Jump to content
TabletopWelt

Bastalek

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.188
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Bastalek

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Bretonen, Dark Angels u.v

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Tolles Spiel. Ich setze immer nur 16 Bogenschützen ein. Selbst bei 2,5k Punkten. Ich trau den Viechern halt nicht so viel zu. ^^ Sonst haben sich ja die Magierinnen gut geschlagen. Wow, zwei Mal hattest du Meister der Steine und des Waldes. Das hatte ich zuletzt vor nem Monat....
  2. Lanze ist Lanze. wenn der Bonus bei einer mag. Lanze bleiben würde, würde es dort auch ausdrücklich stehen!
  3. Bastalek

    DARK ANGELS - Treff 5

    Kann mir wer vielleicht einen Schnitt durch die Regeln per Pn schicken? Ich kann nich abschätzen, wann ich wieder an einen WD komme... :hoil: Dabei finde ich so kleine Erzählszenarien sau geil! GNÄ! :gnae:
  4. Bastalek

    DARK ANGELS - Treff 5

    Ah, vielen Dank! Ich kauf mir auch wohl öfters den WD, doch in den letzten Monaten bin ich nicht so doll zum Warhammern gekommen und hab mich nur über Internet über Neuigkeiten informiert. Ich hoffe mal, dass die Regeln schnell ins Internet kommen oder ich bei meinem nächsten GW Besuch noch den WD ergattere... GNÄ! :gnae:
  5. Bastalek

    DARK ANGELS - Treff 5

    Was sind das für Regeln? Wenn die im neuen Codex sind, dann kenn ich die leider noch nicht. Bei wird der erst nach Weihnachten eintrudeln GNÄ! :gnae:
  6. Ich bin eher dafür, dass die Fahrenden Ritter durch RdK's getauscht werden. 1.) habe ich das gleiche Problem mit dem würflen und 2.) entspricht es eher meiner Spielweise. Die Gralsritter sollten unbedingt drin bleiben, denn welchem Spieler gelingt es denn sonst 20 Eisenstumpen wegzumoschen, es sei denn er ist ein Khorne- Choasritter... Bei den Landsknechten stimme ich absolut dem Duc zu. Ich halte sie nicht gerade für besonders effektiv und sinnvoll. Welcher Gegnger greift schon eine 12 Mann starke Einheit an, die kaum was kann und erst viel später bei den gegnerischen Einheiten ist...? GNÄ! :gnae:
  7. Dann könnte die DSA- Redaktion jedenfalls diesen Vorgang nicht so beschleunigt laufen lassen... Dexter Nemrod könnte ja durch einen verfeindeten Adligen umgebracht werden und der Herr Reichserzmarschall kann doch schön in einer Schlacht fallen, die die Untoten angezettelt haben. Damit sind schonmal zwei große Charaktere weg.
  8. Ich finde es ein bissel heftig was da die Autoren mit dem Mittelreich machen! Die lassen einfach den ganzen Reichsadel über die Klinge springen. Ich finde das persönlich etwas zu dolle. Auch das Wehrheim einfach so hopps gegengen ist mMn sehr heftig. Es kann doch auch mal eine politische Kampagne gestartet werden. Nur so ein Mantel-und -Degen- Gefecht zwischen großen Persönlichkeiten können doch auch schon ordentlich Schwung in den Hintergrund geben.
  9. Ich kann mir vorstellen, dass Gralspilger eine schöne Art von Chaosbarbaren wären. Die Questritter können gut als Chaosritter dienen, da beide Einheiten ja nur (Zwei-)Handwaffen und Schilde tragen. Falls du "Bestien des Chaos" hast, könntest du Landsknechte nach den Reglen für Gorherden aufstellen. GNÄ! :gnae:
  10. Bastalek

    DARK ANGELS - Treff 5

    Hi Folks! Nun komm ich also endlich mal wieder dazu, was zu schreiben... Ich hatte am Wocheende zwei Schlachten mit dem alten Regelbuch und dem Straßenkampfcodex. Die erste war ein jeder gegen jeden mit Tau und Eldar und die zweite Schlacht spielte ich nur gegen die Eldar. Leider habe ich beide mal verloren... . Nja, egal! Gelernte Lektionen: -Cybots IMMER mit zus.Panzerung ausrüsten. In der zweiten Schlacht wurde ich dank der extra Panzerung nur durchgeschüttelt! -Scouts haben ich in den Schlachten als äußerst mies erwiesen. Das einzige, dass die geschafft haben, war einen Kroottrupp niederzuhalten (die Scouts waren mit Scharfschützengewehren ausgerüstet) -ich werde in den nächsten Schlachten wieder min. 2 Plasmakanonen mit drin haben. Die sind doch das einzig wahre für einen DA - gegen Eldar lohnt es sich einen Strumtrupp einzusetzen. Platziert ihn einfach auf der den Banshees im Flacon gegenüberliegenden Flanke (also Falcon rechts, dann Sturmtrupp links). Lasst den Falcon einfach eurem Trupp hinterherfliegen. So wird man min. eine Runde gewinnen, bevor die Banshees in den NK kommen. -ein TT oder Kommandotrupp sollte zum Vorrücken mit einem zus. mobilen Trupp unterstützt werden. Nichts ist ärgerlicher, wenn der Trupp, der das Missionsziel einnehmen soll, auf einmal ohen Rhino mehr da steht. -2 Landspeeder mit Multimeltern stiften wunderbar Unruhe beim Gegner. Zusätzlich zu diesen beiden Gleitern kann ein Landspeeder mit Sturmkanone kleine Panikanfälle bewirken... So, vielleicht kann ich diese Erkenntnisse nächstes Wochenende mal anwenden, vielleicht spiel ich wieder mal ne Runde Fantasy. Mal schauen. GNÄ! :gnae:
  11. Bastalek

    DARK ANGELS - Treff 5

    Hey der sieht cool aus! Selbst die rote Farbe auf den Waffen geht noch, wo ich sonst nicht der Fan von den roten Schalen bin.
  12. Bastalek

    40k Regelupdate

    Vor ein paar Wochen gab es auf der GW Seite ein Regelupdate zum Download. Dies beinhaltete die gröbsten Neuerungen vom neuen Regelbuch. Ich wollte mir das gerade downloaden, doch ich finde das nicht mehr. Kann mir jemand von euch einen Link schicken oder posten? Danke. GNÄ! :gnae:
  13. Bastalek

    DARK ANGELS - Treff 5

    Ich hab heute eine kleine Schlacht gegen Tau geschlagen. 1000pkt und um es kurz zu machen, ich hab verloren. Naja, was solls, es gab auch tolle Momente für mich. Die schönsten zwei: Der letzte taktische Space Marine mit Plasmakanone hat in einer Tod oder Ehre Aktion einen Teufelsrochen vom Himmel geholt und in der gleichen Runde widerstand der Sergeant meines zweiten TT's den Schüssen aus zwei Massebschleunigern. Die Kolosse konnten ihn nicht verwunden. Das war also ganz nett. Eins möchte ich allerdings hier anmerken: Wenn ihr je gegen Tau spielt, dann kommt mit Gewalt in den Nahkampf mit den Aliens. TT's und Sturmtrupps ind Rhinos und ab geht die Luzi. Was auch nicht fehlen darf ist ein Whirlwind, denn er kann durch sein indirektes Feuer Löcher in die Taus schießen und wird nicht durch seine geschützte Position Opfer von Massebeschleunigern. Allerdings solltet ihr dann aber auch einen größeren TT als Schutz für den Whirlwind abstellen, falls sich Geister langsam hinter deine Reihen schleichen. So das wars von mir. GNÄ! :gnae:
  14. Ach Schei$$e. Ich kann mir die Trefferliste nicht merken. Wenn das so ist, dann überleg ich mir das nochmal. Danke! GNÄ! :gnae:
  15. Ich kann ehrlich gesagt nix mit Fahrenden Rittern anfangen. Die sind zwar im Angriff immun gegen Psychologie, haben aber nur KG 3. In meinen Schlachten gibt es meistens mehr Nahkampfphasen zwischen Regimentern als zwei. Somit müssen die Ritter möglichst oft treffen, aber mit KG 3 gegen meistens 4 oder 3 zu kämpfen ist halt nicht so wirksam. Ich nehm lieber dafür Ritter des Königs. Falls ich aber mal wieder gegen Echsen spiele, dann lohnen die sich schon. GNÄ!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.