Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      Abstimmung zur "Law & Order"-Malchallenge November 2018   10.12.2018

      Hallo ihr Lieben,   diesen Monat tat sich erst nicht so viel, doch am Ende kamen doch in letzter Minute noch einige Beiträge hereingeflattert! Wie immer sind diese sehr verschieden, und ich bin gespannt, welche euch am Besten gefallen!   Wie in den letzten beiden Monaten könnt ihr drei Stimmen für eure persönlichen Plätze 1 bis 3 vergeben. Die Kategorie "Platz 1" wird mit 3 Punkten gewertet, "Platz 2" mit 2 Punkten und "Platz 3" mit einem Punkt. Am Ende entscheidet die Gesamtpunktzahl, die ein User so erhält. Wir möchten euch jedoch bitten, jeden User nur einmal zu bewerten, also ihn nicht gleichzeitig auf Platz 1, 2 und 3 zu wählen.   [Und das alles geht hier weiter... ]    

Ulfgar

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    12.237
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

5.586 Exellent

123 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Ulfgar

  • Rang
    Da Bastel-Git

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    KoW: Orks, Goblins, Zwerge, Oger

Letzte Besucher des Profils

7.518 Profilaufrufe
  1. Clash of Kings 2019

    @Kodos der Henker Ist doch eindeutig im Regelbuch geregelt! Die vorgesehenen Größen sind MINDESTGRÖSSEN. Ansonsten ist die kleinstmögliche größere Abmessung zu nehmen.
  2. News und Diskussion

    Nee nee, ich bleib da auch lieber hier.
  3. Nee nee, Käpt'n @Bluebaer, der Dolch bleibt so, wie er ist. Immerhin ist der große Steinhammer die Hauptwaffe und nicht das Taschenmesser...
  4. Auf nach Albion!

    Die Muskete auf dem Rücken sieht wirklich besser aus!
  5. So, da mich die Mal-Unlust fest im Griff zu haben scheint, habe ich wenigstens mal wieder etwas gebastelt. Diesmal war die "Talanka" dran, und sie ist fast so geworden wie weiter oben schon skizziert. Zuerst habe ich die Figur etwas "beschnitten" und aus dem Fleischerbeil ein vernünftiges Messer gemacht: Da die Figur dank des unglaublich breiten Zinn-Bases viel zu breit ist, muß sie schräg auf dem 4-Zentimeter-Base stehen, und damit sie besser drauf paßt, mußte ich das Zinn-Base etwas zurechtfeilen. Ich glaube, auf dem Bild oben ist das etwas zu sehen. Auch das "Gepäck" auf dem Rücken mußte ich stark zurechtstutzen- Das stört nicht weiter, da alles größtenteils unter dem Schild verschwinden wird. Auch die Haartolle habe ich etwas nach hinten verbogen, nun sieht man sie wieder besser, wenn das Mädchen schräg auf dem Base steht... Dann wurde alles zusammengeklebt und auf dem Base platziert. den Übergang von der Zinnplatte zum Base habe ich mit GreenStuff etwas kaschiert. Und da der große Hammer in der ursprünglich vorgesehenen Gestalt einfach nicht zu dem knorrigen Stiel passen wollte (und ich diesen nicht ersetzen mochte), habe ich einen geeigneten Kiesel genommen und als Hammer- oder Keulenkopf darauf gesetzt. Es gibt ja zwei Arten, einen Stein auf einen Stiel zu setzen: - Man klemmt ihn in eine Astgabel und bindet alles ordentlich fest zusammen - man durchbohrt den Stein und steckt ihn dann auf den Stiel Ich habe mich für die zweite Art entschieden. Ob man das Ganze nun als Hammer oder Keule ansieht, das bleibt nun dem Betrachter überlassen...
  6. jaja, ich weiß, Oger sehen das anders...
  7. Völkertreff Basilea

    Du meinst also, es wäre einfach mangelnde Fantasie?
  8. Leider ist die Dame nicht mehr die Allerjüngste! Hängebäuchlein, "Schwimmring" und flache Hängedinger lassen auf ein höheres Alter schließen. Aber sonst scheint sie noch gut zu sein, für magische Donnerschläge scheint es auf jeden Fall noch zu reichen.
  9. Hallo @Bluebaer - ich sehe, Du kennst Dich mit dem ogrischen Geschmack gut aus!
  10. Es erfreut mich, daß es doch immer wieder Leute gibt, denen meine Basteleien gefallen! Darf ich vorstellen, wenn auch erst im Rohbau: Freiin Edeltraut Nomargarka von Eisblock Inzwischen habe ich die "Matriarchin" zusammengebaut - bzw. auf ein Base gesetzt. Viel war ja nicht zu basteln: Ich habe lediglich die blöden Schädel entfern und das "Hügel" etwas zurechtgeschnitzt, auf dem die Dame steht. Regeltechnisch werdeich sie als weibliche Version des Nomargarok aus "Edge of the Abyss" spielen, ggf. als normalern Schamanen. Das komische Wesen, das Edeltraut am Strick führt und das hier kaum zu erkennen ist, stellt wohl einen kleinen Kobold dar, oder ein Goblin-Baby, oder ein Äffchen. Mal sehen, wie ich es bemale...
  11. Mein großes Fantasy Projekt

    Da stimme ich Dir völlig zu! Meist entferne ich solchen Schnickschnack komplette und radikal mit dem Messer, das ist eigentlich so typisch GW-Blödsinn, und nur fühpubertierende, blaßhäutige kleine Jungs stehen drauf... Sinnvoll oder erklärbar ist solch Blödsinn doch wirklich nur bei Magiern, Schamanen oder Zauberern.
  12. Der Stammtisch – Pöbel und Gesocks, Oi Oi Oi!

    Ach was, der ist doch liep! Der will nur spielen...
  13. So, es ist entschieden! Die Talanka wird zur Belagerungsmeisterin umgebaut! Aus dem "Zauberstab" wird der Stiel eines großen Vorschlaghammers, und aus dem Fleischermesser wird ein großer Dolch - hier mal eine Skizze: Und da ein richtiger Belagerungsmeister einen großen Schild braucht, wird diese Figur einen solchen auf dem Rücken tragen: Freund @Abbas Saleh hatte mir ja vor einiger Zeit ein paar schöne Wolfsschilde gemacht, und zwei sind noch übrig geblieben. Ich denke, diese Umgestaltung kommt der doch recht großen und muskulösen Figur von Talanka entgegen...
  14. Der Stammtisch – Pöbel und Gesocks, Oi Oi Oi!

    *hört die PIlze schmatzen*
  15. Nö - die haben SCHÖNE Ohren! Schön spitz, fast wie bei uns Goblins!
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.