Jump to content
TabletopWelt

Physikus

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Physikus

  1. Sensation!! Sensation!!! Hört Hört!!! *Trompeten* Mein erstes gewonnenes Spiel seit dem neuen AB gegen die Dunkelelfen. Wie geht das fragt ihr: Ganz einfach: keine Beschränkungen! Die Listen 1600 Punkte: DE: 20 Henker mit Tullaris (Banner der Eile) 21 Hexen (Rüstungbrechend Banner) 15-20 Schlächterschwestern (Entsetzen Banner) mit Hexe (S5) 5 Reiter 12 Schützen kein Magier Echse: 3* 10 Skinkplänkler Wurfspeer 3* 10 Skinkplänkler Blasrohr 2 Stegadon 1 Ehrwürdiger Stegadon Skinkheld AST Quango Ei SH Kampfechse, Rüstung des Schiksals, Zweihänder Magier St2 Himmel Bastiladon Sonnenmaschine Lie
  2. Frage: eine einheit mit skavenfellbanner verliert den nahkampf. Verlieren sie dann auch die raserei, denn das banner gibt ihnen ja immer noch raserei
  3. Hallo zusammen hier mal mein Bastiladon mit "Sonnenmaschine". Ja, das ist eine Solarzelle auf dem Modell. Diese liefert bei genügend Beleuchtung auch genügend Spannung damit die LED leuchtet.
  4. so ne echse dauert irgnewie 20x länger zu bemalen als ne kleine Ratte, die man schnell mal trockenbürsten kann. aber ich kann eh nicht mitmachen, hab alle echsen bemalt, grad auch mein bastiladon fertig bekommen
  5. Gefällt mir. Aber für meinen geschmack zu groß. ich wünsch mir nen kleinen transportkoffer mit der selben idee: magnetbases. Leider wird er wohl auch so groß ausfallen, es geht kaum anders.
  6. @Bastiladon: auch wenn es im nahkampf ne lusche ist, so ist der zauber doch ziemlich cool und macht dem gegner oft auch angst. @Reiter jagen: SkinkHeld auf Rapto oder Teradon, mit Helm und Quango Ei, ist zwar ein wenig risiko, aber 5 reiter kann er gut jagen und abräumen. mit ini 6 auch kein TW wdh. noch ne kleine magische waffe und gut. 129 pkt ist auch nicht zuviel Dann noch eine Frage: darf man mit salamandern durch nahkämpfe schießen? Oder darf man sogar In nahkämpfe schießen? muss man aufpassen, dass man die eigenen truppen nicht trifft?
  7. Abwechslungsreich- eher nicht. Warum? Die letzte Liste, die ich benutzt habe, habe ich 2 Tage später hier im Echsenmenschentreff von jmd anders fast 1zu1 wiedergesehn. Da wir uns nicht kennen ist das entweder großer zufall oder doch weil das AB wenig abwechslung bietet.
  8. Macht das Quango Ei magischen Schaden? Grade gegen Untote Sensenreiter interessant.
  9. @Ternok Hab gestern 2500 combat gespielt und meine Liste sah ziemlich genau so aus wie deine gepostete ohne, dass ich deine Liste vorher gesehen habe. Kleiner Unterschied bei nd den Nahkampf durch verpatzten Angsttest verloren, danach kamen skinks in rücken und haben die Erze gekillt.
  10. Hä? was hat das mit dem bastiladon auf sich? ich versteh grad den kontext nicht.
  11. Ja, Zweihänder und Erstschlag negiert sich, der Elf haut nach Ini zu und hat kein TW Wiederholen.
  12. @ Erstschalg/ TW wdh etc Früher haben einfach beide Seiten im Nahkampf kaum getroffen oder verwundet, passive Boni waren da ziemlich wichtig. Das sie das geändert haben find ich ok, aber leider haben sie das nicht konsequent genug gemacht, während die einen SOnderregeln in masse bekommen sind eben andere noch genauso wie vor 10 jahren
  13. zu Kavallerie: man kann sie gegen Monster benutzen, weil diese dann nicht Trampeln dürfen zu echsen: die meisten leute, die das buch schönreden sagen oft echsen seien eine blockerarmee. Leider kann man mit blocken nicht gewinnen. Und irgendwie ist der schadensoutput anderer armeen dermaßen angestiegen, dass man es da echt schwer hat mitzuhalten man merkt, dass man einen schön ausgeglichenen Nahkampf hat, wenn dieser über mehrere runden geht. Ich hatte mal sowas: SK mit HN gegen Garde. Leider musste ich jede runde das schützende licht durchbringen, sonst wären die echsen matsch. Und obwohl der
  14. Sorry, das kam wohl falsch rüber, das spiel ist natürlich nicht repräsentativ. Ich wollte eig nur schildern, dass ich als aushilfs-elf so ca gar nichts bei den echsen als gefährlich angesehen habe. bei diesem spiel habe ich einfach immer der schadensoutput der HE gegen den schadensoutput der echsen entgegengerechnet. LEider siehts halt so aus, dass die echsen fast kein schaden zurückgeben, sie treffen einfach nicht. Doch nämlich genau 50% werden manche sagen, das ist aber nix wenn man rechnet, dass der durchschnittelf dank ASF 7/8 seiner attacken trifft. Echsen sind eine tolle armee, ohne frag
  15. Kann nur so in etwa wiedergeben, ist ne weile her: Wir hatten auf St2 begrenzt: HE: St2, AST auf Pferd, 5 Drachenprinzen, 6 Schwertmeister, 20 Phönixgarde, 20 Speerträger, 10 Schwerstern, Feuerphönix Echsen: St2, 2 HN zu Fuß, 15 TW, 25 SK, 3 Flammis, 3 Stachlis, nen paar skinks und glaub auch teradons. Des wuselzeug wurde alles von den Schwestern oder dem Phönix erledigt, der Rest von der Phönixgarde. Seine TW hatten noch die Reiter vorher gefressen, das hat aber auch ca 2 Runden gedauert. Am Anfang ist er voll vor mit den Flammis und hat 1mal voll in die Speerträger getroffen.
  16. So, hab jetzt die letzten 10 Seiten durchgelesen und möchte meinen Senf dazugeben indem ich ein Beispiel aus einem Spiel poste. Normallerweise bin ich der Echsenspieler, habe aber in dem genannten spiel mit den neuen HE gegen die alten Echsen gespielt. Als ich da so mit den HE aufgefahren bin ist mir immer eins in den Sinn gekommen: Diese Echseneinheit kann nix, diese kann nix, diese hau ich einfach um weil die echse nicht ordentlich zurückhaut und diese wird einfach erschossen. Und genau so lief das dann auch. Jetzt mit dem neuen AB ist es halt einfach noch schwerer geworden boden zu gewinne
  17. Ich spiel gern mal 5 Echsenkavallerie. Immerhin sind das 4A / S4 pro Base für 150 Pkt. Die sollen halt umlenker und Bogenschützeneinheiten/ KM jagen und nicht dicke Blöcke. Außerdem haben sie nen 2+ RW und können S3 Einheiten auch mal ne Runde ärgern gehen.
  18. als echsenspielen muss ich zugeben, dass ich sonne und grube als absolute hass zauber empfinde. trifft auch nur einer davon eine meiner echseneinheiten, dann ist diese einheit weg vom tisch ( die 2-3 modelle die das überleben zählen nicht). mit taktik kann man da wenig dagegen tun, immerhin können diese einheiten nicht fliegen oder sich durch die gegend teleportieren. Geschickte gegner nutzen diesen überaus harten Zauber druck einfach aus, weil sie wissen, dass es eh gebannt wird, um dann kleinere zauber durchzubekommen, die dann in der folgenden nahkampfrunde entscheidend sein können Solche
  19. Hat ein Slann mit "Meister der Mysterien" noch zus. 4 Sprüche aus eine der Grundlehren? Ich find keine Regel die das verhindert. Dann macht das Spruchtauschdings ein wenig mehr Sinn, dann kannst die fehlenden 3 Sprüche der Grundlehre eintauschen.
  20. danke für die antwort. Eine weitere Frage: Ein Slann mit "Meister der Mysterien" erhält trotzdem noch 4 zuf. Sprüche aus einer Grundlehre seiner Wahl. Ich sehe einfach nicht warum die Sonderregel "Meister der Mysterien" sich da beißt mit der Tatsache, dass er ein einfacher Stufe 4 Magier ist.
  21. Eine Einheit aus 10 Modellen inkl. Champion im Nahkampf. Der Champ steht in der Herausforderung. Der Einheit werden 15 LP verlust gemacht, stirbt der Champion dann trotz der Tatsache, dass er in einer Herausforderung steht?
  22. Nunja, es ist offensichtlich ein Zauber, frage nur welche Kategorie: Es ist kein Unterstützungszauber (auch wenn es die Echsen unterstützt wenn Gegner sterben) Es ist kein Fluchzauber (auch wenn der Gegner fluchen wird) Es ist kein Geschosszauber ( da niemand schießt) Es ist kein Direktschadenszauber ( da nicht nur 90° Sichtbereich und NK Regel) die richtige Kategorie lautet Umkreisschadenszauber oder alternativ Fluchschadenzauber. Leider existieren diese Kategorien nicht. Möchte man sich also trotzdem an das Regelwerk halten und eine Kategorie benennen (und das will man, denn alles wird wenn
  23. Ich möchte auch meine Pro/Contra abgeben da ich eher entäuscht bin vom Armeebuch der Echsen Pro: -Bestienmagie (das wurde aber auch zeit) -Skink mit Schuppen -MdG kann alle 3 Konfis machen -Disziplinen sind billiger -slann ist in TW zunächst unangreifbar Contra: -Absoult schwachsinnige Raubtierhaft (PF) regel. ich meinen augen eher ein Nachteil mit dem überrennen müssen. Ein geschickter Gegner zieht damit einfach die Echsenblöcke auseinander und der nutzen der Regel ist einfach nur lächerlich gering (bei 36 A sind das 6 zus A und damit gerade mal 3 zusatztreffer) -unnötige zaubertauschregel zw
  24. kurze frage: ein slann darf ja den 6.er der bestienlehre nicht benutzen, darf er den zauber dann haben? darf er den würfel nochmal werfen, falls er diesen zauber würfelt? oder hat er dann einfach pech und sollte diesen tauschen? danke für die antwort
  25. Hallo, mal ne frage: Wenn zwei Einheiten (A und B) auf der selben Linie stehen und ich Einheit A angreife, muss ich dann auch B angreifen wenn ich durch modellmaximierung in KOntakt kommen würde mit B? Oder wird dann Einheit A an meine Einheit angepasst(wenn platz dazu ist)? danke für antworten
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.