Jump to content
TabletopWelt

Ulfgar

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    12.269
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

5.669 Exellent

123 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Ulfgar

  • Rang
    Da Bastel-Git

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    KoW: Orks, Goblins, Zwerge, Oger

Letzte Besucher des Profils

8.345 Profilaufrufe
  1. Nun gut, wenn die deutschsprachige Ausgabe raus ist, steige ich vielleicht wieder ein.
  2. Nun ja, es ist eine alte Idee, und die Modelle sind auch nicht ganz neu. Ich mach nur die Bases passend für KoW... Trotzdem Danke für das Lob!
  3. Ja, die Schilde gefallen mir auch sehr gut. Und ich habe mich entschlossen, die vorhandenen Zulorks doch noch zu erweitern, wenn auch ohne Schilde: Ich werde noch ein Regiment "Axt-Berserker" bauen. Die haben dann zwei Äxte, was leider das Führen eines Schildes verbietet. Allerdings ist meine Hobbyzeit jetzt gerade etwas eingeschränkt, und mit den Gedanken bin ich auch nicht so ganz bei der Sache, denn ich bin gerade sehr verliebt und habe die Berechtigung, daß es diesmal die Richtige ist... Andererseits beflügelt dieser seelische Zustand doch außerordentlich, so daß man gespannt bleiben kann.
  4. Und ich hielt "Long Ax" immer für die berüchtigte "Dänenaxt"...
  5. Oh je - so richtig war ich nie weg! Das hat dieses Hobby halt so an sich, es läßt einen nie los...
  6. Hier ist es etwas weitergegangen. Seinerzeit hatte ich sechs Schädelpaßtrolle für diese Armee umgebaut. Das Anpassen an die neue Armee der KoW-Zulorks war daher recht einfach: Zuerst wurden die MInis vorsichtig und gründlich entstaubt Und dann die Bases aneinandergeklebt. Ein wenig Farbe an die Baseränder, und ein wenig Grasstreu kamen noch drauf, und fertig waren die beiden Regimenter. Und diese Regimenter können nun auch einfach als Horde zusammengeschoben werden...
  7. Und nun mal etwas, was eigentlich nicht unbedingt in ein AP gehört, das aber nichtsdestotrotz notwendig ist: Die Verpackung! Aus zwei Einlagen (5 cm hoch) und einer Einlage (2 cm hoch) als Deckel für die eine Einlage (rechts oben im Bild) wurde die Verpackung "maßgeschneidert", und in der unteren Einlage ist noch ausreichend Platz für weitere Erweiterungen:
  8. Ja, die Schilde haben mir auch besonderen Spaß gemacht! Durch sie bin ich seinerzeit auch auf die Idee zu solch einer Armee gekommen... Nun erst einmal ein Bild meines Kriegshäuptlings, begleitet von seinem "Goblin Meuchler" (der allerdings in der oben aufgeführten LIste nicht enthalten ist). Wer genau hinschaut, wird erkennen, daß es sich tatsächlich um einen "Häuptlingine" handelt: Und nun das versprochene Armeebild: Obere Reihe: links die Axtkrieger-Horde, rechts das Axtkrieger-Regiment Untere Reihe (von links nach rechts): Kriegshäuptling, Bannerträger, Streitwagen-Regiment, Kriegstrommel
  9. Das rechte Schema ist eindeutig besser. Landsknechte leben von der Buntheit und dem farbigen Kontrast.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.