Jump to content
TabletopWelt

Ulricson

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    683
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

509 Good

Über Ulricson

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Adeptus Mechanicus, Orks, Thousand Sons
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Legendarium I - Das Buch der vergessenen Schlachten WAS IST "LEGENDARIUM"? "Legendarium" steht nicht nur für den Begriff der gesammelten Werke von Tolkiens, sondern steht auch für eine Turnierserie, die besonderen Wert auf die Qualität ihrer MESBG-Turniere legt - Sei dies nun die Qualität der Spielfelder oder die Auswahl der Preise und Trophäen. WAS UNTERSCHEIDET "LEGENDARIUM" VON ANDEREN TURNIEREN? Wir versuchen uns durch eigene Szenarien, aufwändig gestaltete & thematische Spielfelder sowie Einsteigerfreundlichkeit von den üblichen kompetitiven Turnieren abzuheben. Es wird steh
  2. Liebe Commuity, Wir sind ein Tabletop- & Spieleverein aus Wien und Umgebung und haben mit Anfang des Jahres unsren YT-Kanal wieder belebt und es bisher (mit einer Ausnahme) jeden Sonntag neuen Content on gestellt und sind in den anderen Sozialen Medien auch aktiv, schauts doch mal vorbei: https://www.wulpertinger.at/ https://www.facebook.com/wulpertinger https://www.instagram.com/wulpertinge... https://discord.gg/Zr6Uspd https://www.youtube.com/channel/UCV55h28smGjzr0ctqBbGY8Q
  3. Jetzt hab ich die Einheit sicher schon ne Woche fertig und bin jetzt erst drauf gekommen, dass ich sie her noch gar nicht gezeigt habe So, hier gleich die Bilder: Hier die Bilder der einzelnen Rubrics:
  4. bei den Tau funktionieren die Drohnen ja auch im NK, wer weiß
  5. Paralell dazu bau ich auch etwas Gelände für mein (nun verschobenes) Turnier "Pax Imperialis". Hier diverse Geländestücke für meine Dämonenschmiede-Platte, die ich passend für mein TS-Projekt gestalte. Modelle sind von TTCombat, habe ich mit diversen bits gepimpt (unter anderem ca. 700 1cm-Nägel, die ich als Nieten verwendet habe)
  6. Nachdem ich jetzt aufgrund der Quarantäne in Österreich jede Menge Zeit habe, mein Projekt vorwärts zu bringen hab ich hier ein paar neue, fertige Dinge. Hier mal die Bases für meine Kultisten. Hierfür habe ich die "Cthulhu Madness"-Rolle von Greenstuffworld verwendet, GW-Pflänzchen und schwarze Crackling-Farbe. Und hier die fertigen Kulisten auf den obigen Bases:
  7. Väterchen Nurgle wütet im Skylla Sektor Wie ihr wahrscheinlich bereits heute alle mitbekommen habt, hat die österreichische Regierung weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens bekannt gegeben, unter anderem sind das: · Schließung öffentlicher Orte (Pfarre hat mir bereits abgesagt) · Ausgangsbeschränkungen (nur mehr für dringend notwendige Besorgungen und für den Arbeitsweg darf das Haus verlassen werden) · Versammlungen gänzlich untersagt (nur noch Kontakt mit Personen, mit denen man zusammen lebt) · Deutschland schli
  8. Gestern ein bisschen zum Malen gekommen und hab meine Kultisten weiter bemalt, da ich da ein schnelles Erfolgserlebnis habe. Als nächstes werd ich mich an die Rubrics ranmachen, für die werd ich wohl am längsten sitzen.
  9. Kleiner Base-Teaser, Fotos der kompletten Mini kommt noch, wenn meine Namensschilder von Versatiles Terrain kommen, damit ist die Mini dann wirklich fertig.
  10. Ich will eigentlich nur das Sisters-Gelände haben ^^
  11. Gestern bisschen an Cassilda weitergemalt, ein paar Fehler muss ich noch ausbessern und die Base fehlt, aber ansonsten fertig.
  12. Gestern wieder ein bisschen zum Weitermale n gekommen, habe die Dämonenprinzessin neu bemalt sowie die Kultisten grundiert: Hier ein Vergleich der alten und der neuen Gelb: Hier ein paar Kultisen am Spieß:
  13. Den Boyz-Gussrahmen find ich nach wie vor toll, wie Roughneck schon geschrieben hat ist alles untereinander austauschbar und es gibt ja bei Kromlech und Spellcrow grandiose Bits. Noch ein Addon zu Spitter: Ich habe mit der 8. begonnen Orks zu spielen (vorher nur im Imperialen Sektor unterwegs) und ich wusste bereits von nem Freund, von dem ich viele (unbemalte) Modelle übernehmen konnnte, dass man frustrationsresistent sein muss. Man ist halt kein Spacemarine mit nem Arsch voll Sonderregeln, der alles kleinschießt. Von den ca. 50 Spielen die ich bisher mit ihnen hatte, ko
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.