Jump to content
TabletopWelt

Anderson

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.813
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Profile Fields

  • Gender
    Not Telling

Profile Information

  • Titel
    Der Prachtvolle

Letzte Besucher des Profils

2.529 Profilaufrufe

Anderson's Achievements

Erfahrener Benutzer

Erfahrener Benutzer (3/6)

  1. Ui Ui, seit über einem Jahr hier nichts mehr gepostet…wie unangenehm. Da es inzwischen schon Suchmeldungen von @blackbutcher gibt und ich @Helle eigentlich zugesichert habe, mich hier mal zu melden (sry @Helle), möchte ich das hiermit auch endlich tun 🤗 Also, für alle die es interessiert, es gibt mich noch (hier im Forum) und es geht mir gut 👍 Ich muss gestehen, seit dem letzten Beitrag hier habe ich nicht einen Pinselstrich getan. Warum nicht kann ich selbst gar nicht so genau sagen. Es gibt an sich gar nicht den einen Grund. Es fehlte einfach die Lust. Zuerst war ich immer hin und her gerissen, ob ich nun die EC weiter mache oder mich noch ein wenig auf Adeptus Titanicus konzentriere, da ich da auch mega Bock drauf habe und die Minis ebenfalls so cool sind. Naja und wie es dann so häufig ist, wenn man sich nicht entscheiden kann, dann macht man am Ende weder das eine noch das andere. So war es dann auch bei mir. Konnte mich dann echt nicht mehr aufraffen mal den Pinsel in die Hand zu nehmen. Daraus hat sich dann halt auch so ne richtige Malpause entwickelt. Die Lust etwas fertig zu bekommen war da aber nicht die Lust etwas anzufangen. Naja und wenn man nicht mehr malt, dann guckt man nebenbei auch keine Videos mehr und so kommt es, dass man sich Stück für Stück vom Hobby entfernt und auch im Forum weniger aktiv wird. Zumindest was das Schreiben angeht. Gelesen habe ich hier trotzdem weiterhin und auch von der Materie allgemein bin ich natürlich noch begeistert. Aber der Hobbyschwerpunkt hat sich derzeit einfach ein wenig verlagert. Er ist etwas passiver geworden. Trotzdem juckt es mich immer mal wieder sehr in den Fingern, wieder aktiver zu werden. Gerade bei dem neuen Warmaster Titanen und den coolen FW Knights für AT war ich ganz kurz davor die zu bestellen. Aber wie @Helle ja schon schrieb, hat sich bei mir auch privat noch mal etwas verändert. Seit einigen Monaten bin ich nun Papa einer ganz süßen Tochter und da bleibt natürlich wieder weniger Zeit fürs Hobby. Darüber hinaus musste ich mit dem Einzug der jungen Dame bei uns zuhause unser „Arbeitszimmer“ etwas umgestalten. So wurden aus zwei Schreibtischen nur noch einer, was zur Folge hatte, dass ich meine Paintstation zusammenpacken musste. Naja und wenn sowas erstmal verstaut ist, fällt es einem noch schwerer wieder etwas anzufangen, wenn damit auch noch so viel arbeit verbunden ist 😅 Wie geht es nun weiter. Also dem (GW) Hobby werde ich weiterhin treu bleiben, da mich die Thematik natürlich noch immer fesselt, ich die Geschichten und Minis liebe. Ich hoffe ich komme wirklich bald dazu mal meinen AT Warlord Titan abzuschließen, damit ich Platz für den Warmaster oder die Knights habe. Ansonsten bleibe ich auch dem Forum und euch natürlich weiterhin treu. Ob ich mich wieder mehr einbringen werde muss ich mal sehen, hab es mir aber zumindest vorgenommen. Beiträge lesen werde ich in jedem Fall weiterhin. Ist alles aber noch ein wenig schwer planbar, da sich evtl. auch privat noch einiges tun wird, was dann erstmal meiner Aufmerksamkeit bedarf. Ich glaube im Mai gibt es wieder ein kleines „Wochenend-Event“ vom galaktischen Beobachter. Wenn es meine Planungen zu lassen, werde ich dann auch dort sein und hoffentlich wieder etwas Hobby Zeit genießen können. So, das war dann mal mein kleines Lebenszeichen, ich hoffe ich werde mich dann hier bald wieder häufiger zu Wort melden. Im Idealfall auch mal mit neuen Malfortschritten, denn wenn ich so die ganzen Minis hier und bei mir sehe, dann bekomme ich doch auch wieder Lust weiter zu machen. Also bis hoffentlich bald 👍
  2. Danke dir! Bin auch gespannt wie der am Ende aussieht. Aber die Minis haben viel Potential, da sie so schön viele Details haben. Ah die beiden Kollegen aus Kassel oder? Mit dem Mario habe ich sogar meine erste Runde gespielt. War ein Spiel Adeptus Titanicus mit 1800 Punkte. Leider mussten wir aus Zeitgründen in der dritten Runde oder so abbrechen. Wäre sicherlich noch interessant geworden. So ist’s dann 6 zu 3 für ihn ausgegangen glaube ich. Nene, hab nichts verkauft. Aber einer der beiden Organisatoren des Events war so nett mir einige seiner EC zu leihen, damit ich auf 1250 pkt kam. Das war dann dieser Trupp, den du da auf dem Foto gesehen hast.
  3. Oh man, ist ja echt lange her, dass ich hier was geschrieben habe. Sorry liebe Leute, war irgendwie in letzter Zeit in andere Sphären unterwegs. Dazu dann gleich, zuerst natürlich ein paar Antworten auf zurecht gestellte Fragen Huhu zu den laaaangen Wochen gleich unten noch was. Aber mit dem Eris Event ist ja lustig. Ich war in der Tat am Wochenende unten in Bayern auf dem Event. War wirklich eine coole entspannte Veranstaltung vor Ort organisiert von den beiden Jungs (Christian und Philip) vom „Galaktischen Beobachter“. Wer die beiden nicht kennt muss einfach mal bei YouTube suchen. Die beiden bringen regelmäßig Videos zum Thema Horus Heresy raus. Ist sehr unterhaltsam, gerade auch beim Malen, da die beiden ein wenig anders an die Sache ran gehen. Wen das Thema interessiert, einfach mal ne Folge anschauen. Das Event selbst war wie gesagt echt super. Viele nette Leute und wahnsinnig tolle Armeen kennenlernen dürfen. Hab das ganze Wochenende verschieden große „Schlachten“ im Horus Heresy Universum (w30k, battlefleet Gothic und AT), die alle ne Auswirkung auf eine laufende Kampagne hatten. War für mich aber eher nebensächlich. War auch primär gar nicht zum Spielen sondern vor allem für das feeling und die Leute da. Hat sich absolut gelohnt. 2-3 Kleine spiele mit ein paar geliehenen Minis habe ich dann auch gemacht aber ich glaube wirklich gut haben sich keine Jungs nicht geschlagen Wer aus eurem Verein war denn da? Vornamen würden reichen. Hatte das Gefühl, im Forum hier waren von den Leuten vor Ort nicht wirklich viele aktiv Achso und verkauft habe ich die EC natürlich nicht, ich war selbst mit ihnen unterwegs Mir gerade nicht bekannt ob es online schon was gibt. Denke aber es wird da sicherlich ein YouTube Video vom galaktischen Beobachter zum Event geben. Da sieht man sie bestimmt (neben den anderen wahnsinnig tollen Armeen). So nun noch alles andere in Kürze. Ich war in letzter Zeit einfach nicht so aktiv was Malen usw. angeht, da ich eher gelesen habe und ein wenig an Armeekonzepten rumgebastelt habe. Der Schreibtisch war immer voll und ich konnte mich nicht aufraffen da fürs Malen Platz zu schaffen. Dann kamen noch vier Wochen Urlaub dazu, wo wir in Dänemark und am Bodensee unterwegs waren, da war natürlich auch nichts los. Naja und nach dem Urlaub war ich wieder etwas mehr bei AT am gucken. Derzeit bemale ich gerade meinen zweiten Warlord Titan für AT. Der ist zwar nicht ganz so Zeitintensiv wie die EC aber ein wenig wird’s noch dauern. Nach dem Event bin ich aber auch wieder voll mit den EC Minis angefixt und mache mach dem Titan dann mit den Platine Blades weiter, da ich die sicherlich gut in der ZM gebrauchen kann...habe ich gemerkt. Die ZM hat auch ihren ersten Einsatz bestanden. Hatte sie mit auf dem Event und ich denke das passt mit der ganz gut. Und da ich es hier noch nicht gepostet habe mal der aktuelle Stand vom ersten Palatine Blade:
  4. Ich mag die alten Modell der Eldar ja auch irgendwie. Vermutlich weil es einfach die ersten 40k Modelle waren mit denen ich angefangen habe und die ich damals wirklich richtig hübsch fand (was sie ja teilweise immer noch sind, wenn man sieht wie wenig die sich seit dem verändert haben). den Läufer finde ich besonders hübsch Der hat einfach was, obwohl er total komisch aussieht. Deine Bemalung ist wieder top! sieht toll aus in deinen Farben. Wie lange hast du jetzt etwa an der kompletten Mini gemalt? Die Grasbüschel ragen auch nicht mehr so weit über die Baseränder Die Dornen sind ebenfalls schick geworden! Mein einziger Kritikpunkt sind die fehlenden Edelsteine auf dem Läufer. Da sind so viele Steine angebracht, ein paar tatsächlich als Edelstein bemalt hätten dem Modell mmn farblich schon gut getan. Naja kann man ja noch nachholen
  5. Vor allem ne schöne Truppe, wenn man bedenkt in welcher Zeit der Liebe @Dizzyfinger die Teile bemalt hat. Und warum war das noch gleich nicht dein Spiel? Es sieht imposant aus wie du sagst und das Spiel als Spiel ist mmn auch echt gut.
  6. Na das ist doch mit das entscheidende Kriterium. Vielleicht einfach mal auf nem Event oder in nem Laden ein kleines (Probe-) Spiel machen (z.B. eins der diversen von und mit unserem Ober AT-Verfechter @Dizzyfinger). Wenn dann die Begeisterung groß ist (und das wird sie sein, wenn man auf das HH-Setting und Titans steht, da es echt richtig gut ist!), die Leute aus der Umgebung selbst anfixen, geht doch meist recht schnell 😁
  7. Hab das auch schon auf Instagram gesehen! Das ist echt der Hammer! Total cool. Super gestaltete und bemalte Platten. Richtig toll! Da bekomme ich auch wieder total Lust was für AT zu machen. Wie lief denn so das letzte große Spiel? Also wie lange hat’s gedauert und war es praktikabel son Game zu spielen, waren ja doch recht viele Einheiten aufm Feld. @Helle Verstehe echt nicht, warum dich das Spiel nicht abholt. Du stehst doch auch auf diesen Titan Kram und Warhammer 30k etc. Dazu spielst du fast jedes gw Spiel irgendwie...und eins der besten dann nicht. Was stimmt nur nicht
  8. Ah wieder schick geworden die Minis! Das wird wirklich eine tolle Truppe. Hattest du schon mal aufgeführt, was du insgesamt anstrebst was noch in die „Armee“ rein soll? Konnte mein alten Sachen leider nicht finden, dachte ich hätte sie in der Wohnung aber es scheint so, als seien die doch im Keller gelandet. Mal sehen ob ich da irgendwann mal suche Noch ein kleiner Kritikpunkt, der mir bei deinen bisherigen Minis nicht gefällt. Die Sträucher und Blumen etc. auf den Bases finde ich total cool, die wirken absolut realistisch. Was aus meiner Sicht nicht so schön ist, ist dass es über den Baserand hinaus ragt. Für mich ist der Baserand sowas wie das Ende der Mini, das Ende der Welt. Da hört die Mini bzw. die Basegestaltung auf. Dadurch wirken die Minis aus meiner Sicht aufgeräumter und In sich abgeschlossener. Die „Fransen“ die bei dir rüber hängen machen auf mich dann eher den Eindruck von unsauberen Arbeiten und erzeugen nicht das Gefühl, das die Minis mit der Umgebung verschmelzen, was vermutlich damit erreicht werden soll. Das nur mal so als kleiner Kritikpunkt von mir. So und nun bitte weiter machen, gibt ja sicherlich noch viel zu tun!
  9. Anderson

    Horus Rising

    Stimmt, da war ja noch was! Na dann los! Regeln und geile Minis sind da, kann also los gehen! Je häufiger die BA in den Romanen vorkommen, desto sympathischer werden sie mir irgendwie. Ist definitiv ne interessante Truppe und hübsch sind die Minis mmn auch. Halt sowas wie die EC in gut
  10. Anderson

    Horus Rising

    Ändern....ganz schnell wieder ändern! Wobei du ja schon recht fleißig bist was die anderen Systeme angeht. Würde aber auch gerne wieder HH Kram von dir sehen. Fehlt nicht noch irgendwas?
  11. Oh nein!! Sowas ist wirklich heftig und so schade! Wünsche dir die Kraft das irgendwann wieder angehen zu können! Bis dahin freue ich mich aber sehr auf deine neuen Minis und Ideen? Weißt du schon wie es nun weiter geht, was als nächstes kommt? Wäre nicht evtl. doch eine SW Legion Truppe wie von dir gewünscht ne Idee? Einfach die Minis, wie du sie gerne als Truppe zusammenstellen wollen würdest anfangen und mal gucken, ob und wie man die vielleicht ja doch später dann einsetzen kann? Gerade mit der „Liebe“ mit der du an solche Projekte ran gehst sollten doch die Spielmöglichkeiten kein Hindernisgrund sein oder? Wobei du ja noch auf 1-2 Figuren warten wolltest oder?
  12. Hey zusammen! Vielen Dank für eure Antworten! @Zweiundvierzig Vielen Dank für deine Antwort und vor allem auch für die Tipps und Anregungen zum Modellieren. Wie du es auch ausgedrückt hast war es sicherlich schon mal ein guter Schritt überhaupt mal sowas angegangen zu haben. Gerade am Anfang gehört Scheitern halt einfach dazu aber man lernt ja wirklich immer was draus. Auch wenn es für mich hier erstmal bedeutet, ich habe gelernt, dass modellieren nicht so meins ist . Ich finde es wirklich immer bewundernswert was gerade du und natürlich auch @Herr Sobek an Umbauten oder komplett selbstgestaltetetn Minins präsentiert. Es selber zu machen reizt mich nach diesem Versuch nicht mehr so richtig, da der Weg so lang erscheint und ich die Zeit dann lieber ins Malen investiere. Aber das ist auch nur das aktuelle Gefühl, vielleicht kommt der Wunsch danach noch einmal wieder zurück @Helle Ich mich auch...erste Mini steht bereit im Malhalter @DonCurrywurst Danke Dir! Kann ich gut nachvollziehen mit den Flammen und dem Dämonen. Hätte es auch ganz gerne mal gesehen aber es hat mich fertig gemacht und musste weg Wie ich schon mal schrieb, war das dann echt ne Befreiung und ich konnte wieder weiter „arbeiten“. Sehr merkwürdig aber das Ding hat mich einfach runter gezogen. Ich denke so wie er jetzt ist, eignet er sich auch besser zu spielen und fügt sich gut in die bestehende Truppe ein. Bei dem Gesicht....ja muss ich wohl noch mal ran. Wie gesagt, so schlimm wie auf den Fotos und dem Winkel ist es nicht. Aber es ist auch nicht wirklich gut. Wobei ich glaube, bei den Fotos wurde irgendwie die Auflösung angepasst, weshalb man kaum was erkennt. Aber dennoch stimmen ich dir zu, da muss noch mal wer mit dem Pinsel drüber....wer könnte das nur machen.... @Herr Sobek Vielen Dank mein Lieber! Beim Gesicht kann ich dir nur wie schon Herrn Currywurst sagen...ja da muss noch mal wer dran. Sollte ich noch Fotos der neuen Mini machen, dann kann ich aber auch noch ein aktuelles vom Gesicht machen. Sooo schlimm ist es mmn gar nicht Beim Kneten...Nun ja, wie schon geschrieben, es war aus meiner Sicht ok aber passte leider nicht zum Rest der Mini von der Qualität. Ich vermute auch, dass ist eigentlich das Hauptproblem bei mir mit dem modellieren. Ich versuche sehr schöne Minis recht hübsch zu bemalen und „erwarte“ da ne gewisse Qualität von der Mini und auch von der Bemalung. Damit muss sich dann auch der Umbau messen lassen und das tut er halt leider (aber auch aus nachvollziehbaren Gründen) derzeit nicht. Entsprechend bin ich dann mit der Umsetzung nicht zufrieden und packe es wieder weg. Vermutlich muss ich da mal im Rahmen eines anderen Projektes einiges Umbauen bis ich dann ein Level erreicht habe, dass ich den Umbau von der Qualität bei den Minis akzeptiere Wie geht es weiter. Naja wie bereits geschrieben, ist das erste Palatine Blade aufm Maltisch angekommen. Tolle Mini mit sehr vielen Details. Könnte dauern. Aber Zeit ist ja noch einige vorhanden. Ich denke ich werde diese Woche sicherlich noch etwas Zeit ins Malen investieren können und dann auch mal Bilder posten
  13. @Helle Ja mache ich gerne mal, wenn ich mich auch mit auseinander gesetzt habe. Hab da nämlich auch noch nichts zu gemacht. Ich wollte nur mal ein Ölwash austesten um das für das blacklining einfacher in die Rillen laufen zu lassen. Hab das jetzt mal an der Base ausprobiert und hat soweit auch gut geklappt. Das Zeug läuft halt viel stärker in die Ecken als unsere GW Farben. Dafür stinkt es auch mehr und trocknet halt seeeehr langsam. Aber ich werde da mal weiter dran bleiben. Könnte mir das in größerem Maßstab sehr gut bei einer Mechanicum Truppe vorstellen Davon ab ist unser kleiner Freund fertig geworden. Ich müsste eigentlich noch mal ans Gesicht ran aber ganz so schlimm wie auf den Bildern sieht er nicht aus in echt. Interessant ist, dass ich ihn als erste Mini aus der EC Truppe mal lackiert habe, da ich inzwischen davon ausgehe, ich setze die kleine Armee vielleicht doch mal ein. Ich gehe beim lackieren nach der Empfehlung von @Zweiundvierzig vor, da ich bisher nur positive Erfahrungen damit gemacht habe und denke er weiß was er tut Das Interessante bei den GW Lack war für mich, dass die neue Rezeptur sehr viel weniger glänzend ist als die alte. Statt Glanzlack eher Richtung Seidenmatt. Naja kam dennoch ne Schicht Revel Mattlack drauf. Denke das werde ich bei Zeiten dann mal für alle Figuren nachholen. Mir gefällt das Matte inzwischen echt ganz gut und die Farben bleiben tatsächlich erhalten. So hier die Fotos zu Mr. Magic: Wie angekündigt geht es jetzt mit den Palatine Blades weiter. Richtig tolles Minis und im Spiel für mich auch absolut passend in die ZM
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.