Jump to content
TabletopWelt

swimmingpool

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    261
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

Über swimmingpool

  • Rang
    Benutzer
  1. Der Teil den du nicht identifizieren konntest ist der zwischen den beiden Armbrustteilen? Sieht für mich nach Bolzenmagazinen aus...
  2. Dir wäre vermutlich eine Rune die einfach die gengerische Magiephase beendet am liebsten?
  3. Zudem gäbe es nichts sinnloseres als eine Mini deren Regeln nur für kurze Zeit erhältlich sind
  4. Gibts den nicht als E-Book oder so? Edit: Zu spät. Und natürlich gibs auch andere Möglichkeiten, wie in dem Link zu lesen...
  5. Nicht viel teurer als die neuen von GW 10 Hexenkriegerinnen - 45€ 10 Chaoszwergenkrieger - 37 GBP ~ 44,86 € Wenn man FW-Minis bald über GW bestellen kann, ist ja davon auszugehen, dass dieser seltsame Versand wegfällt... Edit:(ok zugegeben, da wirds natürlich für "den Rest von Europa" irgendeine andere Form von Aufschlag geben ) Edit2: Also der Vergleich der britischen Preise: Hexen 35 GBP, Infernal Guard 37 GBP
  6. 1+ RW ist doch eher ein Privileg der imperialen Ritter (und Chaosritter) oder vergesse ich was? Aber egal, ich fände es durchaus passend wenn Zwerge allgemein einen besseren RW hätten als andere Völker auf welchem Weg auch immer. Andere Armeen haben kollektiv Erstschlag, warum also nicht ein besserer RW für die Elite des Schmiedehandwerks? Es muss eben punktkostenmäßig passen.
  7. Ach ich hatte jetzt an online-Händler gedacht und die bieten die Boxen jedenfalls an (zumindest teilweise)
  8. Warum schaust du nicht einfach nach? Grad mal schnell bei wayland vorbeigeschaut, die zumindest haben sie. (Hab nach der Vampirbox geschaut)
  9. Ja, weil ein Zombiedrache mit Vampirfürst eine unglaubliche Killermaschine ist, nicht zu vergleichen mit anderen Kommandanten auf Drachen. Und teilweise sind die anderen Modelle einfach noch nicht angepasst. Dunkelelfen und Hochelfendrache stehen ja auch immerhin schon auf einem Streitwagen-Base (außer deren besondere Charaktermodelle, die auch nicht normal verwendet werden sollten ) Wie gesagt, Zacharias wird nicht mehr geliefert, ist also kein aktuelles Modell mehr Aber egal, jeder wie er mag.
  10. Nun ja, wenn Combat das erlaubt ists ja ok, da ja danach gespielt wird. Zacharias ist im Shop zwar noch aufgeführt, aber nicht mehr erhältlich Wenn man "offiziell" nach GW-Regeln spielen will wird man auf das 100x150er Base zurückgreifen müssen - dass der Zombiedrache ein dermaßen großes Base hat hat seine Gründe (zugegeben, mit dem Base spielt ihn kaum einer ernsthaft, aber mit dem kleinen Base ist er mMn wieder deutlich zu stark - natürlich immer gegnerabhängig) Aber wie gesagt, wenn Combat es erlaubt ist ja alles in Ordnung (da greifen ja sowieso andere Beschränkugen um das Gleichgewicht z
  11. Verstehe ich das richtig, dass du den Drachen auf einem 50mm Base spielen willst, oder wozu die Aussage? Das wäre regelwidrig, der Zombiedrache gehört auf ein 100x150 Base, so unschön das sein mag...
  12. http://de.wikipedia.org/wiki/Errata_(Korrekturverzeichnis) macht die Sache einfacher Nun stellt sich die Frage - Errata an sich ist zwar ein Plural, aber in seiner Bedeutung als Korrekturverzeichnis ist es Singular. Was macht man nun damit wenn man den Plural meint?
  13. Jedes Armeebuch stellt immer die eigenen Helden als die besten schönsten und mächtigsten dar (ok bei Orks, Skaven, Zwergen Ogern, Tiermenschen und Khemri kannst du die Schönheit weglassen - mal sehn wie oft ich die Liste noch editieren muss ), das heißt letzendlich gar nichts.
  14. Nein er ist kein Stier-Zwerg-Hybrid, ist also nicht aus der Paarung von Rind und Zwerg entstanden sondern durch den Einfluss(/Segnung) ihres Gottes und warum sollte der nicht was an der Größe drehen?
  15. Ich nehme mal an, dass Valkia eine spezielle Form der Raserei hat. Normale Raserei kann man verlieren, daher wäre es nicht sinnvoll die Attacke ins Profil zu packen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.