Jump to content
TabletopWelt

Prinz Aethis

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    712
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

Über Prinz Aethis

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Hochelfen,Eldar, =I=
  1. so ich melde mich auch mal wieder. nach mehr als nem jahr pause hab ich auch wieder lust bekommen warhammer zu spielen. also zu den silberhelm minis. ich find das is vom aussehen her recht egal ob die neuen oder die alten, solange man bei den neuen den "helmschmuck" weglässt. @kah-thurak du bist der einzige den ich hier so 'kenne' und es wär nett, wenn du mal wieder ne armeeliste posten könntest, die du ab und zu spielst. ich hab noch irgendwo eine die du früher mal gepostet hast und würd gern sehen, was du in der zeit so verändert hast. Thx
  2. Hallo! Ich bin seit langer Zeit mal wieder da! Wir haben inzwischen schon mehrere =I= Spiele(mit kleinen Minis) gespielt, aber wir haben noch kein richtiges Gelände, da ist das alles etwas eintönig, deshalb hab ich mich entschieden welches zu bauen. Ich hab schon ein paar Ideen, wie ich welches bauen kann, aber vielleicht habt ihr noch ein paar tolle Tipps auf Lager. Ich will sone Art Fabrikanlage bauen. Ich denke ich nehm Schuhkartons und andere Pappschachteln als Gebäude. Mit Schaschlikspießen mach ich Leitern und Geländer dran und vielleicht noch so ein Plastik Abflussrohr(so welche von unt
  3. Ja hab ich gesehen, das haste gut gemacht! Mach so weiter! ;D Im Regelbuch steht, dass ein Bein un der Unterleib verdeckt sind. Mit dem nochmal würfeln, das könnte sein. Wenn man auf nen liegenden schießt, dann gibt es den 30% Malus wegen kleinem Ziel(weniger als 50% von Menschengröße) oder? Wenn nicht, dann würde es ja nix bringen zu liegen, dann wäre es nur warscheinlicher, dass der Kopf getroffen wird.
  4. Hallo, ich hab auch noch mal ne Frage: Wie ist das eigentlich, wenn man liegt und beschossen wird. Was passiert dann, wenn das verdeckte Bein oder der Unterleib getroffen wird?
  5. Hallo, ich bin wieder da! Habt ihr irgendwas wichtiges strategisches besprochen??(Oder wie immer nur rumgespamt??) ;D
  6. Hallo, ich bin wieder da! Habt ihr irgendwas wichtiges strategisches besprochen??
  7. Hallo da bin ich wieder. Gab es irgendwas sehr wichtiges?
  8. Hallooooo, Grund zur Freude ich bin wieder da... ;D Ich hoffe ihr habt es die 2 Wochen auch ohne mich ausgehalten. @ CF Wie war das mit dem Oberguru?? Ich hab keine Lust mir alles nochmal durchzulesen.
  9. @ DO Ich weiß auch, dass die Phantome heißen und dass nur eine Marke runterkommt, ich wollte euch nur fragen ob ihr es auch wisst. Ich hab ne Judge-Prüfung gemacht, da kommen ganz viele Fragen. Das macht Spaß. @ Darkman Also ich finde Magic macht Spaß und gegen kleine Kinder, die gerade angefangen haben gewinnt man fast immer, auch wenn es die besseren Karten hat. Ohne überlegen kann man nicht oft gewinnen, man muss schon Erfahrung haben und das Spiel gut können.
  10. Also Tar Palantir spielt gegen Dark Angel(HE-Orks). Kannst im Taktikentreff gucken, da wird drüber diskutiert.
  11. Ja ich geh auch meistens nich in Deckung, sondern flieg so schnell, dass mich keiner kriegt.
  12. Ja, ich kann euch wenn ihr wollt mal ein paar Beispiele geben. Was passiert, wenn eine 0/0 Kreatur mit 7 +1/+1 Marken und der Fähigkeit "immer wenn ihm Schaden zugefügt würde, verhindere den Schaden und entferne eine Marke" von 2 Kreaturen geblockt wird. Gehen 2 oder 1 Marke? Und warum? Wenn ihr wollt, kann ich noch mehr so Beispiele geben.
  13. Ja, das stimmt. Man muss auch sowas beachten. Außerdem sind die Goblin-Speerschleudern gegen leichte Kav. und ähnliches ******e, unsere RBTs dagegen sehr effektiv. Sie sind einfach vielvältiger einsetzbar. Das mit dem Platzverbrau finde ich auch wichtig. Von seinen Speerschleudern passen nicht so viele an die wirklich wichtigen Positionen, der Rest steht dann an weniger sinnvollen Stellen.
  14. Nanananananana...keine Ausreden... ;D
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.