Jump to content
TabletopWelt

Baryon

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.647
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Baryon

  1. Dein Testmodell kommt sehr gut an. Davon eine Armee zu haben, wird sehr beeindruckend aussehen.
  2. Was hat denn "EPSILON" mit Liebe zu tun?
  3. Sehr verständlich. Die beiden sind neben Mymeara auch meine Lieblingsweltenschiffe.
  4. Haldir blickte auf die Gruppe Orks herab, welche sich langsam einen Weg durch Lothloriens Wälder bahnten. Ihm wurde übel daran zu denken, dass dieses Gesindel es wagte, den schönen Bäumen überhaupt so nahe zu kommen. Aber gleich würde sich dies ändern. Mit einem kurzen Blick nach rechts und links vergewisserte er sich, dass seine Patrouille bereit war. Sie war es, so wie immer; er konnte sich auf seine Brüder und Schwestern verlassen. Haldir hob seinen Bogen und besiegelte das Schicksal der Orks, ohne dass diese es überhaupt bemerkt haben. Danke an @Chaoself für das Organsisieren dieses Projektes; ich freue mich auf die Beiträge von allen. Mein Beitrag wird aus einer kleinen Grenzpatrouille von Lothlorien bestehen: In der Peter-Jackson-Trilogie nimmt Haldir an der Verteidigung von Helm Klamm teil, aber in den Büchern kommt er nach der Begegnung mit der Gemeinschaft des Rings nach Moria nicht mehr vor.
  5. Dann machen wir mal weiter mit der Reproduktion
  6. Vielleicht ja lieber Geschlechtsverkehr?
  7. Wie wäre es, wir lassen den Kelch mal an dem Verurrteilten vorbei gehen?
  8. Chaos; complettes, charismatisches, Chaos
  9. Ich bin auch mit dabei. Welche Fraktion(en) werde ich noch entscheiden. Fängt das Projekt am 1. Mai an?
  10. Sososo so viele auf einmal
  11. Aus eigener Erfahrung bin ich gegen ein simples "so viel wie möglich". Dafür ist das P500 da. Wie wäre es mit einer einfachen Vorgabe wie "mindestens ein Held und mindestens eine Normalo-Einheit". Damit sollte eine gewisse Grunderwartung vorhanden sein, aber ebenso der Raum nach oben für diejenigen, welche eine komplette Armee ausheben wollen.
  12. Auch wenn es keinen direkten Verweis darauf gibt, kann man bestimmt auch Moria-Goblins und Mordor mit dazurechnen. Wir hätten also auf der Seite der Guten beim Krieg im Norden: - Seestadt/Thal - Zwerge von Erebor/Eisenberge - Düsterwald Elben - Lothlorien-Elben - Woodmen/Beorning (können doch bestimmt über Rohan-Modelle dargestellt werden?) - Ents Und auf der Seite der Bösen: - Ostlinge - Khand? - Dol Guldur - Mordor - Gundabad? - Düsterwald-Wesen (Spinnen) - Moria Doch ein bisschen mehr, als ich gedacht hätte. Reicht das aus, damit jedem Interessenten gerecht wird? Für mich wären mehr als eine Fraktion interessant.
  13. Ich fühle mich geehrt, hier erwähnt zu werden Ein gemeinsames Thema finden wird aber schwer werden, weil viele mögliche Fraktionen laut Hintergrund sich nie gesehen haben. Angmar ist vor langer Zeit untergegangen, Gundbad-Orks haben nie gegen Rohan gekämpft, und Khand und die Ostlinge haben nie Hobbits gesehen. Ein verbindendes Thema müsste abseits des Hintergrundes aufgebaut werden. So etwas wie "Helden/Schurken" wäre eine Möglichkeit, und verlangt keine Unmengen an Miniaturen. "In den Filmen oder Büchern ignoriert/vernachlässigt" könnte die Kreativität anfeuern. Oder wenn man mal ganz abseits des Normalen sein will: "Fraktionsgelände" (der Fakt, dass ich noch 8 Rohanhäuser hier rumliegen habe, könnte Hintergrund dieser Idee sein^^).
  14. Mantis Warrior! Die japanischen Söhne Jagathais sind die besten!
  15. Mir gefällt dein Output an gut bemalten Minuaturen.
  16. Das ist eine wirklich ansehnliche Sammlung. Du musst leider deine Lagerkapazitäten erhöhen, weil Aufhören wegen Platzmangel ist kein gültiges Argument. Falls du noch mehr Größe auf den Spieltisch stellen willst, könnte ich dir noch ein Thunderhawk Transporter verkaufen^^
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.