Jump to content
TabletopWelt

Anderson

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.739
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Anderson

  1. Danke dir! Und ja sehe ich ähnlich wie du. Bei der Rückenpanzerung, den Schultern und dem Knie gefallen mir auch jeweils die Varianten mit "Aufdruck" besser. Die werde ich zukünftig auch definitiv nutzen. Ich hab mich bei der Mini lediglich zum Testen der Airbrush für die leeren Panzerungen entschieden. Ich hoffe in der "Masse" der Titanen fällt das dann nicht mehr so arg auf^^
  2. So @Dizzyfinger , da du deine aktuelle AT Truppe gepostet hast bin ich auch so frei und poste (mangels eigenem Projekt) meinen ersten "Testtitan" wieder hier mit ein paar mehr Bildern. Kommt natürlich in nen Spoiler, da sich sicherlich nicht jeder für AT interessiert.
  3. Bin mal auf die Regeln der BA Termi Waffen gespannt. Das werden ja ziemlich sicher keine gewöhnlichen Powerswords sein...ich hoffe sie übertreiben es da nicht zu sehr
  4. Tolles Gesamtbild der Titans soweit @Dizzyfinger Vorallem die beiden Klauen finde ich absolut passend für die zukünftigen Chaostitans. Ich weiß nicht, wie sich das aufm Spielfeld auswirkt und ob man mit den Titans „schnell“ in den Nahkampf kommen kann, wenn man möchte aber zumindest eröffnet es mal andere Möglichkeiten und einen anderen Spieltstil. Gerade der Warlord steht ja mit seiner bisherigen Standerdbewaffnung meist hinten und „ballert“ einfach alles nieder. Insofern finde ich den Ansatz hier mit der Auswahl der Fäuste bei beiden Titans mal ganz interessant. Ich hoffe heute Abend auch mal wieder nen neues Wip von meinem Reaver posten zu können. Der Titan sollte bald fertig sein, dann kommt noch das Base. Wie du ja schon erkannt hast kommen auch bei mir Epic Space Marines aufs Base. Die Frage ist nur, welche Legion soll es werden. Thematisch werden die Titans wohl im Beta-Garmon System, also passend zum neuen Titandeath Addon angesiedelt sein. Hier kämpften nach meinem Wissen die Iron Hands, die Imperial Fists, die Blood Angels und die White Scars auf loyalisten Seite. Nun stellt sich die Frage, welche Farbe am besten zu den Blau-Gelben Titans passt. Dachte erst an die BA aber hier sehe ich die Gefahr, dass das Rot zu stark den Focus zieht und von den Titans ablenkt. Denke deshalb, es werden eher die IF oder sollte ich doch eine der anderen Legionen wählen?
  5. Sieht wieder gut aus und ich habe mir den Reaver nochmal im Vergleich angesehen. Finde passen beide gut zusammen. Das Plasma könnte von mir aus gerne noch etwas heller leuchten aber das ist wohl Geschmackssache.
  6. Tolle Hütte die du da bastelst @Montka ganz schöner Aufwand für ein „Geländestück“ um das man in der Regel ja nur drum herum läuft oder? Sieht aber wirklich stark aus und ich vermute mal, das basteln macht auch schon Bock. Zum Dach, ich haben da auch nochmal nachgesehen und finde beides ganz schick. Dennoch glaube ich, ein Strohdach wirkt auf so ner Spielplatte irgendwie runder, da ich glaube, dass man als „nicht kundiger“ auf dieser Art von Häusern intuitiv eher Stroh erwarten würde. @Dizzyfinger vielen Dank, mal sehen wie lange ich noch brauche. Schmutz und Rost kommt sicherlich noch etwas. Da das die erste „Testmini“ ist Taste ich mich da langsam voran und gucke mal was gut aussieht. Verwende hier das erste mal die AK rust streak Farben und auch wenns nicht nicht so kompliziert ist, muss ich mich da etwas einarbeiten. Bei der Base muss ich mir auch noch was überlegen. Ja, ich denke das alte mk I Epic Rhino wird da auch irgendwie verarbeitet. Ich finde solche Minis helfen etwas dabei, die Größe der Maschinen besser zu visualisieren. Auf alle Fälle macht es echt Spaß den Titan zu bemalen. Achso, falls jemand die AT Regelbox zufällig in englisch liegen hat und diese gerne gegen das deutsche Paket tauschen möchte, der kann sich gerne bei mir melden
  7. Sehr cool, was du wieder bei AT vorlegst! Das gelb-schwarze Farbschema ist zwar nicht ganz meins aber dir als Dortmunder scheint das wohl einfach im Blute zu liegen Beim Plasma würde ich wohl aufs klassiche Blau gehen. Gelb und Blau geht immer, denke mit dem bissl Schwarz wirds auch noch klappen Und da ich kein Eigenes AT Projekt habe und du ja auch so auf die Maschinene stehst poste ich einfach mal hier nen Wip Bild, habe nämlich auch endlich mit den Jungs angefangen....und die machen echt Spaß! Legio Astorum:
  8. Ja das sagst du was. Bin auch immer mal hin und her gerissen. Hatte ja in letzter Zeit ähnlich wie von dir beschrieben auch eher nen "Kompromiss" bei meinen Custodes. Der goldenen Teil ging recht schnell, der Rote war dann ein klein wenig aufwendiger. Insgesamt ging es aber fix voran, was mir auch wirklich mal gut gefallen hat. Es ist halt mal was fertig geworden in kurzer Zeit. Das hat definitv auch was. Bei den EC geht´s wirklich langsam voran. Wobei ich schon sagen muss, es macht auch Spaß mal wieder so zu malen. Das "gefriemel" zieht es wirklich in die Länge aber dafür ists dann hinterher auch ne schöne Truppe, über die man sich freut, wenn sie einen aus der Vitrine ansieht^^. Aber ob ich da nochmal nen 10er Trupp normale Marines angehe weiß ich ehrlich gesagt auch noch nicht so wirklich. Eigentlich reichen da fünf am Stück meist schon Meist ist es bei mir mit dem Malen ähnlich wie bei dir. Man malt mal 1-2 Stunden am Stück und dann wars das wieder für den Tag. Da gehts dann halt nicht wirklich voran, bzw. zieht sich alles ewig. Da ist es dann wichtig kleine Bereich wie einzelne Beine oder so nach und nach zu bemalen, damit man auch mal einen Fortschritt sieht Ja die Liste entspricht fast meiner...lediglich kleine Ausrüstungsunterschiede Bei den Custodes würde ich ja immer sagen #fürHellewirdsschonreichen aber hier hast du wohl recht. Die 2 Lp Termis der SoH ist so die abolute Anti-Phoenixtermi-Einheit, die ist dagegen quasi nutzlos. Dann noch die beiden Paare Lightning Claws der Termis...wird ein kurzes Spiel denke ich
  9. Sehr hübsch geworden der Panzer. Thematisch nicht so mein Bereich von Modellen aber der ist echt schick. Finde besonders gut sind dir hier die ganzen Wervitterungseffekte gelungen. Der Dreck und Rost, der hier und da mal runterläuft! Total realistisch finde ich. Einzig an den Farbabpatzern sind mir die weißen Punkte zu groß und somit zu dominant. Der Rest überzeugt absolut! Ich habe das Gefühl, die Effekte gelingen die immer besser
  10. Danke Fuchsi! Muss dir da zustimmen, beim Fahrzeug kommt das Farbschema deutlich besser rüber als bei dem Fußvolk. Wobei ich hier fast sagen würde, die Termis sind auch noch ganz gut, das Problem sind vorallem die "normalen" Custodian Guards. Evzl. hätte es hier geholfen, z.B. die Handschuh auch noch in Rot zu machen. Ändert aber nichts daran, dass gerade die Fahrzeuge echt Spaß machen und auch mit die schönsten Modelle der range sind. Auch wenn ich für mich festsstellen durfte, das die großen roten Flächen mit den Übergängen kaum vernünftig zu bemalen sind. Ohne Airbrush wäre das nichts geworden. Naja bei Zeiten mache ich dann die fünf Hansel fertig und dann bin ich mit der Custodes Infanterie durch. Dann kommen Fahrzeuge und evtl. noch die Sisters, die mit ihrem Scharz-Silber sicherlich nen schöner Kontrast in der Truppe wären. Ja man mag etwas als etwas "langweilig" empfinden aber das hab ich mir einfach bei FW geklaut, da ich es da ganz knorke fand. Mit dem "übergelaufenen" Rand...ich hab hier das erstmal mal son schönen Sprühkleber von Würth ausprobiert. Bisher hab ich eigentlich immer Sekundenkleber (flüssigen) aufm Base verteilt/verstrichen und dann Sand drüber gestreut. Das geht bei den kleinen Bases ganz gut, bei dem Großen dann leider nicht mehr, da die Flüssigkeit schon getrocknet ist, wenn ich auf der anderen Seite der Base angekommen bin. Wenn man es in mehrern Schritten macht, bekommt man doofe Ränder oder Überschneidungen an der jeweilgen Klebekante. Musste also mal was neues ausprobieren. Hat wunderbar geklappt, mit dem Sprühkleber, hatte aber den Rand wohl nicht 100% sauber abgeklebt. Hinterher saß der Sand dann bombenfest
  11. Naja der Haken sollte ja Problemlos zu entfernen sein oder? Finde die mit den Steinen sonst aber nicht verkehrt für die BA.
  12. Wobei Rot natürlich schneller geht!
  13. So, das Projekt hier mal aus dem Dornröschenschlaf erwecken! Sry an alle, auf deren post ich hier gar nicht mehr eingegangen bin...ka, was mich da geritten hat, war wohl schon völlig im anderen Projekt eingetaucht. Also sry nochmal, wird nicht wieder vorkommen Aber zumindest weiß ich jetzt dank des @Zweiundvierzig, dass @DieHupe aufm Handy surft und seinen Monitor nicht eingestellt hat...und überhaupt, was macht @DieHupe eigentlich? Immer noch im Keller beschäftigt? Naja davon ab. Ich habe mich (erstmal) entschlossen hier weiter zu machen. Die EC sind einfach zu schick, als dass ich sie länger ignorieren kann. Aktuell bin ich am vierten Cata mit Reaperflinte dran. Im Anschluss wollte ich dann den "neuen" Praetor angehen, da der Cata Trupp dann mit dem bisherigen Praetor als Champion verstärkt wird und dann auf fünf Mann kommt und somit spielbar ist....ich brauche bis April möglichst 1000 Punkte ... Bisher siehts so aus...nicht viel aber es geht los
  14. Ach Spielen wird eh überbewertet Mir reichts meist, wenn ich weiß, ich könnte mit den Sachen spielen, dann kommt es mir nicht so sinnlos vor etwas zu bemalen. Wobei ich es mir ja regelmäßig vornehme mal was zum Spielen fertig zu bekommen. Aber die letzten Jahre hat es dann leider aus diversen Gründen nicht wirklich geklappt. Ich hoffe mal, 2019 klappt es endlich mal wieder. Was für nen Knight hast du denn vor zu bemalen? Ehrlich gesagt gefallen mir die GW Dinger so überhauptnicht. Die FW Knights sind für meinen Geschmack so viel geiler. Geplant habe ich das auch schon seit langem, hatte mir mal extra son kleinen 40k GW Knight zum Testen besorgt, liegt seit dem im Gussrahmen aufm Schreibtisch...naja evtl. mal mit der Airbrush, wenn ich Zeit habe.
  15. Na dann schlag zu Bin beim Konzert in HH. Ich hoffe der Kerl lebt auch noch bis Oktober, sonst wäre ich echt sauer
  16. Rischtisch!! So gehts meist los Wollte ja auch nur mal nen Lebenszeichen von mir geben. Naja nu stehen die Kerle doch erstmal wieder im Regal, da ich mich einfach nicht entscheiden kann wie ich weiter machen möchte. Eigentlich am liebsten alles auf einmal. Die Custodes würde ich schon gerne weiter voran bringen, da mir doch einige Modelle super gut gefallen. Auf der anderen Seite habe ich auch mal wieder richtig Bock auf die Emperor´s Children, die schon viel zu lange keine Beachtung mehr erfahren haben. Hinzu kommt, dass ich von denen eh noch Minis liegen habe und das teilweise schon seit zwei Jahren. Die müsste ich eigentlich zumindest mal teilweise bemalen, damit ich mirruhigen gewissens wieder neuen Scheiß kaufen kann. Außerdem haben die EC es auch einfach mal wieder verdient und ganz vielleicht brauche ich die im April auch noch auf nem kleinen ZM Event, wenn es meine Zeit dieses mal zu lässt. Und dafür muss ich mindestens die 1000 Pkt voll bekommen. Die ZM Platte ist auch noch immer Thema, gerade jetzt wo ich mir mal ne neue Airbrush zugelegt habe, wäre die eigentlich Ideal um ein wenig zu üben. Muss ich also auch endlich das nächste 4er Set von bestellen....Das sind so die Probleme, die ich gerade habe. Aber ihr kennt das ja auch alle
  17. Erste Sahne Herr @Dizzyfinger Starke Truppe, finde die Bemalung beider Legionen ziemlich cool! Auf was dürfen wir uns noch so freuen?
  18. Wirklich wieder saubere Arbeit @luferox Sehr schöner Block! Die Metalleffekt der blauen Rüstung kommt eindeutig rüber und überzeugt! Das Gelb des Umhangs empfinde ich jetzt gar nicht so ähnlich zum Gold des Stabs, sind mmn schon klar zu unterscheiden und nicht "problematisch". Wie @Montka schon schrieb, das NMM in "Silber und Gold" hast du einfach total drauf. Ich finde deinen Stil auch richtig cool! Der Dreadnought rockt auch, obwohl ich persönlich genau diese Variante überhaupt nicht leiden kann. Finde die "Verzierungen" sehen zu augesetzt und unharmonisch aus, dazu diese komische "normale" Hand...hat was von Playmobil Aber wenn man von dem häßlichen Modell absieht ist er dir sehr gut gelungen! Das einzige was mich etwas stört, sind die nicht vorhandenen Löcher am Ende der Rohrer der Sturmkanone. Das sind ja nun rotieren Rohre und die sollten mmn schon offen sein zu beiden Seiten, damit da auch was durch gehen kann. Du hast die jetzt allerdings so schön metalisch bemalt, da wäre jetzt die Frage ob du da nochmal bei gehst oder ob du das ohnehin absichtlich so gesaltet hast?
  19. Wirklich beeindruckend was du 2018 an geil bemalten Minis rausgehauen hast @Fuchs! Auch wenn die Infinity Minis schon am geilsten sind (sowohl von der Bemalung als auch die Minis an sich), finde ich insbesondere deine "Genestealer Miliz" in weiß-blau richtig schick! Die sind total stimmig und strahlen ne tolle Atmosphäre aus. Gehts mit denen denn nochmal weiter oder werden es dann eher mehr dieser Kultisten?
  20. Sehr guter Geschmack @Helle Bei uns gab es etwas ähnliches... Das wird ne Party!
  21. Moin moin und nen frohes Neues zusammen Ja, Feiertage, Urlaub, usw. usf....lange nichts passiert hier und auch aufm Maltisch nicht. Aber ab jetzt soll es wieder los gehen. Neue Energie im neuen Jahr! Dieser Post hier nur kurz als Lebenszeichen, hab jetzt mit den hier noch rumliegenden Custodes mit Adrasite Spears angefangen. Eigentlich wollte ich die noch fertig machen, bevor ich mich vrsl. wieder einem anderen Bereich widme aber leider ist mir etwas dazwsichen gekommen, was mich irgendwie davon ablenken könnte. Aber seht selbst... Der Plan: Und dann das: Mehr dann morgen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.