes gehofft.
  12. Die Sumpf-Orruks sind wirklich der Hammer. Der Geier ist das coolste Modell, das ich seit langem gesehen habe. Die Einschätzung, dass GW bei AoS in Sachen Mini-Design zwanghaft versucht, alles ganz anders zu machen, teile ich. Ich finde das aber gut! Standard-Fantasy-Zeugs brauche ich nicht mehr, da bin ich echt satt.
  13. Hier wird zwar viel gebaut, aber leider hab' ich da keine persönlichen Kontakte. Der Tip mit dem Baustoffhandel ist aber gut, da gibt es einen in der Nähe. Werde da morgen mal vorbeischauen! Auch danke für die Warnung zum Kleben. Bisher habe ich nur Erfahrung mit Holzplatten, Styrodur wird mal ein Versuch. Ich greife dann, wenn möglich, zu dickeren Varianten.
  14. Ich möchte mir eine neue Platte bauen - und zwar, um einen Wasserlauf direkt einmoddellieren zu können, aus Styrodur o.ä. Material. Ich dachte an 30mm-Platten oder 2 aufeinandergeklebte 20mm-Platten. Hatten jemand Erfahrung mit sowas? Die eigentlich wichtige Frage aber: Wo bekomme ich sowas her? In den üblichen Baumärkten scheint es kaum etwas zu geben. Liegt vielleicht an der allgemein schwierigen Situation bei Bau- und Dämmstoffen zurzeit.
  15. So, habe mir die Grundregeln und das GH vorbestellt und Broken Realms Kragnos noch dazu. Hatte ursprünglich über die Startbox nachgedacht und finde den Preis auch in Ordnung, aber ich habe noch genug Stormcasts und Nighthaunt zu bemalen, da stünden die neuen Minis eh nur eine Weile rum.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.