Jump to content
TabletopWelt

schusta1328

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    6.957
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von schusta1328

  1. Super, sehr schöne Minis. Wir haben auch wieder angefangen, unsere 15mm Minis für Saga - Ära der Magie zu verwenden. Das wäre auch was für die Golems.
  2. Hier noch ein paar Bilder: Der Stand Donnerstagfrüh: Und hier schmiere ich Schokopudding auf die Bases: Und hier noch eine Detailaufnahme des derzeitigen Kriegsherren. Man beachte das Skelett, welches den toten Ritter lenkt (war noch im VIP-Stadium): Natürlich musste ich auch einkaufen:
  3. Sehr gerne. Leider musste das Spiel am Freitag dann kurzfristig ausfallen. Aber, das holen wir auf alle Fälle nach. Ich muss ja nur noch ins Regal greifen und meine Minis rausziehen. Und auch @Iarumas hat was vorzuweisen. Ich poste seine Minis hier jetzt einfach mal ganz frech:
  4. Ich? Nein nie... Die Würfel sind gefallen und die binden mich an Tabletop. Nur, die Abstände können schon mal etwas größer werden... Ja, lange ist hier nichts passiert. Doch in Gedanken habe ich natürlich alle Projekte ständig weiter vorangetrieben, gekauft und geplant... Und siehe da, es geht tatsächlich etwas voran: 6 Punkte untote Legionen für Saga - Ära der Magie Ihr werden natürlich erkannt haben, dass es sich hierbei um Minis für Joan of Arc handelt. Ich habe tatsächlich auch beim Joan of Arc Kickstarter mitgemacht, um Armeen und Gelände für Saga zu haben, welches wir in 15mm spielen. Natürlich sind die Minis auch noch bei Joan of Arc einsetzbar. Bis auf die Geisterreiter, die auf 5 Cent Münzen stehen. Das kann man aber auch hausregeln. Die Minis wurden von mir am letzten Donnerstag und Freitag bemalt, da das Spiel am Freitagabend stattfinden sollte. Daher ein schneller Paintjob mit einfachen Techniken Gerade Gevatter Tod werde ich wohl noch mal rannehmen müssen. Ansonsten bin ich aber recht zufrieden und die wahrscheinlich größte Ausbeute an bemalten Figuren der letzten 4 Jahre... Ich hoffe, sie gefallen Euch auch
  5. Haaaallllllooooooo - Echoooooooooo Ja, lange ist hier nichts passiert. Doch in unseren Träumen haben @Iarumas und ich natürlich ständig weiter Projekte vorangetrieben. Und nicht nur in den Träumen... Wir haben natürlich auch gekauft und geplant und so... Und siehe da, es geht tatsächlich etwas voran: 6 Punkte untote Legionen für Saga - Ära der Magie Ihr werden natürlich erkannt haben, dass es sich hierbei um Minis für Joan of Arc handelt. Ich habe tatsächlich auch beim Joan of Arc Kickstarter mitgemacht, um Armeen und Gelände für Saga zu haben, welches wir in 15mm spielen. Natürlich sind die Minis auch noch bei Joan of Arc einsetzbar. Bis auf die Geisterreiter, die auf 5 Cent Münzen stehen. Das kann man aber auch hausregeln. Die Minis wurden von mir am letzten Donnerstag und Freitag bemalt, da das Spiel am Freitagabend stattfinden sollte. Daher ein schneller Paintjob mit einfachen Techniken Gerade Gevatter Tod werde ich wohl noch mal rannehmen müssen. Ansonsten bin ich aber recht zufrieden und die wahrscheinlich größte Ausbeute an bemalten Figuren der letzten 4 Jahre... Ich hoffe, sie gefallen Euch auch Ach so, fast vergessen. Um dem Threadtitel gerecht zu werden, hier noch die Ausbeute eines Trips in die Province einer Freundin von mir. Die kommen bald auf dem Tisch
  6. Soderle, dann muss ich wohl auch mal wieder was für (oder in diesem Falle her gegen?) die Jungfrau präsentieren. 6 Punkte untote Legionen für Saga - Ära der Magie Wieso Saga und wieso nicht Joan of Arc? Grund war, dass sich @Iarumas angekündigt hat und wir früher öfter Saga spielten. Daran wollten wir jetzt mit der zweiten Edition und Ära der Magie anknüpfen. Ich habe tatsächlich auch beim Joan of Arc Kickstarter mitgemacht, um Armeen und Gelände für Saga zu haben, welches wir in 15mm spielen. Natürlich sind die Minis auch noch bei Joan of Arc einsetzbar. Bis auf die Geisterreiter, die auf 5 Cent Münzen stehen. Das kann man aber auch hausregeln. Die Minis wurden von mir am letzten Donnerstag und Freitag bemalt, da das Spiel am Freitagabend stattfinden sollte. Daher ein schneller Paintjob mit einfachen Techniken Gerade Gevatter Tod werde ich wohl noch mal rannehmen müssen. Ansonsten bin ich aber recht zufrieden und die wahrscheinlich größte Ausbeute an bemalten Figuren der letzten 4 Jahre... Ich hoffe, sie gefallen Euch auch
  7. Gefallen wieder mal sehr. Wenn ich mir die kleinen Szenerien so ansehe, muss dieses Skirmishen ganz entspannt gewesen sein 😅
  8. Danke für Euer Interesse und gerne. Da ich derzeit kein aktuelles Projekt habe, hoffe ich, dass es ok ist, dass ich es hier poste. Die Minis sind von Wargamer Games Studio LTD aus Polen, die auch hinter "By Fire and Sword" stecken. In Deutschland gibt es sie (wahrscheinlich unter anderem) bei Fantasywelt. Gut zum Auffüllen von Porto 😅🙃 Es gibt sie in 28mm und 54mm. Wer sie als Bemalprojekt will, sollte vielleicht doch eher zur 54mm Variante greifen. Die sind schon sehr zierlich: Und, wie man sehen kann, kommen sie in ganz schön vielen Einzelteilen. Irgendwie dachte ich auch, es wäre Resin. Es sind aber Zinngüsse. Steht natürlich auch auf der Seite, aber, wer schaut schon den Text an... Die größeren Modelle sind aus Resin. Wie man bei Rebecca (rechts) sieht, ist z.B. die Hand ans Base angegossen. Das ist natürlich etwas blöd, wenn man sie nicht auf dieses Base setzen, sondern z.B. in ein Diorama einbauen will. Nichts, was mach nicht hinbekommt, aber doch etwas schade. Ich denke, man sollte sie als das sehen, was sie sind. Kleine, in sich geschlossene Displayszenen. Ansonsten ist der Guss und Details scharf (das Bild ist nicht ganz optimal). Wie immer gibt es Gussgrate und Angussstellen, die aber leicht zu säubern sein sollten. Hier noch ein Vergleich mit einem 28mm Bayern der Perrys. Die Damen erscheinen mir, obwohl so zierlich, doch eher 32mm groß zu sein:
  9. Danke für die Erinnerung. Ich kann es noch nicht sicher sagen.
  10. Mit den Grundregeln steige ich nun sehr spät auch in die zweite Edition von Saga ein. Die Damen machten den Versand portofrei. Zudem, was gibt es besseres? Historische Uniformen und Pin Ups kombiniert? Klasse!
  11. Da ich heute über @chris blackwoodfantastische Zeichnungen gestolpert bin, muss ich sie an dieser Stelle einfach einfügen: Aus diesem Thread https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/161998-blackwoods-gesegnete-malzeit/&
  12. Schönes und sehr interessantes Projekt. Wahrscheinlich kommst Du nie zum Spielen, weil die Zeit für die ganzen Erklärungen, welcher Gott wie und warum dargestellt ist, die Spielzeit verbraucht 😂😂😂
  13. Im übrigen bin ich der Meinung, das @Sigur, Herr über das Wissen aller Regelwerke und meisterliche Anstreicher, hier fehlt 😅😊
  14. Herzlichen Dank für den freundlichen Empfang, @Berockund @Denyo Wir spielen hier ja etliche Systeme in 15mm, bzw. @Iarumas und ich sind schnell dabei, uns Projekte zu überlegen... (siehe z.B. hier - leider durch ein paar Forenabstürze nicht mehr komplett). Und sobald knuffige Minis dazu kommen, gibt es eh kein Halten mehr. Tjaaa, Napoleonisch und Bayern. Klar, dass wir da schnell nach unseren Jungs rufen. Franzosen und Engländer (mit Schotten!) sind aber auch sehr cool. Fein, @Denyo, dass Du ab und an hier bist. Das klingt doch nach nem Plan. @BerockAls Skirmish-Spiel sehe ich so 10-20 einzelbasierten Figuren pro Seite an (wie z.B. Songs of Drums and Shako). Oder auch in auch in kleinere Einheiten zusammengefasst. Dungeons&Napos klingt für mich erstmal ungewohnt. Wobei auf mich ein kleiner Haufen Franzosen, die sich von Abenteuer zu Abenteuer hangeln, schon sehr reizvoll wirkt. Dann vielleicht eher "Proviant beschaffen", "Freiwillige rekrutieren", "Kneipenschlägerei", "Scharmützel", "Fahne klauen", usw., als klassisch in Gewölben rumlungern und Riesenspinnen erlegen. Wobei ich ja das Hunt for the Stone of Scone Projekt auch sehr cool finde. Auf der Jagd nach magischen Artefakten oder Erfindungen, die den Krieg in die eine oder andere Richtung drehen könnten.
  15. Zum Glück hat mich @Denyos Beitrag in der Malchallenge hier her gebracht. Ein ganz wundervolles Projekt, in das ich mich sofort verliebt habe. Und nicht erst der Schotte bringt mich dazu, den @Iarumasherbeizurufen. Für mich wären die Minis perfekt für einen napoleonischen Skirmisher rund um ein Dorf. Da finde ich auch die Häuser auf Seite 2 hervorragend geeignet. Als Münchner und Fan der Raupenhelme wären Bayern natürlich toll. Aber alles bisher gezeigte ist auch super. Sobald die Minis zu Erwerben sind, würde ich zuschlagen. Luftschiffe, Meerschweinchen und Dungeons bräuchte ich bei dem Setting nicht zwingend. Wobei die Luftschiffidee natürlich cool ist. Zwei "Rassen" mit schönen Skirmish-Modellen würden mich sehr reizen. Ansonsten fände ich Ponys, Hunde, Ziegen und große Hühner als Reittiere super. Bestien könnten für mich auch Oger bei den Franzosen und Walpertinger bei den noch nicht produzierten Bayern sein. Preußen könnten federgetriebene Roboter haben. Schotten Bären? Vielleicht zu viel Klischee, aber mir würde es gefallen.
  16. Ich lege mal die alte Platte auf: Ich habe einen Arbeitstermin, der recht spät werden könnte. Sehr schade. Euch allen viel Spaß 😀
  17. Wenn man sich die Rüstungsteile der Hobgoblins anschaut, könnte das schon in Richtung Chaoszwerge gehen. Zumindest sind sie komplett anders ausgerüstet, als die neuen Orks. Auch die "Stabhandgranaten" mit Schwarzpulver könnte man als Verweis deuten. Kann aber auch alles ganz anders sein... 🤔
  18. Ich habe leider wieder einen Abendtermin und kann es nicht sicher sagen, wann der endet und ob ich es dann noch schaffe. Euch allen auf alle Fälle viel Spaß.
  19. Ich gebe zu, die Videos von TWS-Michael und Bier&Brezl-Tabletop haben mich final doch angesteckt. Ich habe ja Mitte der 90er viel Blood Bowl gespielt. Leider ist es mir einfach zu schwerfällig geworden. Daher freue ich mich auf die Alternative. Und Dank @Kalfan konnte ich auch gleich Skaven und Halblinge teilen. Herzlichen Dank nochmals für die tolle Abwicklung.
  20. Ich muss mich leider erneut wegen eines Abendtermins entschuldigen. Euch allen viel Spaß.
  21. Ich habe es nicht verpennt, aber leider wieder einen Termin gehabt.
  22. Sehr schön. Ich finde, gerade diesen Comic-Look setzt Du wunderbar um. Gefallen mir richtig gut die Minis in diesem Stil.
  23. Oh je, ich sehe gerade, ich habe mich ja komplett in der Woche vertan... Sorry Leute, ich bin irgendwie falsch abgebogen, nachdem ich es hier gelesen und einfach falsch abgespeichert hatte.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.