Jump to content
TabletopWelt

Gironimo

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    255
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

17 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Gironimo

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Vampire, Krieger des Chaos, Skaven
  • Spielsysteme
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Moin Moin Balduin, nach dem Stream am Freitag bin ich heute dazu gekommen meine Bitz-Box zu durchsuchen. Ich habe noch 10 Schwertarme und 3 behelmte Köpfe für Archibalds Turmwache gefunden. Wenn Du Interesse hast und mir per PM Deine Adresse zukommen lässt, werde ich versuchen die Teile im Laufe der nächsten Woche auf den Weg zu schicken. P.S.: Die Gespenster samt Banshee sind inzwischen fertig. 😃 Dem Montagsstream kann ich wohl leider nicht beiwohnen. 😥 Tja, die Arbeit. 😅 Bis denn dann und ein schönes Wochenende.
  2. Update 29.03.2014 Erstes Update i m neuen Forum… Mal sehen wie es so klappt. In der Forumsfreien Zeit habe ich nur wenig, aber immerhin etwas geschafft. Heute wollte das Licht irgendwie überhaupt nicht, entweder wurden die Bilder unscharf und dunkel (ohne Blitz) oder stark überbelichtet (mit Blitz). Die nächsten Bilder mache ich wieder abends, wenn es dunkel ist. 20 Skelette konnte ich überarbeiten: Weiter habe ich ein Gespenst bemalt: Und einen Boss meiner Space-Orks, sozusagen als Testmini: Wie gesagt, die Bilder sind heute leider für den Popo, aber vielleicht erkennt man ja zumindest ein wenig. Bis denn dann.
  3. Hallo und Moin, moin! @DaFlo: Da hast Du wahrscheinlich recht. Aber bei meinem 40. Spiel hätte ich vielleicht eine andere Liste geschrieben. Danke Dir. Aber sag meintest Du „gedippte†œ? Die Zombies sind nicht gedippt. Zwar hauptsächlich in Grundfarben bemalt und dann gewasht, aber nicht gedippt…^^ +--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------+ Und nun zum Update: Letzten Donnerstag war wieder ein gemeinsamer Malabend mit und bei Styledizza. Ich hatte meine andere Zombieeinheit dabei und so sah sie am Ende aus: Heute/gestern habe ich mich dann hingesetzt und die 25 Herren fertig gemacht. Hier bitte sehr: Diesmal geht es in Richtung Middenheim. Einige weitere Bilder im Anhang. Das wars dann auch schon wieder für heute. Bis denn dann.
  4. Hallo und Moin, moin! Letzten Donnerstag war wieder ein gemeinsamer Malabend bei Styledizza, da hatte ich 25 Zombies mit. So sahen sie am Ende aus: Letzten Samstag war ich auf einem 40K-Spieletag und hatte folgende Liste mit dabei: Ich weiß, die Liste ist wohl alles andere als optimal, aber ich wollte mich halt an einige eigene Vorgaben halten. Leider hat es bei den Seuchenzombies und natürlich bei den Kyborgs nicht für die optimale Anzahl an Modellen gereicht. Aber auch die Einheiten, die sich zahlenmäßig ganz Nurgle geweiht hatten haben an diesem Tag nicht wirklich etwas zustande gebracht. Ich habe drei Spiele gemacht und alle verloren. Am schlimmsten war das erste Spiel gegen Dunkle Eldar, die haben mich von der Platte gefegt, ohne das es meine Leute für nötig hielten auch nur einen Lebenspunktverlust zu verursachen. Siegbedingungen war Vernichtung (+ First Blood und General). War aber egal bei dem Ergebnis. Im zweiten Spiel ging es gegen Necrons, da hätte ich mit ein wenig mehr Würfelglück (oder etwas weniger Pech) ein Unentschieden herausholen können, so war es aber ein 8:4 für die Necrons. Es ging um 4 Missionsziele (+ First Blood und General). Das letzte Spiel war gegen Space Wolves mit Logan Grimnar und fing so an wie das erste, aber zum Ende hin wurde es etwas besser. Als Typhus mit seinen Kumpels kam hat er tatsächlich noch ein wenig aufgeräumt. Unter anderem hat er mit seinem Trupp vier Donnerwölfe im Nahkampf verprügelt. Das hat nichts am Endergebnis geändert, aber meine Stimmung war danach etwas besser. Der Höhepunkt des Spiels war dann auch mein persönlicher des Tages und gleichzeitig die letzte Aktion. In Spielzug 6 und 7 hat Typhus Logan Grimnar in einer Herausforderung besiegt und zerhauen. Dadurch endete das Spiel dann 14:1 für die Wölfe… Immerhin einen Punkt konnte ich durch Typhus also ergattern. Es ging um 4 Missionsziele und vernichtete Unterstützungseinheiten gaben je einen Siegespunkt (+ First Blood und General) Naja, ich habe meine Spiele 5-7 in 40K überhaupt gemacht und gegen jede der Armeen das erste Mal gespielt, von daher sind die Ergebnisse wohl tendenziell zu erwarten gewesen. Und das wichtigste war ja, das es Spaß gemacht hat und das hat es. +-------------------------------------------------------------------------------------------+ Gestern habe ich dann an den 25 Zombies weiter gearbeitet und sie auch fertig gestellt. Ich bin nur nicht dazu gekommen noch Fotos zu machen und hochzuladen. Das hole ich aber nun nach: Dann habe ich mich heute mit weiteren Vorbereitungen beschäftigt. Weitere 25 Zombies wollten (um-)gebaut werden. So sehen sie jetzt aus: Die waren (sind) schon bemalt, werden aber, wie die letzten 25 komplett neu bemalt. Dann habe ich noch einen kleinen Ausblick: Das Gespenst wird noch komplett neu bemalt und steht auch gerade auf dem Maltisch, bei den Skeletten liegt das Hauptaugenmerk auf der Bearbeitung der Bases. Die Minis werden aber auch sonst überarbeitet, allerdings nicht komplett neu bemalt. Der Nekromant steht tatsächlich schon eine ganze Weile in diesem Zustand so bei mir herum und nun soll er endlich fertig bemalt werden. Das habe ich heute dann auch noch gemacht: Nun ist er fertig und wird sich hoffentlich erfolgreich schlagen. Der Mantel glänzt in Wirklichkeit übrigens nicht. Das war es dann auch für heute. Bis denn dann.
  5. Wie immer: Top Bemalung! Sind echt schicke Jungz. Mach nur weiter so! Einziges, kleines Manko ist der Waffenlauf des Ballaboyz (und seiner Vorgänger).
  6. Danke Dir! Ja, besonders die Kyborgs sind schon sehr gün geworden, liegt an der verwachsenen Rüstung. Hmmm... Also alles, was grün hervorsticht (Pusteln, Fetzen Teile der Schulterpanzer und bei den Kyborgs die eigentlich fleischlich verwachsende Rüstung) soll auch glänzen. Die Miniaturen sind eigentlich matt, aber die grünen Bereiche sollten schleimig glänzend aussehen. Deshalb habe ich diese Bereiche noch mit Gloss Varnish (oder so ähnlich) behandelt. Vielleicht ist es wieder mein leidiges Bilderproblem, denn in real wirkt das schleimige durchaus so, wie es soll.
  7. Hallo und Moin, moin! Am gemeinsamen Malabend mit Styledizza am letzten Donnerstag hatte ich die Kyborgs und die Raptoren mit. So sahen sie am Ende aus: Gestern (Freitag) und vor allem Heute (Samstag) habe ich dann weitergemalt und nun sind sie soweit fertig. Die Kyborgs: Und die Raptoren: Mehr Bilder sind dann, wie immer, im Anhang. Bis denn dann.
  8. Hallo und Moin, moin! @Farin_17: Danke Dir. Waaas?! Ist da schon wieder einer über das Schild gelatscht. Verdammt, diese Zombies sind einfach nicht zu kontrollieren. Ich muss allerdings gestehen, dass ich die Vorlage gar nicht gesehen habe, bis Du sie genutzt hast… Nice One! ----------------------------------------------------------------------------------------------------- Und nun zum Update: Ich habe ein wenig an den Kyborgs und den Havocs gearbeitet. Viel ist noch noch nicht passiert, aber ich denke, der Fortschritt rechtfertigt zwei schnelle und schlechte Bilder: Bis denn dann.
  9. Hallo und Moin, moin! Hier ein Mini-Update von mir. Ich habe mich an die ersten 25 Zombies und ihr Base gesetzt. Ist alles noch WiP, aber man erkennt schon, in welche Richtung es geht. Und in nächster Zeit sollte ich mich mit diesen 9 Gestalten beschäftigen: Die brauche ich nämlich bis zum 1. März für ein WH40K Spieletag. Mal schauen, ob ich das bis dahin hinbekomme. Bis denn dann.
  10. Schicke Flotte! Ich lass mal ein Abo hier und bin gespannt, was da noch so kommt.
  11. Moin! Die Miniaturen sehen soweit interessant aus, leider erkenne ich nicht wirklich viel auf den Bildern. Könntest Du noch mal ein paar Nahaufnahmen, oder größere Bilder machen? Vielleicht solltest Du zwischendurch mal ein paar WiP-Bilder zeigen, oder eine Vorschau geben, was alles so kommt. Wie hälst Du es mit der Basegestaltung? Kommt da später noch etwas, oder bleiben die so?
  12. Hallo und Moin, moin! In letzter Zeit habe ich mich wieder mal mit den längst überfälligen Basearbeiten beschäftigt. Dabei habe ich auch einige meiner Skelette etwas überarbeitet. So sahen meine neuen Skelette bisher aus: Und so, nachdem ich sie überarbeitet habe: Ich finde, der Aufwand hat sich gelohnt. Mehr Bilder wie immer im Anhang. Ein ganzer Haufen Zombies wartet auch noch auf seine Überarbeitung, immerhin sind nun alle Bases besandet: Die brauchen aber alle auch noch eine Generalüberholung, einige müssen sogar komplett neu bemalt werden. Bis denn dann.
  13. Hallo und Moin, moin! Gestern, als Dienstag, hatten wir einen gemeinsamen Malabend mit Styledizza und ich hatte 10 Zombies dabei. Am Ende sahen die dann so aus: Heute habe ich mich dann noch mal hingesetzt und nun sind sie fertig: Ein paar Bilder sind noch im Anhang zu finden... ...und ich frage mich gerade, wo der achte Zombie von den Leichenkarren ist… Vielleicht wurde er einfach bei den Umbauten zerstört, kann aber auch sein, dass er hier noch irgendwo herumwankt, dann wird er irgendwann mal nachgeholt. Das wars dann auch für heute. Bis denn dann
  14. Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht genau. Die habe ich günstig gesehen und dachte mir, die nehm ich mit. Ein paar Gedanken habe ich mir schon darüber gemacht, was ich mit den Herren anfangen könnte, aber mehr als nebulöse Vorstellungen ist es bisher nicht geworden. Vielleicht kommen die mal in unserer Rollenspielrunde zum Einsatz, oder ich habe einen genialen Einfall für ein Szenario, aber derzeit stehen sie einfach im Schrank und sind fertig. Vielleicht kommen da auch noch irgendwann die eine oder andere passende Mini dazu, eine komplette Waldelfenarmee ist aber eher unwahrscheinlich, die klassischen (Zinn-)Modelle, die ich brauchen würde, sind doch recht kostenintensiv.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.