Jump to content
TabletopWelt

Hochgeborener

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    220
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Hochgeborener

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Vampire (~ 5000)
  1. Gibt es außer max. 4 Gruftschrecken noch weitere Beschränkungen? Ich denke das wäre hilfreich zu wissen^^
  2. Welche Baegröße hat denn das Höllenross? Hat es die selbe Basegröße wie der Schrecken der Unterwelt?
  3. Das Verluchte buhc ist auf diese Punktzahl wirklich sehr stark. Hatten mal ein kleines Turnier nach dem Kleinem Horus Beschränkungssystem und da hat es wirklich gut Druck machen können.
  4. Vargheists ohne AST und dem relativ niedrigem Moralwert finde ich aufgrund der Raserei sehr unglücklich. Würde für die Punte lieber Gruftschrecken einpacken. Würde außderdem noch versuchen 1x5 Todeswölfe als Umlenker reinzuquetschen.
  5. Ich würde einem Stufe 2 Magier auf jeden Fall das Dämonengeschnk "Vertrauter des Chaos" geben. Mit 2 Sprüchen in Spiele zu gehen führt oftmals dazu das die Mage genau 0,0 in Spielen bringt (ist zumindest meine Erfahrung wenn ich nur mit einem Stufe 2 Magier spiele) Du müsstest dann halt auf die Bannrolle verzichten, könntest aber dafür den Magier besser schützen da ein paar Punkte frei werden würden ... Sicherlich werden einige Aufschreien weil sie die Bannrolle als Pflicht sehen, aber meine Erfahrung ist das andere Artefakte oftmals deutlich wertvoller sind Edit: Sry habe den gebundenen Zauber des Kriegsschreins vergessen. Damit hätest du 3 Zauber und ich würde die beiden Sachen als gleichwertig ansehen. Entscheide einfach ob du mehr offensives oder defensives potential im Bezug auf Magie haben möchtest ;-)
  6. Naja das kommt darauf an wie der Rest der Liste aussieht. Sensenreiter finde ich ehrlich gesagt stark in Listen mit vielen mobilen bedrohlichen Elementen (so wie z.B. Yanamotos Drachenreiterliste), da sie da nciht das erstbeste Ziel von Geschossen sind. Die Kutsche wiederum ist sehr stark in defensiven Konzepten mit viel Infanterie wie ich finde. Ist ja auch ähnlich schnell wie Infanterieeinheiten und bietet starken NK support und wohl die größten Nehmerqualitäten aller Streitwägen in Warhammer (gut Blutbestien Streitwagen mit Mal des Nurgle sind wohl ähnlich hart auszuschalten, abe nur im Nahkampf)
  7. Naja man könnte z.B. über die Ausrüstung der Chars oder verwendete Magielehren reden. Es gibt durchaus Möglcihkeiten der Variation mit den selben Modellen.
  8. Also irgendwie scheinen ja andere Threads deinem hier die Show zu stehlen. Bis jetzt gabs ja noch nicht soooo viel Feedback^^. Finde ich eigentlich schade, weil diene Listen eben nicht der 0815 Einheitsbrei sind ...
  9. Die Frage ist halt ob die Schwestern überhaupt gespielt werden. Ich verfolge nebenbei auch das Hochelfenforum und die Meinungen über diese Einheit scheinen doch recht weit auseinander zu gehen. Von Aussagen wie "nur für Fluffspiele geeignet" bis zu "die Schwestern sind gesetzt" liest man da alles ;-) Ich denke wir müssen noch 2-3 Monate warten bis wir wissen wie das Match-up gegen die neuen HE aussehen wird.
  10. Ich finde Exalted Champion hat schon ein recht bei seiner Meinung bleiben. Er ist ja nicht ausfallend geworden oder ähnlcihes. Ich habe das als vollkommen normale Diskussion aufgenommen. Allerdings bin ich nach wie vor der Meinung das in manchen Armeekonzepten Verstoßene eine wertvolle Einheit sein können.
  11. Zombies treffen auf die 5 und wunden auf die 5. Rechnen wir also einen Frontalangriff durch (10 attacken) dann sind das 3,3333 Treffer und 1,11 Wunden. Augrund des Rüstwurfs von 4+ kommen wir auf 0,55 Wunden (in der Front) - In der Flanke dementsprechend deutlich weniger. Selst im Worst-case im bezug auf attacken und spezialeigenschaft ASL + "nur" 2 attacken pro Modell) treffen 6,66 Attacken von den Verstoßenen. Davon wunden wiederum 4,44. Macht also 4,44 Zombies. Zombies werden NIE mit Standarte gespielt, also gewinnen die Verstoßenen den Nahkampf oder wenns ganz schlecht läuft gibt es ein Unentschieden. Natürlich sind Zombies unproblematisch im töten, aber sie sind eine andere Form von Umlenkern. Selbst 4 Schädelbrecher brauchen mindestens 2-3 Nahkampfrunden um 45 Zombies wegzuhauen. Das heißt ich kann meine Flanke vor dem KdC Spieler absichern und habe Zeit für Neuformierungen, die Flederbestie in Stellung zu bringen etc. .
  12. Das hilft doch schon weiter. Nein die Streitmachtbox ist ein guter Grundstock. Eine starke Liste könnte z.B. so aussehen: 1 Kommandant: 303 Pkt. 20.2% 1 Held: 210 Pkt. 14.0% 3 Kerneinheiten: 396 Pkt. 26.4% 2 Eliteeinheiten: 380 Pkt. 25.3% 1 Seltene Einheit: 210 Pkt. 14.0% *************** 1 Kommandant *************** Kriegsherr des Chaos, Mal des Nurgle, Hellebarde + Geschuppte Haut, Seelenfresser + Talisman der Bewahrung - - - > 303 Punkte *************** 1 Held *************** Hexer des Chaos, Upgrade zur 2. Stufe, Mal des Nurgle + Lehre des Nurgle + Vertrauter des Chaos + Talisman der Ausdauer - - - > 210 Punkte *************** 3 Kerneinheiten *************** 5 Chaoshunde, Vorhut - - - > 40 Punkte 12 Chaoskrieger, Mal des Nurgle, Schilde, Musiker, Standartenträger, Champion - - - > 234 Punkte 14 Chaosbarbaren, Mal des Nurgle, Musiker - - - > 122 Punkte *************** 2 Eliteeinheiten *************** 5 Chaosritter, Mal des Nurgle, Musiker, Standartenträger + Banner der Eile - - - > 245 Punkte Kriegsschrein des Chaos, Mal des Nurgle - - - > 135 Punkte *************** 1 Seltene Einheit *************** Todbringer - - - > 210 Punkte Insgesamte Punkte Krieger des Chaos : 1499 Damit müsstest du anschaffen: - 1 Strietmachtbox - 1 Kriegsschrein - 1 Todbringer - 1 Hexer zu Fuss - 1 Kriegsherr zu Fuss Ist natürlich nur eine anregung ;-)
  13. Verstoßene sind in einem Aufgabengebiet jedoch deutlich besser als Barabrenreiter oder Chaoshunde. Das ist das "pinnen" von Blockereinheiten wie Zombies, Skelette, Nachtgoblines etc. . Solche Blöcke werden einem gerne in den Weg gestellt um Angriffswege zuzustellen. Barbarenreiter oder Chaoshunde können solche Blöcke angreifen und gewinnen die erste Nahkampfrunde ... dann ist aber feierabend weil sie keinen Punch emhr haben und aufgrund der passiven Boni verlieren werden. Ich habe schon öfter erlben dürfen das 5 Verstoßene 45 Zombies locker über 4-6 Nahkampfrunden aus dem Spiel nehmen können. Das ist schon sehr stark, da 5 Verstoßene wenig kosten und mit ihrer hohen Grundbewegung auch die Möglichkeit haben solche Blöcke darin zu hindern Angriffswege zuzustellen. Mir haben Verstoßene damit schon das Genick brechen können ...
  14. Das kommt darauf an in welchem Umfeld du spielst. Willst du Turniere spielen? Nach welchem Beschränkungssystem? Womit du definitv nichts falsch machen kannst ist definitiv: Kern: 2 streitwagenboxen 1 Box Chaoskrieger 1 Box Hunde Elite: 1 Chimäre 1 Box Chaosritter Selten: 1 Todbringer oder 1 Box Schädelbrecher Helden: 1 Erhabener Held und 1 Hexer Es gab auch vor kurzem einen ähnlcihen Thread. Müsstest einfach mal die letzten 10-15 durchschauen dann findest du den schon.
  15. Ich habs so interpretiert, dass wir von einem Vampir zu fuss reden. Bei einem berittenen Vampirfürsten bin ich ganz deiner Meinung. Der Kampf steht 50/50 und ich würde mit den Prinzen NICHT fordern, da das Niederwalzen ja wegfällt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.