Jump to content
TabletopWelt

luferox

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    5.136
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

7.589 Exellent

23 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über luferox

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Warhammer: Zwerge, Waldelfen
    Infinity: Nomads
    Mortheim: Zwerge
  • Spielsysteme
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

2.341 Profilaufrufe
  1. Welcome to the jungle

    Sehr schöner Paintjob, Jacky! Das Gold ist klasse und auch das weiße Kleid ist dir super gelungen. Ich hätte die Maske wahrscheinlich Gold bemalt, aber dann wäre es vermutlich zu viel Edelmetall geworden. Sehr schöner Jahresbeginn.
  2. Das ist wahr. Zwar habe ich verschiedene Gelbtöne verwendet, aber die Farbe bleibt ähnlich. Mir ist nur keine bessere Farbe eingefallen. Wenn ich den Stab Silber mache, ist das wieder zu nahe am Blau der Rüstung. Vielleicht hätte ich mehr mit farbigen Lasuren arbeiten sollen, aber das ist etwas was ich dann mal an einem anderen Modell ausprobiere. Danke fürs Feedback. Zur Weihnachtszeit ist irgendwie doch immer so viel los, dass ich kaum zum Malen komme. Demnach liege ich auch nicht in meinem persönlichen Zeitplan und die kommenden Wochen versprechen auch nichts Gutes. Immerhin kann ich vermelden: Ich habe fertig! Librarian - 96 Punkte Venerable Dreadnought mit Assault Cannon - 154 Punkte Gesamt: 250 Punkte Librarian Tarly und sein Ordensbruder Dius haben viel Zeit verschlungen. Die vielen Freehands und NMM Flächen haben da einfach ihren Tribut gefordert. Andererseits sind die Beiden da auch keine Infanterie Einheit die aus 10 Mann besteht, sondern eher alleine unterwegs. Insofern dürfen die vom Bemalstandard schon aus der Masse hervorstechen. Insgesamt gefallen mir die Zwei recht gut, auch wenn ich auf den Fotos wieder mal viele Unsauberkeiten entdecke und das ein oder andere Detail inzwischen anders bemalen würde. Für die eingesetzte Zeit und vor allem mit dem Zeitdruck des P500 im Nacken, ist der Block aber gar nicht mal schlecht. Jetzt muss aber langsam mal etwas Infanterie her.
  3. Welcome to the jungle

    Das Modell ist echt stark und dein sauberes Weiß auch schon sehr schön. Weiter so!
  4. Puh, das hat länger gedauert als gehofft, aber der Dezember ist völlig überraschend recht voll an Terminen. ^^ Ich hab den Librarian endlich fertig gestellt und kann mich nun bis Ende des Monats dem Dreadnought widmen. Die Fotos offenbaren zwar die ein oder andere unsauber bemalte Stelle, aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Modell. Das viele NMM hat mich mehr Zeit gekostet als gedacht, aber ich konnte insbesondere beim Blau wieder wertvolle Erfahrungen sammeln. Besonders Stolz bin ich auf den Schriftzug auf dem rechten Schulterpanzer. So etwas kann schnell nach hinten los gehen. Und dann die Fehler auszubessern, bzw. das NMM neu aufzutragen kostet dann wieder Zeit die man auch woanders investieren könnte. Ich habe den Bibliothekar "Tarly" getauft. Nicht sehr kreativ, aber irgendwie passend. Die Basegestaltung ist etwas höher als bei den bisherigen Primaris, damit er neben diesen nicht zu sehr unter geht. Das Modell ist schon etwas kleiner als ein gewöhnlicher Space Marine. Neben seinen neuen großen Brüder hat er etwas verloren gewirkt. Mit der Base ist er nun etwa auf Augenhöhe und damit als Charaktermodell besser zu erkennen. Rückwirkend würde ich ehrlich gesagt kaum etwas anders machen. Eventuell würde ich die gelbe Robe direkt mit dem Pinsel anmalen, statt dann nach dem Airbrush Durchgang alles noch einmal händisch nacharbeiten zu müssen. Auf Battledamage habe ich bei Tarly bewusst verzichtet. Er kämpft zwar ebenso wie seine Ordensbrüder in der Schlacht, allerdings nicht unbedingt an vorderster Front. Da erschien es mit passender, dass seine Ausrüstung nicht genau so abgenutzt aussieht wie die der bisher bemalten Modelle. Ich hatte auf jeden Fall viel Freude mit dem Modell und freue mich schon auf den Dreadnought.
  5. Maulwurfmann - Queen of the Eight [KoW] (P500)

    Stark verspätet auch von mit Glückwunsch zum ersten Block. Wieder mal ein wahnsinns Paintjob! Finde es toll wie du Minis verschiedenster Hersteller mischt und dann ein stimmiges Gesamtbild zauberst. Habe KoW zwar nie groß Beachtung geschenkt, aber deine Einheitenbases machen echt schwer was her.
  6. Das stimmt. Ich mag deinen Stil und die Gesamtwirkung auch sehr gerne. Freue mich schon auf ein Bild der fertigen Truppe.
  7. Da fährt er schwere Geschütze aus. Bin mal gespannt. Das Modell ist auf jeden Fall schon mal super cool!
  8. Das ist ja echt mal k****. Höre von Forgeworld irgendwie zunehmend schlechtes. Schade, die Panzer sehen schon schick aus... Ich glaub ich hätte an deiner Stelle die Scharniere unten abgeschnitten, die Tür unten in Form gebracht und dann die Scharniere wieder angeklebt. Aber echt ärgerlich wenn man sich ein vermeintliches Premiumprodukt holt und dann nur ärger damit hat.
  9. Der wäre schon sehr cool. Ich habe leider nur den aus der Start Collecting Box bisher. Aber der hat gestern immerhin schon mal einen ersten Farbstrich bekommen. Außerdem habe ich ein klein wenig am Librarian weiter gemalt. Gefühlt besteht das ganze Modell fast nur aus NMM Flächen. Die nächste große Baustelle der ich mich widmen muss, ist das ganze Gold. Wenn das dann fertig ist fehlen nur noch der Stab, kleinere Details und die Base. Wird langsam...
  10. Findedie Akzente teilweise auch etwas hart, aber das hatte ich ja schon erwähnt. Im Gesamteindruck sieht die Einheit aber cool aus und das ist ja das was zählt. Ich glaube eine ganze Armee in dem Stil, wird der Hammer!
  11. Ich bin auch mal auf die Bilder gespannt. Vor allem auf Moriquendi's Truppe. Müssen ja ein echter Higucker gewesen sein, wenn sie deine tollen Püppies ausgestochen haben. oO
  12. Danke und ja, ich auch! Hätte die Box nicht vor 4 Wochen kommen können. ^^ Ich glaub ich werde sie mir holen, auch wenn ich nicht weiß wie ich das alles bemalt kriegen soll. Der Stab wird entweder bräunlich, hölzern oder in der Farbe von Elfenbein bemalt. Beides würde gut zum Gold der Verzierungen und dem Gelb der Robe und dem bläulichen Metall der Rüstung passen. Grundfarbe ist schon mal drauf. Ich guck mal ob ich es einrichten kann. Zur Zeit habe ich irgendwie zu viele Termine an der Backe. :/ Das stimmt und es macht ja auch Spaß. Insofern alles gut. Für den Block habe ich mir ohnehin nur den Librarian und einen Venerable Dreadnought vorgenommen. Aber mal sehen, vielleicht schaffe ich auch noch ein paar Modelle für den dritten Block.
  13. Gerne doch Als nächstes ist der Librarian an der Reihe. Laut Fluff haben diese ja eine blaue Rüstung. Da mich aber eine blaue Rüstung zunächst einmal an Ultramarines erinnert und ich schon beim roten Helm die Erfahreung gemacht habe, dass zu grelle Farben nicht wirklich zum Gelb der Imperial Fists passen, habe ich mich für eine entsättigtes, metallisches Blau entschieden. Die Rüstung ist noch nicht durch, aber gefällt mir soweit ganz gut. Jetzt geht es an das ganze Zeug was er so an sich dran hängen hat. Ich denke er wird mich noch ne Weile beschäftigen. ^^
  14. Das wäre ein schöner Bonus, aber am besten ist für mich immer so ein Projekt erfolgreich abzuschließen. Das ist mal ne Challenge. Wann ist denn der nächste Stammtisch? Vielen Dank, im Grund genommen habe ich viele Techniken ziemlich vereinfacht verwendet. Das NMM ist zum Beispiel alles andere als gut. Die Farbübergänge sind recht hart, aber dafür kriegt man auch schneller Ergebnisse hin. Aber wenn man dann verschiedene Techniken kombiniert, kann man mit wenig Aufwand ein schönes Ergebnis erzielen. Danke. Ja, ja, Blut kommt noch. Versprochen! Jep, das trifft es sehr gut. An deine Aleph-Teller kommen die bei weitem nicht ran. ^^
  15. Blutfaust - Tyraniden: Der Schwarm wächst [WH40k] (P250)

    Glückwunsch zum ersten Block! Sehen echt schön aus die Xenos. Ich hätte den Bases vielleicht noch ein paar verdorrte Grasbüschel spendiert.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.